Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

541

Montag, 13. Dezember 2010, 00:10

nabend zusammen,
bevor ich dann nun auch langsam ins bett gehe,
noch schnell ein bildchen meines tagewerks.
die segel, auch das zweite royal hängen jetzt richtig,
gestern war ja nur 'provisorisch'.



morgen gibt's dann wieder details,
euch ne gute nacht, grüsse
der roland

Beiträge: 658

Realname: Sascha

Wohnort: Graz/Österreich

  • Nachricht senden

542

Montag, 13. Dezember 2010, 00:26

WOW..wirklich beeindruckend!! 8o ...ich bin sprachlos, wie geil deine Segel aussehen!!!!!

glg, Sascha :ahoi:
tatooed by Günther @ www.body-dekor.at :D

543

Montag, 13. Dezember 2010, 12:20

moin männers,
wie versprochen, geht es nun weiter mit der segeldoku. (fast chronologisch :D )
damit diese bei durchfallendem licht auch wirklich hübsch daherkommen,
ist es wichtig, das die aufgezeichneten nähte auf beiden seiten
EXAKT übereinander liegen. hilfreich, wenn man dazu einen leuchttisch
zur hand hat (wie ich in der agentur) oder sich eben etwas bastelt.
zuhause mache ich das wie folgt.
glastisch, funzel drunter, durchpausen.



alternative ist, ans fenster halten, so einmal die sonne scheint.
hier ist jedoch die gefahr gegeben, dass ihr von der
gattin aufs maul bekommt, weil, die frisch geputzten scheiben verschmieren...
aber was tut man nicht für sein modell.

nach dem durchpausen sieht das ergebnis dann soooooo aus



und bei tageslicht sehen die segel sooooooo aus:



morgen geht's dann weiter mit den reffbänder. ja und dann sind wir, so glaube ich
sogar durch mit den segeln....
bis bald, grüsse,
der roland

544

Montag, 13. Dezember 2010, 14:00

...alsooo ... diese segelherstellung ist ja wirklich eine kunst für sich innerhalb des modellbaus ... und
die beherrscht Du wirklich, roland :respekt: (man könnte sagen da bleibt einem die spucke weg :P )

die bilder mit dem gegenlicht sind einfach klasse!

roustabout

Beiträge: 1 692

Realname: Stefan

Wohnort: Schiffweiler

  • Nachricht senden

545

Montag, 13. Dezember 2010, 14:15

genial, man könnte meinen sie sind aus Stoff

:respekt:

lg
Stef

"Nur lächeln und winken, Männer."

546

Montag, 13. Dezember 2010, 16:23

Bin schon gespannt wie sie erstmal fertig aussieht!!!
Einfach nur GENIAL!
Hamilton

547

Dienstag, 14. Dezember 2010, 12:33

moin, bülder vom reffbändle machen schaff ich heute nicht mehr,
gibt's morgen.....
grüsse
der roland

548

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 11:24

grüsst euch,
heute waren ja eigentlich reffbänder angedacht, ebenfalls die anbringung derselben zu dokumentieren.
nachdem ich aber gestern erstmal die restlichen rahen für den fockmast gemacht hat (sieht man auch irgendwo im chaos rumliegen),
habe ich beschlossen wieder klar schiff zu machen. der arbeitsplatz ist inzwischen ein absoluter SAUSTALL .
ehrlich, ich find nix mehr und all dazwischen liegen auch noch WICHTIGE teile, wie blöcke oder ösen für die (weiteren) stagsegel.
ich kenn ja jetzt daniel's ' geschleckte werft und frage mich nu, ob ich hier im forum der einzige SCHLAMPER bin.....
aber seht selbst......

ist es nicht ein grauen??? es ist....würde der brite sagen.
ich melde mich zurück, sobald ich tabula rasa gemacht habe.....
es grüsst,
der roland

549

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 11:46

War nur zum Besuch der hohen Admiralität so aufgeräumt :-) :-) :-)

Aber ich muss immer wieder alles was Teile und was scharf/spitz ist für die Nacht entfernen, da die Katzen ...
... gerne mit Drähten spielen ...
... alles was lose Schnur ist abgöttisch lieben ...
... ich mir keine Tierarztrechnungen für genähte Wunden leisten kann (abgesehen davon, dass es auch ohne Tierarzt scheiße für die Mädels wäre) ...
... die Tiger alles Weiche anknabbern ...

... aber zwischendrin beherrsche ich als Künstler das
Chaos! Voll und ganz!!!

Gruß, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

550

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 12:11

... wenn ich mich an prof. lesch`s erläuterung zur entstehung des universums
recht erinnere, so konnte es nur entstehen, weil nach dem big bang keine
perfekte ordnung herrschte - erst durch die unordnung entstand alles das
was wir kennen ... somit auch dein basteltisch! :idee:

also ... kein schlechtes gewissen! du führst nur konsequent das schöpfungsprinzip
des urknalls fort ... sonst hätten ja auch nicht u.a. solche geniale segel entstehen
können :ok:

:thumbsup:

:grins: :grins: :grins:

roustabout

Beiträge: 670

Realname: Jens

Wohnort: Nähe Trier

  • Nachricht senden

551

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 13:26

Hallo Roland :wink:

Ich kann Dich beruhigen - Du bist nicht der einzige "SCHLAMPER" hier im Forum.
Schon zu Schüler-Zeiten glichen die Heft/Buch/Zettel-Stapel auf meinem Schreibtisch einem Weltrekordversuch im Jenga-Turmbau.
Daran hat sich bis heute kaum was geändert.

Bei meiner Werft sieht's da zwar um einiges besser aus, aber das liegt einzig und allein daran,
dass ich (mangels eines "richtigen" Hobbyraums) auf dem Tisch des Esszimmers bau.
Somit muss der Tisch regelmäßig (für solche Nebensächlichkeiten wie die tägliche Nahrumgsaufnahme) relativ schnell "abgerüstet" werden.
Deshalb ist das Brett unter meiner Soleil deutlich größer als das unter Deiner Vic.
Dadurch kann man den ganzen Kleinkram direkt auf dem Brett stehen lassen,
wenn man den Kahn beiseite stellt und der Tisch ist mit einem einzigen Handgriff von den meisten Bastelutensilien befreit ;)

Aufräumen muss ich da aber auch wegen unserem Teppichporsche.
Der interessiert sich zwar nicht -wie Daniels Zeckentaxis- für die Seilchen,
hat sich aber einmal klammheimlich mit seinen Leckerlies auf meinem Bauplan, der auf der Esszimmer-Eckbank lag, niedergelassen...
Schöne Schweinerei sag' ich da nur...

Hätt' ich einen eigenen Bastelraum, der nicht einer regelmäßigen Zwangsräumung unterläge,
und darüber hinaus Sperrzone für unsere Pelzkugel wäre,
dann -und das schwör' ich Dir!- sähe es bei mir mindestens so aus wie bei Dir!

In diesem Sinne - frohes aufräumen

Gruß

Jens
Im Ausrüstdock: Le Soleil Royal - Heller - 1:100
Auf Kiel gelegt: Wasa - Revell - 1:150
Versenkt: Alexander von Humboldt - Revell - 1:150
Warteschleife: Amerigo Vespucci - Heller - 1:150

Sei Optimist - zumindest bis sie anfangen Tiere in Paaren nach Cape Canaveral zu bringen...

552

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 18:36

Hi Roland, :wink:

hier nochmal ein Salut für Deine Segel !!!

http://www.youtube.com/watch?v=B0Cn-btAk…esh+div-1r-4-HM

und noch einen !!!

http://www.youtube.com/watch?v=i0KE-Vo0I0E&feature=related

Gruß
Holger :ahoi:
Mit den Segelschiffen verschwand
die Romantik von der See;
aber zugleich verschwanden auch
die brüllenden, brutalen Hunde,
die sie segelten.
J. P. Soerensen

553

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 18:48

Hi Roland, :wink:



hier nochmal ein Salut für Deine Segel !!!
woow
bin beindruckt. da sollte noch irgendein anderes schiff überleben können ??
dagegen ist ja der Salut der Black Pearl richtig harmlos

Mfg

Stefan
Denn die Dinge,die wir erst lernen müssen,bevor wir sie tun,lernen wir beim Tun -Aristoteles

Fertiggestellt: Diorama Ford Mustang 1967
In der Werft: U.S.S. Constitution(1:96)

554

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 21:16

Das Genie beherrscht das Chaos! :hand:

Bei mir sieht es meist aus wie Dresden 1945 :whistling: . Du bist also nicht allein :ok: .

Deine Segel sind geil :respekt:



Gruss Holger
Es ist demütigend für die menschliche Vernunft , dass sie in ihrem reinen Gebrauch nichts ausrichtet, und sogar noch einer Disziplin bedarf, um ihre Ausschweifungen zu bändigen, und die Blendwerke, die ihr daherkommen, zu verhüten.

Immanuel Kant

555

Freitag, 17. Dezember 2010, 05:28

Hallo Roland

Ja das kennen wir doch auch, aber man bedenke "Ordnung ist nur für die Dummen, allein das Genie beherrscht das Chaos". :abhau:

LG

Sergio
In der Werft : Revenge 1577
Fertig : Avalon

556

Freitag, 17. Dezember 2010, 10:13

moin ihr haudegen.....
zunächst mal danke für den zuspruch und vor allem holger für den salut.......
bei video nr 1 dachte ich, die spinnen, die briten, so ein salut, da fällt die gute vic doch auseinander.
aber video nr 2 hat's dann gelöst. die haben über den richtigen geschützen nochmal so pyrozeuchswummen
installiert und mit denen dann 'nur' krach gemacht.
musste spontan denken, ob die daniel jetzt auch noch skrääääätscht und auf die geschütze fummelt,
immerhin macht er ja den JETZTZUSTAND der vic.
:abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau:
so, jetzt mach ich mich mal gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz schnell vom acker und erwarte dafis
(wir erinnern uns HOOLIDAN) kloppe.
ach ja...ich räume heute WIRKLICH auf....oder vielleicht auch erst morgen....aber übermorgen ganz sicher.
es grüsst euch,
der roland

557

Freitag, 17. Dezember 2010, 10:37

Vorsicht junger Mann, Vorsicht!!!

Da die zum Glück wieder abgebaut wurden komm ich um das herum ;-)

Aber Stef wollte doch Rauch und Bumm einbauen.
Damit seine DSDMNSWUJEGDPW nicht nur eistecken muss - wie bereits sichtbar - sondern auch austeilen kann :-)

Gruß an den Räumer vom Dienst, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

558

Freitag, 17. Dezember 2010, 11:03

Zitat

Da die zum Glück wieder abgebaut wurden komm ich um das herum ;-)

aber...... wäre doch ne schöne aufgabe, du könntest den ORIGINALZUSTAND
vom 18.september 2009 (dem tage der böllerei) nachbauen.
und DANN gehören die dinger aber sowas von dahin!!!!!

uiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiui.....
wenn's in 20 minuten an meiner tür klingelt, mach ich nícht auf.....
daniel weiss ja, wo mein haus wohnt.....
tschöööööööö
der roland

559

Samstag, 18. Dezember 2010, 12:08

männers,
anbei, in pixeln dokumentiert, die bisher umwälzendste aktion in meinem baubericht.
die optimierung des arbeitsplatzes, ausgeklügelt und nach neuesten erkenntnissen aus der
raumfahrttechnik und nuklear-forschung :abhau: :abhau:
nur das 'notwendigste' in griffweite (gehört das kleisterglas natürlich auch dazu....)

den ganzen rest aufm boden, wenn das nicht genial ist :D

yo.....und so siehts dann in der totale aus....
ich bin stolz auf mich. und all das gleich nach dem aufstehen, ohne frühstück.....

dann geht's also weiter mit basteln und da auch der arm wieder einsatzbereit ist.....
ans takeln....
ich wünsch euch was....bis bald, bzw später,
der roland

560

Samstag, 18. Dezember 2010, 12:19

Wenn dass mal nicht vorbildlich ist.wass dann?

Was ist dass für ein Bausatz in dem Großen Blauen Revell-Karton??

Mfg

Stefan
Denn die Dinge,die wir erst lernen müssen,bevor wir sie tun,lernen wir beim Tun -Aristoteles

Fertiggestellt: Diorama Ford Mustang 1967
In der Werft: U.S.S. Constitution(1:96)

561

Samstag, 18. Dezember 2010, 12:24

hi stefan, im grossen blauen kartöng ist die spanish galleon von revell 1:96.
darunter die AIRFIX prince und die charles w. morgan, mein 'ersatzteillager'
und dremel-probier-kit.
:wink: roland

562

Samstag, 18. Dezember 2010, 12:30

Hallo Roland :wink:

Mit deiner Klar Schiff Aktion, hast Du dich von der "Werftschlampen Competition" verabschiedet :baeh: . Sieh das aber nicht so eng, dafür hast Du bei Frauchen Riesen Pluspunkte sammeln können und das ist ja auch was. :D

PS : Der Arbeitsplatz sieht doch so viel Übersichtlicher aus, hast Du gut gemacht :ok: :D

LG

Sergio
In der Werft : Revenge 1577
Fertig : Avalon

563

Samstag, 18. Dezember 2010, 12:41

Zitat

bei Frauchen Riesen Pluspunkte sammeln können

he sergio, du hast es erkannt und ausserdem, in meinem noch rekonvaleszenten zustand ist es nicht
gut die fresse voll zu bekommen. ne aber ohne scheiss, das basteln hat im saustall auch keinen spass
mehr gemacht. wobei ich befürchte, dass das bald wieder so aussieht wie auf dem ersten bild VOR der aktion.
wir werden sehen....bis bald
LG roland

564

Sonntag, 19. Dezember 2010, 18:05

also chris......
was machst du denn hier......
rasch zurück auf deine galeone....
tstststs

:!! :abhau:
der roland

565

Montag, 20. Dezember 2010, 09:32

moin zusammen,
bevor ich mich nun an meine stagsegel mache,
frage in die runde: position, form und grösse SO richtig???

bin euch, wie stets verbunden und freue mich über feedback....
grüsse,
der roland

566

Montag, 20. Dezember 2010, 09:41

Das untere müsste so richtig sein, auf dem oberen Stag war meiner Meinung nach nichts, und wenn sollte das weniger nach Handtuch aussehen und ein senkrechtes Achterliek haben.

In den McGowan-Zeichnungen sollte eine Übersicht der Stagsegel sein, hast du diese Seite?

Gruß, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

567

Montag, 20. Dezember 2010, 09:48

moin daniel, nö, hab nur die cd rom von dir (jene aus portmouth) und 'fachliteratur'
über schiffe 18.jahrh. in allen anderen victory wälzern, die mir vorliegen,
sind keine illustrationen zu allen (möglichen) stagsegeln.
:schrei: WEIL...hätte ich alles parat, würde ich euch ja nicht fragen :D
es grüsst gar dankbar,
der roland

568

Montag, 20. Dezember 2010, 09:53

isch dachte, isch hädd scho ...

Gugschd duh boschdfach :-)

Gruß, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

569

Montag, 20. Dezember 2010, 10:02

:bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi:
:bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi:
:bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi:
:bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi: :bussi:
:abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau::abhau: :abhau: :abhau:
:abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau::abhau: :abhau: :abhau:
:abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau::abhau: :abhau: :abhau:
:abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau::abhau: :abhau: :abhau:

570

Montag, 20. Dezember 2010, 10:10

Jetzt werd ich aber rot ...

:-)

Gruß, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Werbung