Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 692

Realname: Stefan

Wohnort: Schiffweiler

  • Nachricht senden

961

Mittwoch, 11. Januar 2012, 15:22

Hi

Mach doch ne ausführlichere Beschreibung in Danni´s Thred "Die kleinen Geheimnisse der Schifflesbauer :-)".
So isses einfacher.
Und weniger Stummfilmmässig :cursing:

lg
Stef

"Nur lächeln und winken, Männer."

962

Mittwoch, 11. Januar 2012, 18:32

Jou! Alles schön sammeln!

lg,
Frank
P.S. Jetzt wird uns ausgerechnet der Roland schreibfaul... :pfeif:
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

963

Mittwoch, 11. Januar 2012, 18:48

Einfach nur geile Segel!
Toll :ok:
Viele Grüße :ahoi:
markus
(der Captain)

964

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:23

auch hier..die meisten bilder weg...och man.....das macht doch keinen spass! LG der roland

965

Mittwoch, 20. Juni 2012, 13:42

auch hier..die meisten bilder weg...och man.....das macht doch keinen spass! LG der roland

Das ist eine Katastrophe!
Dein schönes Schiff. Und du hast nichtmal lange gefehlt!
Was macht man denn da?
lg
hms

966

Donnerstag, 28. Juni 2012, 18:16

moin männers,
wie es ausschaut, sind meine bilder wirklich dauerhaft verschwunden....daniel hatte mir zwar hoffnung gemacht, dass sie nach dem 666gedöns-server-problem evtl auch
wieder auftauchen aber offensichtlich habe ich da vergebens gehofft. ist schade aber richtig ärgert mich das wegen meiner kearsarge bilder....
ich hoffe, dass ich mal an einem langen winterabend dazu komme die berichte zu rekonstruieren. und zukünftig werden eben alle bilder gleich HIER im forum hochgeladen....
das habe ich gelernt. sollte jemand evtl screenshots meines bauberichts haben, wäre das hilfreich. dann weiss ich wenigstens, welche bilder ich ersetzen muss....
alles wird gut...;-)
es grüsst
der roland

967

Donnerstag, 28. Juni 2012, 18:24

Habe ich Hallutinationen, oder sind TATSÄCHLICH die Bilder vom ANfang wieder da?!
DIe sind sehr schön, nur frage ich mich ob ich nicht der einzige bin der die sieht. Hast du sie wieder reingestellt, oder was?
Es grüsst
Ein fröhlicher Hamilton

Hypopyon

unregistriert

968

Donnerstag, 28. Juni 2012, 20:23

Du kannst den langen Winterabend fuer was Anderes nutzen. Zum Beispiel fuer die Reproduktion Deiner selbst. Beiboote sind immer gut ;)

Ich seh die Bilder auch. Sie scheinen wieder da zu sein. Glueckwunsch!

Gruss Harry

969

Donnerstag, 28. Juni 2012, 21:32

es geht nicht um die bilder ganz am anfang, sondern um die eher gegen ende. da sind viele weg. lg roland

970

Freitag, 29. Juni 2012, 12:48

Mensch Roland! Das ist echt 'ne Riesensch... und ein wahrer Verlust. War das wieder diese Timecode-Geschichte, oder was..?!

Schadeschade! ;(

Chris :ahoi:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



971

Donnerstag, 5. Juli 2012, 22:58

Zitat

War das wieder diese Timecode-Geschichte, oder was..?!

moin chris.
vor allem ist das meine schuld. ich habe meine bilder einfach nicht richtig benannt und tu mich aktuell schwer wieder alles zu finden.
dann kommt noch hinzu, dass man hier im forum nur eine gewisse zeit seine beiträge editieren kann. also selbst wenn ich die bilder
SOFORT fände, könnte ich wohl nicht rekonstruieren.
ich habe in sofern draus gelernt, dass ich meine aktuellen bilder von der kearsarge wenigstens mit system ablege und nicht einfach so
von der flash card einstelle. ich braüchte einfach noch n parkti der mir beim pflegen meiner bauberichte hilft.
denn....das ist mein altes problem.....basteln goil, dokumentieren und fotografieren....sucks....
ich hoffe, von dir sieht man bald mal wieder was neues.. :D
LG der roland

972

Mittwoch, 7. November 2012, 15:19

grüsst euch,
da die rekontruktion meines Kearsarge bauberichtes zuletzt recht flott gelungen ist, mache ich mich aktuell
an die weitaus schwieriger aufgabe, gleiches mit meinem VICTORY-BB zu probieren. Leider sind hier ungleich mehr
bilder verschwunden. dummerweise gerade von der schlussphase.
so werde ich nun sticks, festplatten, cds und andere datentraeger durchsuchen....... :cursing:
bis wieder alles beisammen ist
derweil stelle ich ein paar bilder von für mein dafürhalten 'gelungenen details' ein.
immerhin bedenken, mit diesem modell hat alles angefangen. mein erster versuch zu supern und von daher natürlich
auch playground und versuchsballon.

hier die fahne mit diagonalfalte. ist mir danach nie wieder so gut gelungen.... ;(



hier die köttelrutsche, gott war ich damals stolz wie bolle. ich glaube, das war mein erstes geskääääätsches bauteil :D



voila.....der false keel.....mein erstes verbautes holzteil



das fass ohne boden

bekupferung und der überambitionierte versuch ALLE nägel einzeln aufzumalen. das ergebnis überzeugte aber
ich habe es aufgegeben, da ich sonst noch heute malen würde



hier die bekupferung samt gezuchtetem grünspan....gefällt mir immer noch, obwohl ich wohl aktuell keinen mehr haben wollte.....



bald dann peu a peu den rest....grüsse
der roland

973

Freitag, 30. November 2012, 17:49

Ach so eine drecklische Kupferung habe ich schon lange nicht mehr gesehen Goil Roland Goil :D
LG
Sergio
In der Werft : Revenge 1577
Fertig : Avalon

Beiträge: 2 466

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

974

Freitag, 30. November 2012, 18:09

Hallo Roland,

wenn ich es nicht besser wüsste, dass es sich hier um ein Modell handelt, würde ich sagen, dass das hier Fotos vom Unterwasserschiff der Original HMS Victory aus dem Trockendock in Portsmouth sind.
Viele Grüße
Johann

Im Bau: Video - La Créole - Französische Korvette 1827

ZUM BAUBERICHT


975

Freitag, 30. November 2012, 18:15

...danke junx, das unterwasserschiff haelt meinem kritischen blick auch heute noch stand.
viele andere dinge wuerde ich heute sicher anders und besser machen aber untenrum rockt meine vic tatsaechlich immer noch! :D

autopeter

unregistriert

976

Freitag, 30. November 2012, 18:18

Hallo Roland, das Unterwasserschiff ist perfekt!
Deine Bauberichte haben dazu geführt, dass ich mich seid Tagen mit dem Thema Schiffsmodellbau befasse und gestern die U.S.S. Constitution 1/96 im Auktionshaus erstanden habe.
Gruß
Peter

977

Freitag, 30. November 2012, 18:31

Mensch Roland,

ich nutze wieder (selten genug) das für mich magische Wort:

- Referenz -

Deine Flagge ist für mich die neue Referenz hier.

Da bekomme ich Gänsehaut, wirklich ein kleines (ob der Größe) Meisterwerk.

Schaut euch das an Leute.. und verharrt in Andacht.

Beste Grüße

von Bernd, der mal schweigt

Beiträge: 2 466

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

978

Freitag, 30. November 2012, 18:38

Ja, die hätte ich fast vergessen, auch ein modellbaukünstlerisches Kleinod.
Viele Grüße
Johann

Im Bau: Video - La Créole - Französische Korvette 1827

ZUM BAUBERICHT


979

Freitag, 30. November 2012, 18:40

bernd, ich danke dir! meine vic hat wirklich ihre momente. wenn durchgaengig alles so gelungen waere, bekaeme ich ja angst vor mir.
so isse hat mein kleines dickes maedel, das ich immer noch ganz doll lieb hab :D
@ peter.....freut mich sehr....und auf deine conny bin ich wirklich gepannt.
wenn du magst, schicke ich dir bilder von meiner, die ich ende der 80er jahre gebaut habe.
ja.....die gibt es noch und vor allem noch komplett ohne schaden!!!!!
LG der roland

autopeter

unregistriert

980

Freitag, 30. November 2012, 19:07

Hallo Roland, danke für dein Bildangebot - ich denke nach allen Infos die ich mir so zusammengetragen habe, wird das Hull Modell mein Vorbild werden - das passt zumindest mit dem Revell Modell zusammen und schient mir die stimmigste "Anfängervariante" zu sein, wenn man da überhaupt von Anfängervariante sprechen kann.
Gruß
Peter

981

Freitag, 30. November 2012, 19:37

Hallo LTgarp,

warum würdest du das mit deinem gezüchteten Grünspann heute nicht mehr machen, sieht doch 1a aus?

Hab auch deinen Baubericht durch und hab nichts darüber gefunden ob du nun noch einen Lack auf die Kupferung drauf hast oder nicht?

Grüße Jens

982

Freitag, 30. November 2012, 19:44

hallo jens, doch, den gruenspan wuerde ich evtl schon noch einmal machen. ich schrieb ja, dass ich dass unterwasserschiff
auch heute, rueckblickend noch sehr gelungen finde. was den baubericht anbelangt, da sind leider die meisten bilder verschwunden.
ich arbeite aber an einer rekunstruktion und hoffe, dass der bericht nach weihnachten wieder vollstaendig ist.
nach dem zuechten des gruenspans (mischung essig, salz, wasser) habe das ganze einfach reagieren lassen und was zu viel war, habe
ich mit einem schmirgeltuch wieder entfernt. danach habe ich alles so gelassen. es ist also kein klarlack drauf!
LG der roland

983

Freitag, 30. November 2012, 20:00

Wobei ich - Rolands gelungene Darbietung immer wieder mit Freude bewundernd - einfach trotzdem der Vollständigkeit halber ergänzen möchte: Kupfer wird nur an der Luft grün. Im Wasser wird es braun, an der Wasserlinie Pink und nur was darüber liegt wird grün :-)

Gruß, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

984

Freitag, 30. November 2012, 20:13

Hallo Roland,

ich hoffe du bekommst das mit deinen Bildern wieder soweit hin!! Ist nämlich ein echt Klasse Baubericht :ok:

Hab vor ca. 1Jahr mit der Victory begonnen und bin nun an der Bekupferung. Ja ich weiss WO IST DER BAUBERICHT ??

Ich habs mir oft überlegt einen anzufangen (nehmen und geben), aber ich hab so schon viel zu wenig Zeit für mein Modell!! Und wenn die Kids mal im Bett sind Bastel ich lieber als Fotos zu knipsen.

Grüße Jens

985

Freitag, 30. November 2012, 22:23

nabend jens, wenn es zum baubericht nicht reicht, dann stell vielleicht nach fertigstellug ein paar bilder in die galerie! :hey:
wir schauen hier auch gerne fertige schiffe an. wie machst du deine bekupferung?

LG der roland

986

Freitag, 30. November 2012, 22:42

Hallo Roland

das wird DAFI und dir sehr bekannt vorkommen! Kupferstreifen von Schreiber-Glas. Ich bin da eher der "Abkupferer" :D Es entspringt eh vieles an meinem Schiff euren und anderen Forens Gedankengängen. Vielleicht schaff ich es doch einmal, zumindest hin und wieder ein Bild vom derzeitigen Bauzustand einzustellen.

Grüße Jens

987

Freitag, 30. November 2012, 23:05

klar doch...hin und wieder ein bild, besser als nix :D waere schoen!!!
LG der roland

988

Samstag, 1. Dezember 2012, 00:04

Würde auch mich freuen! Und wenn abkupfern unerwünscht wäre, würden wir es hier nicht zeigen:-)

Lieber Gruß, in freudiger Erwartung auf einige Momentaufnahmen, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

989

Samstag, 1. Dezember 2012, 09:30

...eben, denn eklektisch sein ist hier erwuenscht! :ok:

990

Samstag, 1. Dezember 2012, 10:58

...eben, denn eklektisch sein ist hier erwuenscht! :ok:

... solange der Stil der Epochen nicht zu sehr gemischt wird und auch eigene Ideen und Vorstellungen einfließen... :pfeif:

Wir neigen hier ja nicht zum Eklektizismus! :abhau:

lg,
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

Werbung