Sie sind nicht angemeldet.

Plastik: Bonsai Wettkampf

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Dienstag, 25. September 2012, 02:06

@ Thomas (temmes):
Das sind aber jetzt keine Schlepper! :du:
Die Sea Lord ist auch nicht unbedingt "robust" bzw. liegt nicht gerade stabil im Wasser.

Aber die Idee dafür Spielzeugmodelle zu nehmen ist natürlich gut!
Als Beispiel könnten ja einige hier schon gebaute herhalten:
Der kleine Mini-Schlepper, den hier schon einige bauen,
der "Herkules" - im Original "Harbour Service" von Dickie,
oder der größere vom Andi (Zackermann)...

Da gibt´s ja noch einiges mehr.
In der bucht schwimmt da jedenfalls noch was rum... :lol:

lg,
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

Beiträge: 976

Realname: Thomas Sauer

Wohnort: 63695 Glauberg

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 25. September 2012, 03:22

@ Thomas (temmes):
Das sind aber jetzt keine Schlepper! :du:
Die Sea Lord ist auch nicht unbedingt "robust" bzw. liegt nicht gerade stabil im Wasser.

Aber die Idee dafür Spielzeugmodelle zu nehmen ist natürlich gut!
Da sieht man mal wieder, dass Wasser nicht mein Thema ist, aber schwimmen tun sie alle. Es muss doch sicherlich auch nicht unbedingt ein Paul Breitner oder Günter Netzer sein? (gute Lage aber wenig Bewegung). Inzwischen gibt es sogar richtig spritzige Nationalspieler, die per Jetstream
umsetzbar wären. Egal ob die nun Müller, Reus oder Özil heissen. Geschwindigkeit ist zwar nicht alles, aber ohne diese, wär es sicherlich langweilig.
Thomas

Aktuell im Bau:

Luxuscamper
Fiat 124 Sport Coupe
Das bin ich:
Portfoliobilder

33

Dienstag, 25. September 2012, 10:46

Geschwindigkeit ist zwar nicht alles, aber ohne diese, wär es sicherlich langweilig

Hi Thomas,
Geschwindigkeit ist da bestimmt Spaßig, aber bei Schleppern eigentlich eher selten.
Ich denke, da kämen dann die Stärken der Schlepper eher zum tragen.
Zum Beispiel die gute Manövrierbarkeit. Man könnte ja auch mal seitwärts fahren.
Drehen auf der Stelle wäre dann auch eine gute Sache.
So wäre der Wettkampf dann einer der Steuer-Fähigkeiten vom Kapitän
und Umsetzbarkeit beim Schlepper.
Das wäre dann bestimmt nicht besonders schnell, aber sehr spaßig.

lg,
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

34

Dienstag, 25. September 2012, 20:02

Hallo Modellbaufreunde :wink:

Danke für Euer Interesse und Vorschläge (@ Thomas). Die Richtung ist schon ganz gut, allerdings soll es auf der Messe wieder einen Bausatz eines Juniorbootes beim Stand des Nauticus geben. Ist wohl von Graupner: Rumpf, Oberschale und Dekorbogen. schnell gebaut und ohne viel Details. Mir schwebt aber noch ein Tug-Boot vor. Vielleicht so 15 cm lang. Der Winter kommt bestimmt und ich werd mal schauen. Am 06.10. geht es aber erst mal nach Leipzig, denke mal 15 Karotten für so ein Junior ist vertretbar.

Also, wie gehabt: Wird fortgesetzt.
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

35

Donnerstag, 27. September 2012, 22:16

Frank, die Sache ist die, Torsten ist nicht so weit weg, sondern Du :abhau: .

Hey Torsten, vielen Dank für den Bericht, auch für die im August ausgesprochene Einladung. Leider geht bei mir im Moment nichts, zudem kam noch der Geburtstag von Frauchen dazwischen. Vielleicht kann ich dann 2013 antreten.
Achja, vielleicht sehen wir uns dann zur Messe in Leipzig. Ich werde die Augen offen halten :ahoi: .

Gruß Jan

36

Donnerstag, 27. September 2012, 23:46

... Der Jan nu wieder... :rolleyes:
... unsere Bärlina... :D

lg,
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

37

Montag, 1. Oktober 2012, 07:13

Hallo Modellbaufreunde :wink:

@ Frank: Also ich bin kein Bärlina, sonder Potsdamär, streng genommen wohne ich auch in einem gaaaanz anderen Bundesland :D . aber Du hast recht, ich brauche nur über die Havel zu schwimmen dann bin ich in B.

@ Jan: Na schaun wa mal, bin Samstag in Leipzig. Aber da habe ich dann nicht die Brille (Avatar), sonder den Hut auf. Woran kann ich dich erkennen???? Nelke im Knopfloch oder so????
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

38

Montag, 1. Oktober 2012, 20:45

Gute Frage, ich denke mal, ich werde der sein, den die Frau von einem Stand zum nächsten schleift. Nur gucken darf ich nicht....
Die Wahrscheinlichkeit wird klein sein, aber wer weiß, vielleicht sieht man sich ja doch irgendwie. Vielleicht lass ich mal mein Pressebändchen rumhängen. Das muss dann reichen.

Gruß Jan

39

Dienstag, 2. Oktober 2012, 11:26

Hi Torsten, hi Jan,
warum tauscht ihr nicht einfach eure Handynummern aus und ruft euch dort kurz an?
Dann könnt ihr euch auf ´nen Kaffee zusammensetzen.
Wär´doch blöd, so eine Gelegenheit zu verschenken, oder? ;)

lg,
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

Beiträge: 2 496

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 18:06

Hallo Torsten,

wie immer ist das eine reine Freude Deinen Gartenbau-Bonsai-Parties, wenn auch nur via Internet, beizuwohnen! Große, große Klasse!
Ich frag mich, angesichts der aussterbenden Spezies der Modellbauer, wo Du nur immer die vielen Kapitäne nebst Schiffen auftreibst?

Eine Bitte freilich hab ich auf dem Herzen - bin doch so ein neugieriger Mensch:
Kannst Du nicht einmal mit Deinen Wettkampfkollegen sprechen und ein paar mehr Bilder einstellen, natürlich von den Innereien? Würde mich schwer interessieren, wie die einzelnen Lösungen bei der Marwede, aber auch bei der Sirius (dem Raddampfer) ausschauen.

Irgendwann, wenn das Berufsleben vorbei und ich alt plus grau bin, dann komm ich nach Potsdam zu Besuch...

Alles Gute und Gruß,
Johannes

41

Donnerstag, 7. Februar 2013, 20:54

Hallo Modellbaufreunde :wink:

Schlepperfußball !!!! An sich ist ja dieses Them nicht wirklich neu. Bei Youtube kann man ja diverse Videos dazu sehen. In diesen wird dann wirklich auch ein "StringTug" dazu verwendet. Die Idee, den original Bauplan auf die Hälfte zu verkleinern scheint nun bei unseren Bonsaimodellfreunden riesig angekommen zu sein. Als nun Ronald seinen Baubericht startete war ich ja auch in Zugzwang. Nun sind mir schon 8 Modelle bakannt, die Tendenz ist aber steigend, da diverse Tiefziehformen auf dem internen Markt kursieren.
Jüngst kam ebend schon mal die Frage nach den Regeln auf. Fußballregeln und ich ! Lieber halte ich einen 2 jährigen Vortrag über die Quadratur des Kreises oder versuche die Relativitätstheorie zu widerlegen.
Immer wieder dann diese Spruch: " Das Rund muß in das Eckige"............. ja wie jetzt????? Mein Pool ist doch rund. .... also sollte da doch was Eckiges rein! Jetzt meine Idee:
wir spielen mit einem Würfel, und die Zahl, die durchs Tor geschoben wird gewertet. Wassertrecker-menschärgeredichnicht-fußball. Wat fürn Spassss.
Diese Jahr stehen dann auch drei Termine an und ich bin gaaanz doll fürchterlich auf den Ersten gespannt. Ähh, brauch ich jetzt auch noch eine komplett SAR-Einheit????

Es bleibt spannend
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

Beiträge: 413

Realname: Ronald

Wohnort: Berlin-Lankwitz

  • Nachricht senden

42

Freitag, 8. Februar 2013, 07:48

Hallo Torsten,

haben wir da was losgetreten, was uns am Ende über den Kopf wächst, oder vielleicht einen neuen Sport erfunden ? Die ganze Sache fängt ja richtig gut an, zu wachsen. Na ich bin ja schon gespannt.

Zu dem Eckigen Ball: Eckig ist schonmal ganz gut. Aber kann man ihn auch so drehen, das bei einem selbst die 6 oben liegt und bei den anderen nur die 1 ? Auf jeden Fall sollte man es ausprobieren. Ich denke mal, unser erstes Match wird wohl eher zur Regelfindung dienen. Und ob rund oder eckig wird sich schon finden.

Nur auf eins sollten wir achten: wir sollten unser "normales" Bonsai nicht vernachlässigen. Vielleicht könnten wir auch, um Zeit zu sparen, mit zwei Modellen gleichzeitig über den Kurs fahren. Am Vormittag Bonsai-Kurs und am Nachmittag Fußball. Und wir sollten uns darauf einigen, die speziell gebauten Fußball-Boote nicht für den normalen Kurs einzusetzen.



Grüße, Ronald
Thema: Sonstige: Fahrgastschiffe auf Havel und Spree
Meine Flotte: RC: Bonsai Flotte (meist 1:200)
Baubericht :RC: Fischkutter

43

Sonntag, 12. Mai 2013, 07:13

1. BonsaiWettkampf 2013

Hallo Modellbaufreunde

Es war wieder soweit, das 1. Bonsaitreffen 2013 hat statt gefunden.
Nach einem langen, bösen Winter waren natürlich wieder einigen neue Modelle am Teich. Besondere Aufregung herrschte ja auch wegen der neuen Klasse: Bonsai Schlepper Fußball.

Folgende Klassen mit jeweils 2 Läufen wurden festgelegt:

- Bonsai A (bis 30 cm) - Bonsai B (ab 30 cm) - Bonsai L ( Lucky ) - Schlepperfußball (noch ohne Regeln)

Lange Rede - kurzer Sinn, Album auf und Bilder rinn:

Das Fahrerlager:











Der Kurs wird ausgelegt





Bei der Einteilung der Klassen und Anmeldung zur Teilnahme



und alle Jahre wieder vor jedem Lauf: Erklährung des Kurses durch Ronald




Ich werd nun die Bilder weiter sichten und die kommenden Tage hier weiter einstellen. Bitte faßt euch in Geduld, Olaf hat mir auch noch Bilder zur Verfügung gestellt und da kommt ganz schön was zusammen. Wollte nur zeitnah anfangen und vor allem bis zum nächsten Wettkampf fertig werden :D
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

44

Sonntag, 12. Mai 2013, 19:20

Hallo Modellbaufreunde :wink:

Nun komm ich mal zu den für euch "wirklich" interessanten Bilder. Das sind die Neuheiten:





Für Ausstellungen hat Ronald dieses Schiffchen gebaut. So kann ein jeder sehen, wie die Technik eingebaut ist



Tja, und auf dem Wasser sieht es schon ... ja wie sieht es nur aus? Wozu braucht man noch einen Tarnanstrich? Glasboote gehen doch auch. :D



Auch ein schöner Neubau von Ronald mit Hubschrauberfunktion







Jaaaaaaaaaa, DAS durfte auch nicht fehlen:



.... es quirlt noch mächtig herum, könnte man prima als Mixer nehmen. Da fehlen wohl ein paar Gramm Masse.

Meine Damen und Herren, ich präsentiere Ihnen heute, der erste gemeinsame Auftritt, exclusiv im Wettringer Modellbauforum .............unser neue
Bonsai-Fußball-Schlepper-Elf....

Applaus, Applaus Applaus



Im nächsten Bericht bekommt ihr Bilder vom ersten Trainingsspiel
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

Beiträge: 413

Realname: Ronald

Wohnort: Berlin-Lankwitz

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 12. Mai 2013, 22:04

Klasse Torsten ! Bei Deinen Bereichten macht es gleich noch viel mehr Spaß, sich an diesen schönen Tag zurück zu erinnern.
Ich hätte garnicht gedacht, dass wir eine richtige ELF zusammen bekommen.

Grüße, Ronald.
Thema: Sonstige: Fahrgastschiffe auf Havel und Spree
Meine Flotte: RC: Bonsai Flotte (meist 1:200)
Baubericht :RC: Fischkutter

46

Dienstag, 14. Mai 2013, 20:51

Hallo Modellbaufreunde :wink:

So kommen wir zum BonsaiSchlepperFußball.
Es wurden 2 Gruppen gebildet. Jede Gruppe spielte 2 mal 5 Minuten, wer die meisten Tore geschossen hat war Sieger. Im Finale sollten dann die Gruppengewinner 2 mal 5 Minuten spielen.....
Ach was egal, es war jedenfalls ein riesen Spaß!!!! :tanz:

Auf Startposition:


Einwurf


Das Spiel ist eröffnet




Ein Aus gab es nicht


Uiii, wie gemein!!!!



Welcher Ball ist wohl der Richtige???




Vor Dem sollte man Respekt haben, Bulli kann durch seine bewegliche Schraube gaaanz gemein mit dem A... äääh Heck ausschlagen.






... gedränge vor dem Tor...


... Tochter und Vater im Duell....


... der Coach Olaf verarztet seinen Spieler und hat immer das Spiel im Blick...


.... ja was soll den das! Wieder den falschen Ball erwischt. Da räumt doch einer die Bahn ab!.....


Tor, Tor, Tor...


Und nun wollte ein jeder mal das Tor von innen sehen:




Wie man sieht, es war wirklich ein Spaß.


Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

47

Dienstag, 14. Mai 2013, 21:03

So Modellbaufreunde, das war also unser erstes Bonsaitreffen 2013.
Hier mal ein Bildchen von uns:



und von unseren Modellen:









Acht aktive Bonsaimodellfreunde und 32 Bonsaimodelle! Das ist doch was. Ich denke mal es hat allen Spaß bereitet. Neben dem Wettkampf waren wieder Fachsimpelei, Plauderei und Ulkerei an der Tagesordnung.
Ich feue mich schon auf das nächste Mal. Mal schauen was da abgeht. Ich werde mal so einige Modelle besser aufbereiten (weiniger Ausfälle) und vor allem auch die Schlepper müßen getunt werden. :D

Also, bis denne dann
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

48

Sonntag, 23. Juni 2013, 08:01

Hallo Modellbaufreunde :wink:

Heute lege ich mal dieses Video nach. Es ist eine kurze Zusammenfassung von unserem ersten Schlepperfußballwettkampf. Teilweise sind wir noch sehr zaghaft miteinander umgegangen und trotzdem entstanden immer wieder schöne Szenen und vor allem Kommentare. Ich denke mal, so einige von uns, ich inbegriffen, werden jetzt am Tuning sitzen und die Stringertug etwas optimieren.
Na schaun wa mal, was der nächste Wettkamp in 3 Wochen ergibt. :D
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

49

Sonntag, 23. Juni 2013, 12:19

Moin Torsten, wie Geil ist das denn...zeig uns mehr davon... :ok: :ok: :ok:

Holger die Wasserratte :ahoi:
Mit den Segelschiffen verschwand
die Romantik von der See;
aber zugleich verschwanden auch
die brüllenden, brutalen Hunde,
die sie segelten.
J. P. Soerensen

50

Sonntag, 23. Juni 2013, 23:49

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

geil :ok:
Gruß
Andi :ahoi:

Ich bin mich suchen gegangen, sollte ich nicht wieder zurück sein, bevor ich wieder da bin, gebt mir bitte bescheid


Fertig: RC: surprise 4 1:100
fertig: RC: Exploration Vessel 1:125
fertig: RC: Smit Housten 1:200 von Revell

51

Montag, 24. Juni 2013, 21:08

Hallo Modellbaufreunde :wink:

Danke für euer Feedback. Jetzt wo ich es anscheinend langsam gefressen habe, wie man die Videos vernünftig einstellt, werde ich vom kommenden Bonsaitreffen auch wieder ein kleines Video zusammenstellen.
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

52

Dienstag, 25. Juni 2013, 00:33

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Oh Mann Torsten!
Warum sitzt ihr nur so weit weg!! :bang:
Das ist ja soooo geil! :lol:


lg,
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

53

Montag, 15. Juli 2013, 21:16

2. Bonsaiwettkampf 2013

Hallo Modellbaufreunde :wink:

hier nun schon die ersten Bilder von unserem 2. Bonsaiwettkampf 2013. Noch steht die Truppe geordnet am Pool und verfolgt die ersten Läufe.



Auch dieses Mal gab es wieder einige neue Modelle auf See.
Ronalds Schwerguttransportschiff. Auf Grund der Größe erfolgt die Anlenkung nur durch das Bugstrahlruder.



Büffel, gebaut von Hans



und der Hingucker schlecht hin. Rony aus Jüterbog mit einem Eisbrecher.



Ein Dachbodenfund aus DDR-Zeiten. Er hat ihn wirklich liebevoll restauriert und natürlich zum Fahren hinbekommen.



Nach dem Lucky-Lauf erfolgte eine Luckyparade:



Worauf dann viele schon hingefiebert ahben, der BonsaiStringerTug - Fußball:
Gruppe A:



nach einem Foul mußte ich leider wegen Wasserschaden ausscheiden:



Gruppe B:



mansche Situationen sahen echt hart aus



und sind leider auch eingetreten (hier muß ich wohl nachbessern, denn durch die neue Geschwindigkeit, schaukelt das Modell wirklich seeeeehr stark.



Die Finalisten:



und damit sie etwas schwerer haben, gab es noch ein kleines Handicap



Nächstes Mal gibt es dann die Punktelisten und, worauf sicher die meisten warten, das Video. Nun denn, ich werde mich beeilen. Bis denne dann
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

54

Samstag, 21. September 2013, 22:17

Hallo Modellbaufreunde :wink:

Am Sonntag, den 15.September fand unser 3. und letzter Bonsaiwettkampf 2013 statt. Dieses Mal waren wir doch eine recht starke Truppe von 11 Skipper. Auch dieses Mal waren neue Modelle zu bestaunen.
Die Bonsai-Freunde:



Gefahren wurde wieder in 3 Klassen a 2 Durchläufe auf unseren altbekannten Kurs. Bei Bonsai-A-Klasse (Schiffe unter 30 cm) stellte Hansjoachim sein Landungsboot vor, das Besondere war der Motor, er hing eingegossen als Gondel unter dem Boden. Naja, auf Grund der Größe, oder besser der Kleine des Modells sicher die bessere Lösung.





Leider nur Hintergrund zu sehen, das neue Modell von Günther aus Jüterbog. Es entstand in Tiefziehtechnik, angetrieben wird es von 2 Motoren mit je einer Welle. Könnte ein sehr universelles Jugendmodell werden.



Mein persönlicher Favorit in der Bonsai-B-Klasse ist der Eisbrecher von Ronny. Er beherrscht sein Modell sehr gut und steuert mit den 2 Schrauben sehr sicher zu einem 200-Punkte-Lauf.



Natürlich darf die Lucky-Klasse nicht fehlen. Neue Modelle gab es diese Jahr noch nicht, hoffe dass nächste Jahr mal was Neues (He Ronny, setz dich an die Werkbank!!! ) zu sehen ist. Paar nette Bilder gab es aber trotzdem:









Nach diesen Läufen ging es sofort in den Bonsai-Schlepper-Fußball über. Dieses Mal bildeten wir 3 Gruppen mit je 2 Spielen. Die Punktstärksten wurden dann die Finalisten.Wer dann die meisten Tore schießt (?) ist Sieger.
Ansonsten halten wir es wie die Musketiere: Alle auf Einen und Einer auf Alle. Soweit die Regeln, so man diese auch so bennen kann. Ich sage nur fun, fun, fun, bei dem schöne Momentaufnahmen entstanden:









Zwischendurch wurde auch mal das Ballmodell gewechselt...naja, ich denke war nicht so der Bringer, weil etwas schwerer zu beherrschen:



Und natürlich kam es, wie es kommen mußte: armer Olaf, dessen Boot hat man gleich paar Mal umgeschubst:





Langsam ist es auch zur Tradition geworden, dass Hans sich etwas einfallen ließ. Was wir nicht schon alles im Teich hatten: Fische, Kraken, Krokodile. Nun kam der Angriff aus der Luft:





Der Spaß stand somit allseits im Vordergrund, wir hatten mächtig Glück mit dem Wetter, es wurde viel gefachsimpelt und noch viel mehr geblödelt. Am Ende waren wir dann doch alle überrascht, wie schnell die Zeit vergangen ist.
So werte Freunde und Mitleser, mit diesen paar Bildern wollte ich Euch mal wieder unseren Spaß bei diesen Wettkämpfen zeigen.

Mal schauen wie es im nächsten Jahr wird.
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

55

Sonntag, 22. September 2013, 10:31

super!! :ok: :ok: :ok:
das macht ja schon beim bildergucken spaß!
tolles event!
Viele Grüße :ahoi:
markus
(der Captain)

56

Freitag, 27. September 2013, 21:42

Hallo Markus :wink:

Leider sagen die Bilder nicht so viel aus. Die Stimmung ist irgendwie prima, ich denke die Skipper fühlen sich wohl und oft regt es zur Nachahmung an, denn ich war kürzlich beim 1. Jüterboger Bonsaischifftreffen dabei. Man sollte garnicht glauben, was erwachsene, große Kinder so alles für Spaß haben können.
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

Beiträge: 413

Realname: Ronald

Wohnort: Berlin-Lankwitz

  • Nachricht senden

57

Samstag, 30. November 2013, 19:56

Beim Durchstöbern meiner externen Festplatte habe ich ein paar Videoschnipsel von einem Bonsai-Treffen im Jahr 2010 gefunden.

Das Ganze zusammengeschnitten und ab in die Tube:


http://youtu.be/g3JN3dVMX4s




Viel Spaß.
:wink: , Ronald
Thema: Sonstige: Fahrgastschiffe auf Havel und Spree
Meine Flotte: RC: Bonsai Flotte (meist 1:200)
Baubericht :RC: Fischkutter

58

Sonntag, 26. Januar 2014, 19:42

Termine Bonsaiwettkampf 2014

HAllo Modellbaufreunde

Hier nun die Termine für die Bonsaiwettkämpfe 2014 bei mir:

31. 05 .2014 und 06.09.2014 jeweils ab 10.00 Uhr.
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

Beiträge: 413

Realname: Ronald

Wohnort: Berlin-Lankwitz

  • Nachricht senden

59

Freitag, 11. April 2014, 07:56

Ich hab da gerade noch einen Termin bekommen:


30.08.2014 in Jüterbog


:wink: . Ronald
Thema: Sonstige: Fahrgastschiffe auf Havel und Spree
Meine Flotte: RC: Bonsai Flotte (meist 1:200)
Baubericht :RC: Fischkutter

60

Samstag, 31. Mai 2014, 21:01

Bonsaitreffen 31.05.2014

Hallo Modellbaufreunde :wink:

Der erste BonsaiWettkampf 2014 ist nun schon wieder Geschichte. Leider hatten nur 6 Modellbaufreunde Zeit zum Treffen am runden Becken.



Wie immer wurden Klasse A , bis 30 und Klasse B ab 30 cm Länge gefahren. Lucky und StringerTugFußball fielen Mangels an Schiffen leider aus.
Was gab es so Neues???
Peter wollte nun auch mal am Bonsaiwettkampf teilnehmen und kam mit einem Modell der Collin Archer an; ein Planbau, den er in 2 Ausführungen baut. Die erste Version wird mit gerefften Segeln und RC-Antrieb ausgestattet und die 2. Version als Standmodell unter Segel.





Ronald trat natürlich mit den Havelschwänen an. Sie sind ja sowieso eine Augenweide aber in Natura kommen sie noch besser rüber. Respekt, Respekt.







Traditon ist es ja geworden, daß Hans etwas besonderes mitbringt. Ein Clownfisch sollte es diesmal sein und so kam es zu diversen Begegnungen.






Leider hat er das Chlorwasser nicht vertragen und er sah mit seinen Zuckungen wirklich echt aus. Zum Glück waren keine Tierschützer vor Ort.... hihihihi

Bei dem LCM von Hansjoachim muß man höllisch aufpassen: allein wegen der Größe und der ausgeklügelten Tarnung konnte man nicht unbedingt feststellen, ob er gerade Vorwärts oder Rückwärts fährt. Im Notfall paßt es auch noch quer durch die Tore.



Hansjoachim hatten auch seinen großherzigen Tag und hat dann auch mal sein Frau an daß Steuerrad gelassen, was sie dann wohl sehr genossen hat.



Auch die Rettungsflotte hat Verstärkung erhalten, ja immer wieder ein schöner Anblick



Beim folgenden Bild stellt sich dann mal die Frage, wer rettet eigentlich die Retter???



Alles in Allem denke ich, daß es wieder einmal ein gelungender Tag war. Die Stunden gingen sehr schnell vorbei. Dem Treffen am 06.09.2014 sehe ich schon mit Freuden entgegen und vielleicht haben dann wieder paar Modellbaufreunde mehr Zeit; wir können uns dann auch wieder in der Lucky-Klassen messen und ein zünftiges Bonsaistringerfußballmatch ist dann hoffentlich auch wieder drin.
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

Werbung