Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 10. August 2009, 16:58

Lebendfischtransporter

:wink: Hallo Modellbaugemeinde :wink:

Die wenige Freizeit , die ich in den letzten Monaten hatte ,nutzte ich zum lesen der vielen Bauberichte und natürlich der vielen Tipps und Tricks. Ich möchte heute einen Baubericht starten , der sich recht lange hinziehen wird , da mir noch diverse Teile , Decals etc. fehlen . Die meisten Teile werde ich selber produzieren , das wird natürlich auch sehr viel Zeit beanspruchen . Im Juni hatte ich in Dänemark die Gelegenheit , diesen Scania in Natura zu sehen .


Natürlich habe ich viele Fotos gemacht . Auf Grund der Sonneneinstrahlung sind die Fotos vom Inneren der Kabine nichts geworden . :bang: Man sollte auch nicht durchs geschlossene Fenster fotografieren :roll: Bei Sören ( Der Däne ) möchte ich mich noch einmal für die vielen Fotos , die er mir im Vorfeld geschickt hat , bedanken :hand: Kurz zum Fahrzeug : Hierbei handelt es sich wie der Name schon sagt um einen Lebendfischtransporter . Auf dem Zugwagen und auf dem Hänger befinden sich je sechs Behälter , die jeweils 2240L Fassungsvermögen haben . In diesen Behältern werden Aale , Lachse , Forellen lebend transportiert . Bei uns in Deutschland sieht man diese Fahrzeuge recht selten .
Nun zum Baubericht :
Angefangen habe ich mit den Transportbehältern .
Originalfoto von der Seite

Originalfoto von oben


Die Behälter sind aus Polystyrolplatten zusammengebaut .




Das werden die Schleusentore an der Seite




Das wird der Spritzschutz auf den Behältern



zusammengebaut und dann geschliffen




Wie Ihr seht ist alles recht Aufwendig . :roll: Habt also etwas Geduld .

Gruß
Michael

2

Montag, 10. August 2009, 17:28

Hallo Michael,

da hast dir aber ein Modell vor genommen, viel spass beim Bauen. Ich werde natürlich dran bleiben.

Gruß Heiko

3

Montag, 10. August 2009, 17:31

ein kleines Update

Spritzschutz mit Gitter



Behälter mit Schleusentor und Spritzschutz





Die Behälter baue ich soweit zusammen , das ich sie weiß lackieren kann . Danach baue ich die Scharniere und Befestigungen an . Diese sind ja silber .

Die nächsten Fotos folgen am Wochenende .

Gruß
Michael

4

Montag, 10. August 2009, 17:38

Hallo Heiko ,

danke für Dein Interesse . Problem für mich ist der Hänger .
Die Anhänger die es bis jetzt von Revell und Italeri gab , sind so ja nicht zu gebrauchen . Ich brauche Luftfederung , andere Deichsel etc.
Aber es wird sich bestimmt eine Lösung finden .

Gruß
Michael

5

Montag, 10. August 2009, 18:27

Hallo Michael,

mensch, da hast du dir ja was vorgenommen! Respekt! ;)
Die ersten Schritte sehen aber sehr gut aus. Alles sauber geschnitten und geklebt, kein rausgelaufener Kleber :ok:
Mit dem Anhänger kann ich dir bei Bedarf ein paar Bilder von meinem schicken bzw. hier posten (war zwar ein Dreiachser, aber das ist ja im prinzip das gleiche).

Sag mal, woher hast du denn das feinmaschige Gitter?

Gruß :wink:
Christian

6

Montag, 10. August 2009, 19:20

Hey Michael

Da hast du dir aber ein schönes Projekt vorgenommen
Die Kisten sehen Super aus bin gespannt was du draus machst

Gruß David
Respekt the Oldschool 8)

Dream of Swedish Perfektion =D

7

Montag, 10. August 2009, 22:30

Hi Michael

Na endlich fängst Du mit dem Baubericht an - habe mich schon lange darauf gefreut zu sehen wie Du diesen Scania aufbauen willst :ok:

Was Du bis jetzt gemacht hast sieht echt SUPER aus - da kann man sich ja nur auf das nächste Update freuen.

Werde wenn möglich von Zeit zu Zeit in Deinen Baubericht reinschauen - sehr interessant ;)

Gruss
Sören

keramh

Moderator

Beiträge: 10 796

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. August 2009, 00:12

moin,

endlich mal wieder ein super Baubericht hier, jedenfalls machen die ersten Bilder einen guten Eindruck.
Ich finde es extrem schön zu sehen, daß sich Polysterol-Platten doch gerade schneiden lassen. :abhau:
Die Tanks sehen sehr gut aus, bin gespannt wie es weitergeht.

9

Dienstag, 11. August 2009, 07:27

Hallo Michael

Ich kann mich da nur anschliessen :). Ich werde Deinen Baubericht weiter mit Interesse mitverfolgen :).

Gruss :wink:
Ralph
Ich traue Jedem. Nur nicht dem Teufel, der in Jedem steckt.

10

Dienstag, 11. August 2009, 11:31

RE: Lebendfischtransporter

das Original ist einfach super.

bin gespannt auf die Fortsetzung. auf jedenfall bleibe ich dran :ok:
:wink: Grüsse aus Graubünden

Giorgio

---

Im Bau:
MB Actros TITAN (8x4/4)

Gallery:
WS Australia
Volvo VN

11

Dienstag, 11. August 2009, 12:31

Schönes modelll, ich bleib Dran :ok:



Zitat

Ich finde es extrem schön zu sehen, daß sich Polysterol-Platten doch gerade schneiden lassen. :abhau:


marek sollte das eine Anspielung auf mich sein?
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

Beiträge: 658

Realname: Jürgen Dultmeyer

Wohnort: Neuenkirchen-Vörden

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. August 2009, 20:42

RE: Lebendfischtransporter

Zitat

Original von MICHA64
:wink: Hallo Modellbaugemeinde :wink:

Das werden die Schleusentore an der Seite



Das wird der Spritzschutz auf den Behältern



zusammengebaut und dann geschliffen



Gruß
Michael


Hallo Michael :wink: :wink:

Hast Du die Einzelteile mit CNC gefräst oder von Hand geschnitten?

Hattest du denn dann wenigstens einen Streifen, den man "nur" abschneiden musste?

Mach weiter so, sieht sehr interessant aus.

Gruß Dulti :wink: :wink:

13

Mittwoch, 12. August 2009, 07:25

Hallo

Sehr interessantes Projekt...

Die Teile sehen für mich aus als wären sie gefräst.

Gruß
Gringo17
Top Aktuell: Scania R620 als 5-Achs Schwerlastzugmaschine
im RC-Bereich
Im Bau: Schwere Kesselbrücke mit 88 Reifen

14

Mittwoch, 12. August 2009, 09:21

:wink: Hallo Modellbaufreunde :wink:

Erst einmal Danke für die netten Antworten .

@ Ouermbachemer
Hallo Christian , ich habe Dir eine PN geschickt .
@ Keramh
Hallo Marek , mit Schleifpapier und anderen Hilfsmitteln ist es doch sehr leicht vernünftige Ergebnisse zu erzielen . :abhau:
@ dulti500
Hallo Jürgen , eine CNC Fräse ist mir zu teuer . Ich habe einen kleinen Bohrständer , einen Dremel , habe alles auf einer Platte befestigt , aus Alu habe ich mir eine Führung gebaut , ebenso habe ich mir aus Alu eine Befestigungsmöglichkeit geschaffen . Damit bin ich in der Lage zu fräsen . Natürlich nur bis zu einer bestimmten Größe . Die Teile für die Behälter habe ich so bearbeitet . Die Kleinteile für die Schleusentore und den Spritzschutz habe ich mir fräsen lassen . So eine hohe Stückzahl und dann von Hand stelle ich mir fast unmöglich vor .
Beim nächsten Update werde ich auch ein Bild von meiner Fräse zeigen .

Gruß
Michael

15

Mittwoch, 12. August 2009, 10:58

:wink: Hallo Modellbaufreunde :wink:

Hier zeige ich ein Paar Fotos von meiner Fräsmöglichkeit . Sicherlich habe ich nicht soviele Möglichkeiten wie bei einer CNC Fräse , aber für meine Bedürfnisse reicht es .



den kleinen Schraubstock brauche ich nicht so oft .
Ich spanne die Teile auf die Alu Platte . Die Platte hat neun Bohrungen , die Platte zum spannen hat drei Bohrungen . Die Bohrungen sind so angeordnet , das ich die Platte zum spannen,
in verschiedenen Positionen befestigen kann .




Wie schon geschrieben , für meine Zwecke reicht es . Die teile die ich nicht herstellen kann , lasse ich mir halt fräsen . Da gibt es genug Anbieter .

Gruß
Michael

16

Mittwoch, 12. August 2009, 12:31

RE: Lebendfischtransporter

Hallo Michael

Es muss ja nicht immer das beste sein ;). Man muss sich auch zu helfen wissen :). Wie in Deinem Fall mit der Fräse :ok:.

Gruss :wink:
Ralph
Ich traue Jedem. Nur nicht dem Teufel, der in Jedem steckt.

Beiträge: 462

Realname: Andreas Dimmling

Wohnort: Hof/Bayern

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 12. August 2009, 20:55

Lebendfischtransporter

:wink:Hallo Michael


Schön das Du Dich doch dazu entschieden hast einen Baubericht zu machen da kann man sich das doch eher mal bildlich vorstellen bin echt begeistert von Deinem Projekt und was Du bis jetzt gezeigt hast hoffe es geht bald weiter und freue mich schon auf die nächsten Bilder :ok: :ok: :ok: :)


Ich bleibe auf jeden fall dran versprochen :) :D


Mfg Andi
Wissen ist macht und etwas nicht wissen macht auch nichts denn man kann nicht alles wissen! ;-)

18

Donnerstag, 13. August 2009, 09:56

Hallo Andi :wink:

Erst einmal Danke für den Zuspruch. :hand:
So ein Forum lebt nun mal von Bildern und Bauberichten . Deswegen habe ich mich dazu entschlossen auch einen Baubericht zu machen .
Sollten Fragen auftreten, werde ich diese gerne beantworten .

Gruß
Michael

19

Montag, 17. August 2009, 19:56

Guten Abend :wink:

wieder ein kleines Update :roll:

Heute habe ich mit der Ladefläche vom Anhänger angefangen .
Zuerst das Original :




Ich habe mir eine Polystyrolplatte auf Maß gefräst , U - Profile angebracht und weitere zwei Platten gefräst , die dann später die Ladefläche bilden . ( Die Vertiefungen - Rillen habe ich nicht gefräst !
diese Platten gibt es so zu kaufen )






Nicht viel , aber es geht weiter . :party:
Gruß
Michael

20

Samstag, 5. September 2009, 21:58

Guten Abend :wink: ,

Entschuldigung für die lange Baupause :roll:
Ich versuche mich zu bessern :roll:

( Christian , nochmal danke für die Bilder von Deinem Hänger :ok: )

Ich habe mit dem Fahrgestell und der Stirnwand des Anhängers angefangen . Es wird noch alles gespachtelt und geschliffen .








Update folgt schnellstmöglich :rot:

Gruß
Michael

panzerchen

unregistriert

21

Sonntag, 6. September 2009, 00:33

jetzt muß ich aber doch noch mal doof fragen:
Kommen da Fische rein ????
Guppys oder so ? :idee:

22

Sonntag, 6. September 2009, 07:42

Hallo Michael

Sehr schön, Dein Update :ok:. Bin gespannt wies weitergeht :).

Gruss :wink:
Ralph
Ich traue Jedem. Nur nicht dem Teufel, der in Jedem steckt.

23

Sonntag, 6. September 2009, 11:22

Und wieder ein kleines Update :roll:

Ich habe die Deichsel angepasst und verklebt . Auf den Bildern seht Ihr die einzelnen Schritte .






noch einen schönen Sonntag
Gruß
Michael

24

Sonntag, 6. September 2009, 11:46

Guten tag Michael.Die idee einen lebend-fisch-transporter zu bauen finde ich super,das ist eine erfreuliche abwechslung.Deine arbeit ist perfekt und es macht freude diese mitzuerleben.Die ganzen details sind fein gemacht und gut umgesetzt.
:ok:

skynyrd`s truckside
Rock Hard Ride Free!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner« (6. September 2009, 11:48)


25

Sonntag, 6. September 2009, 17:40

Hallo,

dein Anhänger sied doch schon klasse aus bis jetzt. :ok: :ok: :ok:

Gruß Heiko

26

Sonntag, 6. September 2009, 18:43

Hallo Michael,

dein Bau ist sehr schön, die alle Details sind super! :ok: :ok: :ok:

Grüße
Gábor :wink:

27

Montag, 7. September 2009, 08:58

Klasse Teil dein Bau. Bin auch aufs Endergebnis gespannt.
Super sauber bisher.

28

Montag, 7. September 2009, 15:55

Hallo zusammen ,

vielen Dank für Euer Interesse . Hier geht es schnellstens weiter .

Gruß
Michael

Beiträge: 462

Realname: Andreas Dimmling

Wohnort: Hof/Bayern

  • Nachricht senden

29

Montag, 7. September 2009, 15:59

Lebendfischtransporter

:wink:Hallo Michael

Ich erblasse Langsam vor Ehrfurcht bei Dir entwickelt sich das auch langsam zum Hightec Modellbau mit kleinen Möglichkeiten meinen absoluten :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :dafür:

Bitte bitte lass uns nicht zu lange auf ein Update warten :)


Mfg Andi
Wissen ist macht und etwas nicht wissen macht auch nichts denn man kann nicht alles wissen! ;-)

30

Montag, 7. September 2009, 19:41

Hallo Andi :wink:

Du mußt nicht vor Ehrfurcht erblassen :trost: . Ich verfolge auch Deinen Baubericht und da kann ich auch nur sagen mein :respekt:

Mein jetziges Wissen basiert auf dem Interesse an vielen Bauberichten :kaffee: und ich hoffe , das ich einzelne Personen , die ich im einzelnen nicht benennen möchte , nicht zu doll genervt habe :roll:. Ich habe sehr viel Bildmaterial und Infos bekommen :ok:. Was ich hier versuche auf die Beine zu stellen , ist das erste Modell seit ca. 20 Jahren !!!! :cracy: :verrückt: Solange habe ich nichts gebaut . :cracy: :verrückt:

Ich war in Jabbeke und was ich da gesehen habe , da kann man nur den Hut ziehen . Wenn man die Modelle von Sören , Henrik etc . vom dtmc sieht da wird man blass . Genauso hier im Forum wenn ich die einzelnen Bauberichte verfolge z.B. Gabi/Gabor, Rodman / Andreas , Der Däne / Sören und viele andere , man kann nicht alle nennen .
Im ersten Moment ist man neidisch , aber man lernt immer weiter .
Genug geschrieben , ich muß weiterbauen :wink:

Gruß
Michael

Werbung