Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 360

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

271

Freitag, 29. Januar 2010, 15:50

Hallo Bastelgemeinde. :five:

Der Einbau des Kanal ist bereits Erfolgt, so das ich Euch auch gleich die Bilder zeigen kann. :)


Die Unterseite der Mauer habe ich auch gleich noch etwas Begrünt.








Der Regen kann nun kommen, obwohl es hier stark schneit. :)

Bis zum nächsten Update.

Gruß Michael. :wink:

Beiträge: 1 126

Realname: Axel

Wohnort: Oberhausen Rhld.

  • Nachricht senden

272

Freitag, 29. Januar 2010, 16:14

Hallo Michael,

welcome back in my Tagesablauf!!! Toll das du weitermachst!! Und auch danke dafür das du mir das erste mal Grund zum Meckern gibst :tanz: . Der Abflussschacht (3x s??) ist noch klinisch rein und nicht so versifft wie bei mir auf dem Hof :baeh: . Nein, im Ernst - ganz großes Modellbaukino :ok: .

Gruß :wink:
Axel
Man kann nicht alles haben, wo sollte man auch hin damit?? :nixweis:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offroady« (29. Januar 2010, 16:15)


Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 360

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

273

Freitag, 29. Januar 2010, 16:29

Hallo Axel.

Freut mich das es Dir gefällt. :tanz:
Den Abfußschacht werde ich auch nicht so lassen. :du:
Der würde mich sonst auch stören, auch wenn man nicht viel davon sieht.

Gruß Michael. :wink:

274

Freitag, 29. Januar 2010, 22:36

Super schöner Abflussschacht. Da freut sich der Regen wirklich. :ok:

was mich persönlich ein wenig stört sind die zwei verschiedenen Pflastersein Böden. Irgendwie bringt es in das sehr Harmonische Dio ein wenig Unruhe hinein. das ist aber nur meine Meinung.

Viele Grüsse Mathias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mathias« (29. Januar 2010, 22:37)


275

Samstag, 30. Januar 2010, 00:29

Hallo Micha :wink:
Klasse gemacht der Abflussschacht, aber die Regenrinne ist auch nicht zu verachten.
Weiter so :ok:
Gruß Marcus
MfG Marcus



:lol: Bin einer von denen Leute die wenig bis nichts Bauen, aber was zum Schauen brauchen. :lol:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

276

Samstag, 30. Januar 2010, 11:17

:ok: :ok: Super Micha.

Ganz großes Kino was Du uns hier zeigst!!!

Super detailverliebt und spitzenmäßig gebaut!! :ok: :ok:
Master of Disaster!! :!!



Meine Homepage: Joergs-Kellerwerft

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 360

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

277

Sonntag, 31. Januar 2010, 20:29

@ Mathias.

Solche ungleichen Pflaster findet man häufig auf Privaten Grundstücken,
da man dort immer mal etwas Umbaut.

@ Axel.

Ich bin nun auch dazu gekommen den Abfluss fertig zu stellen.
Hoffentlich riecht er Euch nicht zu Streng. :cracy:


Hier sieht man noch einen seitlichen Zulauf.




Der Abfluss ist nun eingebaut.




Das Gitter wieder drauf und fertig ist er. :tanz:




Ich hoffe Ihr seit mit dem Ergebniss einverstanden. :nixweis:

Viel Spass beim betrachter der Bilder.

Gruß Michael. :wink:

278

Sonntag, 31. Januar 2010, 20:39

einfach nur der Hamma :D :ok:

Beiträge: 1 126

Realname: Axel

Wohnort: Oberhausen Rhld.

  • Nachricht senden

279

Sonntag, 31. Januar 2010, 22:02

Hey Michael,

ich kann nur sagen: Igitt!!!! Ich mach den nicht sauber :(
Wie kannst du vor lauter Schnee räumen noch sowas auf die Beine stellen??? Ich bin wie immer entzückt :grins:

Gruß :wink:
Axel

PS Wie hast du den Trecker aus dem Schuppen so groß gekriegt?? :abhau:
Man kann nicht alles haben, wo sollte man auch hin damit?? :nixweis:

280

Montag, 1. Februar 2010, 10:01

Der Kerl hat se nicht mehr alle :baeh:

aLso ich ziehe echt den Hut Michael.... :prost:

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 360

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

281

Dienstag, 2. Februar 2010, 19:12

Hallo zuammen.

Leider habe ich im Moment etwas weinig Zeit, aber eine kleine Bastelei mußte doch noch her. :)
Wenn es schon einen Abfluß gibt dann darf ein Wasseranschluß natürlich nicht fehlen.
Also ein Griff n die Bastelkiste, etwas Kunststoff verbogen und geklebt und das kam dabei heraus.

Das Teil ist gemeint.




Der Gardenaanschluß ist bereits vorhanden.




Das war es mal wieder von mir.
Ich hoffe meine kleine Bastelei gfällt Euch. :nixweis:

Gruß Michael. :wink:

282

Dienstag, 2. Februar 2010, 19:44

Hallo Michael,

Mensch du bist doch echt Verrückt :prost: :prost: :hand: :hand: :verrückt: :verrückt:

Na sicher gefällt mir das, machste jetzt noch das ganze Gardena Steck System? :abhau: :abhau:

Grüße Marco

283

Dienstag, 2. Februar 2010, 19:53

oh man oh man. Was bist du nochmal von Beruf?? Wie wärs mit Modellbauer :lol:

284

Dienstag, 2. Februar 2010, 20:30

Wasser marsch. Kommt da auch echtes Wasser raus? Wäre doch etwas.

:respekt:

Viele Güsse Mathias

hasi

Moderator

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

285

Dienstag, 2. Februar 2010, 20:34

Ein Gardenaanschluss.... Ich packs einfach netmehr!!! :cracy: :cracy: :cracy: :cracy: :cracy: :cracy: :cracy: :cracy: :cracy: :cracy: :cracy: :cracy: :cracy: :cracy:

Cute and cuddly, boys!!!

286

Dienstag, 2. Februar 2010, 20:47

Moin Micha,

Also auch ich sprech dir meinen größten respekt aus. Es ist wirklich Wahnsinn, was du hier schaffst und die Qualität der Bauteile ist ebenfals Klasse !

Allerdings finde ich es zum Teil etwas übertrieben, da man später viele Kleine Details garnicht mehr erkennen wird.

Es ist wirklich Top gemacht, da kann man nichts sagen, es sind auch Spitzenmäßige Ideen drinn, aber für mich wäre es etwas zuviel des Guten

Nicht übel nehmen, ist nur meine meinung :)

Gruß Christoph :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chemiefan« (4. Februar 2010, 16:07)


Beiträge: 464

Realname: Danny

Wohnort: Halle (Saale), ursprünglich Arnstadt in Thüringen

  • Nachricht senden

287

Dienstag, 2. Februar 2010, 21:26

Ja gut, aber man baut ja m.E. immer in erster Linie für sich selbst und nicht für die "Fans".

Aber meine größte Bewunderung hast Du definitiv auch!!

Wie zum Geier hast Du das Ventil am Wasserhahn hinbekommen?? :ok:

288

Freitag, 5. Februar 2010, 11:47

Sorry hab leider nicht alles gelesen, echt tolle Arbeit von dir, aber was hat die ganze Sache mit nem brennenden Wohnhaus zutun???
Hoffe du willst dass dann nich alles anzünden! :abhau:

Grüße Danny

keramh

Moderator

Beiträge: 10 887

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

289

Freitag, 5. Februar 2010, 11:58

Zitat

Original von Chemiefan
... Allerdings finde ich es zum Teil etwas übertrieben, da man später viele Kleine Details garnicht mehr erkennen wird...

...aber für mich wäre es etwas zuviel des Guten...


aber das ist es doch was ein gutes Diorama ausmacht?!?!

Man steht stundenlang davor, denkt alles bereits gesehen zu haben und entdeckt ständig neue Kleinigkeiten.
Ich finds einfach nur großartig und bin gespannt wenns mit dem Haupthaus weitergeht.
Der Schuppen war ja eigendlich nur ein "Nebenprojekt". ;) :abhau:

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 360

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

290

Freitag, 5. Februar 2010, 16:06

@ DMan

Ursprünglich war derSchuppen nur als Nebengebäude gedacht.
Aber aus Gesundheitlichen Gründen habe ich festgestellt das ich das Hauptgebäude so wie ich es vorhabe,
bis Wettringen nicht fertig bekommen werde. :nixweis:
Deshalb baue ich den Schuppen erst mal als eigenes Diorama.
Danach wird das ganze zuammen mit den Fahrzeugen zu einem Diorama zusammen geführt. :)

@ Keramh

Besser konnte man es nicht Beschreiben. :hand:
Mir macht es halt auch Spass diese kleinen Details zu bauen.
Das Haupthaus wird nach Wettringen auch weitergebaut und ich denke mal dann folgen auch noch weitere Details.
Ein paar Ideen habe ich noch dafür.

Gruß Michael. :wink:

291

Freitag, 5. Februar 2010, 17:17

Ich bin Sprachlos ;) Sieht Hammer mäßig aus!
Vorallen wie du alles baust. Jedes Schalter und Kable TOP!

Ich wünsch dir weiterhin viel Erfolg!


MFG Lars

292

Samstag, 6. Februar 2010, 20:24

Hallo Micha,

also das was Du da baust ist schon aller Ehren wert. Ich ziehe meinen Hut. Deine Detailverliebtheit ist schon der Hammer. Ich finde, gerade diese kleinen Details machen ein Diorama erst interessant.

Gruß Dietmar

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 360

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

293

Samstag, 6. Februar 2010, 21:16

Hallo zusammen.

Freut mich das Euch mein Diorama gefällt. :tanz:

@ El Gringo Loco

Der Wasserkran ist ganz einfach zu bauen.
Ich habe zwei Rohrstücke genommen und durch erwärmen um 90° gebogen.
Diese dann passend abgeschnitten und verklebt.
Der Ventilaufsatz stammt vom Feuerwehrzubehörset,
den habe ich von einem Verteiler abgeschnitten und auf die beiden Bogenstücke geklebt.

Ein wenig geht es bei mir auch weiter. :ok:
Beim Traktor habe ich heute das Licht eingebaut.
Aber seht selber.








Noch hat der Tarktor nicht seinen endgültigen Standort bekommen. :(
Da ich noch an weiterem Zubehör bastel.

Bis zum nächsten Update.

Gruß Michael. :wink:


Hier geht es unter anderem zu den Blitzlichtern vom Pumper

ModellChamp

unregistriert

294

Samstag, 6. Februar 2010, 21:40

Hallo Hubra,

dazu kann ich nur Oha sagen.
So etwas muss man erst einmal können.
Baust du öfters Dioramas?
Den du musst ja schon sehr lange im Modellbau aktiv sein und im Diorama bau, wenn ich so dein können betrachte.
:respekt: :respekt: :dafür:

Liebe Grüße
Sebastian

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 360

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

295

Sonntag, 7. Februar 2010, 02:20

@ Sebastian.

Bei mir kommen schon ein paar Jahre Erfahrung zusammen. :)
Ich habe auch schon einige Modelleisenbahnen gebaut und daher doch schon so einige Landschaften gestaltet.
Aber in 1:24 ist es mein erstes Diorama.

Gruß Michael. :wink:

296

Sonntag, 7. Februar 2010, 07:33

Hallo Michael,

Sehr sehr geiles Projekt, :respekt: :dafür:

Ich hab da noch eine Detail Idee für dich: mach doch unter deinem Wasserhahn eine matschige Stelle, weil wenn der Wasserhahn tropft hinterlässt das ja auch Spuren auf dem Boden.
Gruß, Delta :wink: :wink:


________________________________
Semper fi

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 360

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

297

Sonntag, 7. Februar 2010, 22:10

@ Delta.

Daran war ich gerade noch am Arbeiten. :)

Deshalb möchte ich Euch auch den weiteren Fortschritt meiner Basteleien zeigen.
Unter dem Wasserhahn befindet sich noch eine Pfütze.


Der Brausestab und den Schlauch habe ich frisch aus dem Baumarkt.


Damit kann ich dann den Traktor reinigen.








Das waren dann mal meine neuesten Basteleien.

Ich hoffe sie gefallen Euch.

Schönen Abend noch.

Gruß Michael. :wink:

keramh

Moderator

Beiträge: 10 887

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

298

Sonntag, 7. Februar 2010, 22:18

moin,

ich habe nur noch ein breites Grinsen im Gesicht, es mach soooo einen Spaß Deine kleinen Basteleien zu verfolgen.
Schade das ich dieses Jahr nicht nach Wettringen kommen kann, würde gern einige Zeit vor Deinem Dio verbringen.

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 360

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

299

Montag, 8. Februar 2010, 14:42

@ Keramh.

Dann werde ich mir wohl noch ein paar Basteleien einfallen lassen müßen,
damit Du sie hier wenigstens schon mal sehen kannst. :)
Ein paar Ideen habe ich ja noch.

Gruß Michael. :wink:

300

Montag, 8. Februar 2010, 15:59

Hi Micha,

echt sorry, aber Du bist total verrückt!!!! (im absolut postivien Sinn!!!) Ein Gardenaanschlußstück für den Wasserhahn ist ja, bei dem Maßstab, schon krass, aber jetzt auch noch ein funktionierendes Stecksystem für den Schlauch.... :cracy:

Wahnsinnsarbeit. Ich bin echt auf das Dio gespannt wenn es fertig ist!!!

Gruß
Martin

Werbung