Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

331

Sonntag, 15. August 2010, 16:14

.....naja, sagen wir mal so. ich habe einfach gemerkt, dass ich beim zuletzt eingelegten tempo wirklich ZU FRÜH fertig werde
und begreife die von dir angesprochene 'lebensqualität', die sich beim genüsslichen basteln einstellt. das heisst natürlich nicht,
dass chris' analyse falsch ist und ebenfalls nicht, dass most probably meiner einer als erster fertig sein wird. :D
dennoch werde ich noch etwas warten, bis die gute VIC unter glas, bwz plexi kommt. ich denke eine zweite
optimierungswelle wird kommen. trotzdem habe ich auch noch den ultimativen satz meines prof im ohr.
man muss wissen, wann das bild (in diesem fall modell) fertig ist. stichwort richtiger abspung....
irgendwann verschlimmbessert man eben nur noch.
und wenn ich an meine fummelei am scheg denke, war ich schon nah an der havarie......
fotos kommen die woche....
bald mal kaffee :saufen: (daniel ?)....
grüsse, der roland

332

Sonntag, 15. August 2010, 16:18

ABERJADOCH!
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

333

Freitag, 3. September 2010, 17:13

werte bastelgemeinde!!!
nein, ich liege nicht auf der faulen haut und JA ich weiss, ich hatte schon lääääääängst neues fotomaterial versprochen.
da ich aber lieber bastel als fotografiere, wohl dem, der beides kann (dafi), beschränke ich mich momentan auf ersteres.
so findet aktuell die zweite revision statt!!!
man erinnere sich....die erste war das, wass ich am 15.august eingestellt hatte.
aktuell mache ich die püttingwanten am hauptmast NEU...warum...?
weil sie falsch angebracht waren und man das auch gesehen hat....
dass ist zwar ein richtig besch.... durchwurschteln aber wie in den meisten fällen:
ES LOHNT SICH. ich fummel das jetzt noch alles zurecht und DANN gibt es fotos...ich schwör's.
also bis die tage, ich hoffe ihr bleibt meinem baubericht gewogen....
grüsse, der roland

334

Freitag, 3. September 2010, 19:35

Jaaaaaaaa!

Wir WOLLEN sehen!

Wir bereiten dann schon Mal das für Tapferkeit vor dem Feind vor:

http://de.wikipedia.org/wiki/K.u.k._Tapferkeitsmedaille

Lieber Gruß, Daniel

PS: Oder ist das zu martialisch für einen Victorybauer?

;-)
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

335

Samstag, 4. September 2010, 00:26

nein...der klunker ist mehr als angemessen. den will ich natürlich.
am 18.10. piekst mir ja schon annettchen schavan sone ehrennadel in silber an die brust.
das würde dann also durchaus passen.....
ich meine das abschnibbeln der püttingswanten war ja schon ne gewagte aktion.....
zumindest ungewöhnlích für mich. open brain surgery ist da pille palle gegen.
bis spätestens übermorgen in der werft daniel!!!
grüsse DR.R

336

Montag, 6. September 2010, 17:13

grüsst euch, nachdem ja laaaaaaaaange nix von mir eingestellt wurde, hier nun der erste schwung bilder der revision.
ok, ich weiss....viel sieht man nicht aber wenigstens mal ein aktueller stand...


hier mein lieblings-feature, die köttelrutsche. . Ich hab in rücksichtnahme auf daniel's empfindlichen magen darauf verzichtet,
ein 'brown-aging' vorzunehmen....


...das scheg (der scheg...?)..naja, ihr wisst schon



und ´nochmal der ganze kahn



da ja nun offensichtlich bald der herbst kommt, werde ich auch bald wieder mein gewohntes tempo
einlegen...so stay tuned for more....
es grüsst, der roland

337

Montag, 6. September 2010, 17:22

Wie immer eine Freude mein Herr!

Die Ergänzungen machen sich gut! Und wie gestern angesprochen wird die Admiralität dann doch akzeptieren müssen, dass du vom ursprünglichen Zeitplan abrückst ;-)

Liebe Grüße und Kompliment, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

338

Montag, 6. September 2010, 19:00

Also ich seh genug um mal wieder zu staunen...
Tolle Details und super Qualität.
Übrigens wär eine farblich Gestaltung der "Köttelrutsche" dann doch ein bisschen zuviel des guten. So gefällt sie mir besser. Auch wenn man genau schauen muß, damit man sie überhaupt sehen tut...

und bitte: Meeeehr Bildeeeeer!!!

Gruß
Jürgen
Immer zu zweit sie sind
Keiner mehr
Keiner weniger
Ein Meister und ein Schüler


Im Bau: Golden Hind
Stapellauf: Santa Maria / Roman Warship

339

Dienstag, 7. September 2010, 14:16

Hi Roland! :wink:
Mannmannmann! Deine Vic sieht echt großartig aus. Vor allem die Detailaufnahmen von der Bugsektion haben's echt in sich- sehr realistisch und hammer Gesamteindruck! Mehr kann ich dazu eigentlich nicht mehr sagen im Moment. Sind die Masten der Vic eigentlich (wie im 19. jahrhundert oft gesehen) tatsächlich etwas nach achtern schräg gestellt oder ist das (noch) ein Tribut an die Wanten? Fällt mir nur auf, weil der Fockmast im Vergleich gerader wirkt...?! :nixweis:

Ich bin gespannt (wie immer (Lechz!), wie 's Takelage-mäßig bei Dir weiter geht! Demnächst gibt's diesbezüglich auch bei mir Neuigkeit aber erst, wenn's soweit ist.

Schöne Grüße :ahoi:

Chris :ahoi:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



340

Dienstag, 7. September 2010, 14:30

hi chris, danke, dass du bei meiner bösen vic vorbeigeschaut hast...
mit dem bug bin ich soweit auch recht zufrieden, weniger mit den fotos aber ich arbeite auch daran.
die masten sind wirklich 'leicht schräg, allerdings wird der effekt durch das weitwinkelobjektiv etwas verfälscht.
mit dem (weiter-)takeln wird es noch etwas dauern, da ich ja momentan noch bei der 'zweiten revision' bin.
das heisst, ich geh nochmal überall da ran, wo ich ohne (zu grosse) havariegefahr noch optimieren kann.
als nächstes kommt die galleonsfigur dran und dann der falsche kiel.....
na und nicht zu vergessen, die fehlenden ringe am besanstagsegel, wo ich der vereinfachten illustration
von peterson (fälschlicherweise) gefolgt bin....
freu mich auch auf deine neuen pix, bis bald, liebe grüsse
der roland

341

Dienstag, 7. September 2010, 17:06

nachdem ich mit der quali meiner letzten bilder gar nicht zufrieden war.......
schaut mal.....
ist das hier besser???

LG Roland

342

Dienstag, 7. September 2010, 17:09

... also ich seh keinen Unterschied, auch nicht wenn ich die zusammen in die Vorschau zum Vergleich gebe ...


... macht aber nicht viel, da dies ein absolut geiles Bild ist! Wenn die Ankertrosse heller wäre könnt man es unter Echt-Bilder mogeln und es würd bestimmt vielen nicht auffallen :-)

Grüßle, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

343

Dienstag, 7. September 2010, 17:16

nanü.....mir war so, als käm's auf meinem notebook n tick besser......
wo is die vase für die tränen :heul:
guggschdu...

344

Dienstag, 7. September 2010, 17:26

... wenn du Zugang zum aktuellen Photoshop hast mach folgendes:

Bild/Korrekturen/Tiefen-Lichter; Dort kannst du die Dunkelheiten fangen und im Schwarz erscheint wieder Zeichnung :-)

Gruß, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

345

Dienstag, 7. September 2010, 21:24

nabend daniel, nö, das problem ist, so denke ich nicht mit photoshop zu lösen, da ich ja nicht aufhellen will.
ne....ich habe den eindruck, dass die quali schlechter ist, seitdem ich bei bildermonster einstelle.
als ob die jpgs von denen noch einmal komprimiert werden. ich hatte den eindruck, als ob die
anderen pix (imageshack) besser sind. evtl habe auch ich den fehler gemacht und beim ersten
abspeichern eine zu schlechte jpg qualität gewählt....
es sind die (zu) vielen artefakte, die mich stören....
LG, roland

346

Dienstag, 7. September 2010, 23:29

wow!!!

meinen respekt hast du!! :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:

sag mal, wie lackierst du? pinsel? airbrush?

welche farben (hersteller) verwendest du??

wie hast du den rumpf so toll hinbekommen? mit der airbrush? farbabgrenzungen abgeklebt?? :?:


gruzzz kalle :thumbsup:
im Bau:

Eisenbahngeschütz "DORA" 1:35 SOAR ART

fertig:

Mörser "Thor" eisenbahnverladen 1:35

"Thor"

347

Mittwoch, 8. September 2010, 13:51

hi kalle, danke für dein lob :D freut n alten mann....
nun zu deiner frage...
bei mir nix weltbewegendes, was materialien, technik etc anbelangt.
bemalt habe ich marderhaarpinseln (gute künstlerquali). die farben sind
enamel (humbrol und revell) ABER zum teil gemischt. victory gelb ist
sunflower yellow mit nem topfen weiss..alles matt.
abgeklebt habe ich mit normalem tesa film, tamiya tape habe ich erst später
kennengelernt, da waren die maja streifen schon dran. verzierungen und so
mache ich frei hand. ok ich habe da als grafiker evtl eine etwas geschultere
und sichere hand....ach ja ansonsten kratze ich überschüssige farbe gerne
mit dem skalpell ab (gaaaaaaaaaaaaanz vorsichtig), solange bis die linien
gerade sind oder zumindest so erscheinen.
aber jetzt kommt dann noch wirklich ein brocken auf mich zu....
LG roland

348

Mittwoch, 8. September 2010, 13:54

so......jetzt heisst es ZÄHNE zusammenbeißen und durch.


erwarb ich doch heute morgen im bastelladen ein schickes hölzchen....
aaaaaaaaaarghhhhhhh, jetzt wird meine vic auch ein hybridwesen.....
ihr könnt euch sicher schon denken, wo das hinwandert
...bis später, es grüsst euch....
der roland

349

Mittwoch, 8. September 2010, 14:05

Glückwunsch und gut Holz :-)

Für die Rundung habe ich die ersten 3 cm im Wasserglas eine Stunde gewässert und dann mit dem Lötkolben o.ä. gebogen. Ging leichter als erwartet.

Gruß und viel Erfolg, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

350

Mittwoch, 8. September 2010, 14:17

biegung habe ich schon...... :D

351

Mittwoch, 8. September 2010, 14:20

... indem du lange genug darauf herumgekaut hast ?!?

:-))))))

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

352

Mittwoch, 8. September 2010, 14:25

...in der tat, hab's WIRKLICH oral gelöst.....hat keine 10 min gedauert und die rundung ist perfekt.
so, jetzt wird die vic zum dremeln auf die seite gelegt....wenn was passiert, kannst du den schrei
sicher bis ludwigsburg hören. :wink:

353

Mittwoch, 8. September 2010, 16:47

Hi Roland,

daß nenn ich mal einen Modellbauer mit Biss. :lol:

Gruß Timo
:ahoi:
"Ihr seid verrückt!" - "Gott sei's gedankt. Sonst würde das hier vermutlich nicht funktionieren."

354

Mittwoch, 8. September 2010, 17:00

so...weiter geht's. heute habe ich den faslchen kiel angebracht......in anbetracht der tatsche, dass sich
das schiff im aktuellen bauzustand äussert schlecht aufn kopp stellen lässt, war die aktion doch recht
schweisstreibend.
ach ja.....nebenher noch ein wenig versucht, die ersten nägel für die kupferplatten anzubringen.....
für die, die sich sagen....ich seh ja nix......ganz unten das hölzchen....

dann mach ich mal weiter, bevor ich nächste woche bestimmt gar keine zeit zum basteln haben werde...
LG,roland

355

Mittwoch, 8. September 2010, 17:14

Ähem- Du, Roland ...??
Ich hab da grad mal was überschlagen: Ich hab mal vorsichtig auf Deinem Bild gezählt- pro Kupferplatte sind das so ca. 20 Nägel, oder? Du hast ca. (wenn ich mich recht erinnere) 2500 Platten am Rumpf (war's nicht so??): Das würde dann... bedeuten, dass... Du mal eben

50 000 Nägel eingravieren musst!!!!

Wollt ich ja nur mal so... weil, man denkt ja mit...und...äh...da dachte ich...sach ich ihm das doch mal....oder vielleicht lieber doch nicht...äh...er ist wahnsinnig....von Sinnen...ganz sicherlich weiß er nicht, was er tut....äh...ich muss ihm das sagen...oh Gott!!....

Viel Spaß und schöne Grüße ;)

Chris :ahoi:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



356

Mittwoch, 8. September 2010, 18:04

hi chris...nene, das mit den nägeln ist nur son versuch, weil ich unten am kiel zu werke war.....
es ging mir vor allem um den falschen kiel...hier noch einmal ein close up vor der nagelei.

dagegen war nämlich das nägel malen ne entspannung.....
bis bald, LG der roland

357

Dienstag, 12. Oktober 2010, 16:26

Hurraaaaaah es ist daaaaaaa! Endlich!

"Arming and fitting of English ships of war 1600-1815"

Erstes Sichttungsergebnis: WAHNSINN!

Wie konnte ich nur so lannge ohne leben!

Gruß und tschüss - bin Lesen, Roland

PS: wem kommt der Text bekannt vor??

358

Dienstag, 12. Oktober 2010, 17:35

Das überkommt mich wie ein Deja Vue oder wie das Dinge heisst.

Hab ich wirklich schonmal gelesen.

Das Buch wird wohl bald nur noch zu unerschwinglichen Preisen angeboten werden, da die Nachfrage im Moment ja heftigt steigt.
Vielleicht sollte man in Bücher statt in Aktien investieren :-)

Gruß
Jürgen
Immer zu zweit sie sind
Keiner mehr
Keiner weniger
Ein Meister und ein Schüler


Im Bau: Golden Hind
Stapellauf: Santa Maria / Roman Warship

359

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 23:23

Ach Roland, woran ich dich noch errinnern wollte, dein Eintrag am 20.02.2010 bei mir im Thread:

"Samstag, 20. Februar 2010, 17:20
hi daniel, schön, dass du nun auch deinen baubericht einstellst. ich denke, dass du uns hier ja auch noch länger erhalten bleibst. ich bin ja eher der typ, schön und gepimpt aber noch dieses jahr fertig werden.
das liegt natürlich auch daran, dass ich merke, wie fragil der pott inzwischen ist und ich ehrlich gesagt froh bin, wenn das teil unter der haube, sprich der vitrine ist. bis bald, grüsse, der roland "

Also, halt dich ran, das Jahr geht bald zu Ende ;-)

Lieber Gruß, der daniel

:-)
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

360

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 09:29

...du bazillenschleuder scheinst ja wieder gesund zu sein. ich komme dann und hau dich..OK?
:!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!!

Werbung