Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

91

Montag, 19. Oktober 2009, 17:22

:respekt: :respekt: :respekt: !!!

Mehr gibt's nicht zu sagen !

Außer, dass dir die Acuvac fast perfekt gelungen ist.
Vielleicht könntest du ja noch die Schläuche mit Nylon-Draht darstellen, das wäre dann das *I-Tüpfelchen* ! :ok:

Aber wahrscheinlich ist das nicht mehr möglich.:( (Wegen der Größe.)

Grüße, Til :wink:

92

Sonntag, 8. November 2009, 21:32

N'abend zusammen,

Endlich ist es wieder so weit, nach ein paar "Aufstockarbeiten" an deren Modellen, hab ich nun einen Fortschritt am Crissi zu melden.

Bilder sagen ja bekanntllich mehr als Worte:















An dieser Stelle nochmal danke an Patrick (BK 117), der mir die Evergreenprofile aus Hannover mitgebracht hat, ihm verdankt ihr die Innenverkleidung :prost:





So das wars von mir, wie immer freu ich mich über eure Meinung.

Nichtmehr lange dann heist es "Ready to fly"

Grüße Marco :wink:

93

Sonntag, 15. November 2009, 22:24

Unglaublich, so viele Bilder und dann keine Kommentare :!! :!! :!! :bang: :du: :( :( :(

Naja trozdem hab ich wohl neue Bilder mitgebracht.

Wolle wa se rein lasse? :prost: :tanz:

Ich denke viel brauch ich nicht zu den Bildern sagen, das ergibt sich wohl. Denk ich zumindest.

















Wieihr seht is es nicht mehr lange hin bis die Maschine dicht gemacht wird, vorher wird allerdings der Himmel noch entstehen.

So das wars wieder von den Eurocopter Werken in Bünde Westfalen.

Über kommentare würde ich mich sehr freuen ;)

Grüße Marco

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Modellfreak« (15. November 2009, 22:27)


94

Montag, 16. November 2009, 15:18

Hi

also ich finds super wieviele Details du hinzufügst.
Aber: Da Du ja scheinbar auch ein Händchen hast klitzekleine Teile zu bauen wäre es noch ne Ecke schöner auch Dein Händchen zu nehmen ein wenig sauberer zu malen.
Gut, wer airbrush nicht mag...im bezug auf die innenfarbe des rumpfes.
Aber so Sachen wie Streifen auf den Rucksäcken oder den TRagegurt des Zoll M....
wäre als saubere Striche noch besser.

Aber sonst find ich es klasse...

95

Montag, 16. November 2009, 17:30

Hallo Marco,

also, dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben. ;)

Das mit dem Farbauftrag (Airbrush/Pinsel) sehe ich wie Georg, allerdings füge ich noch hinzu, dass du die Farbe noch ein wenig mehr verdünnen solltest ! Z.B. das Panel oder die Kabinen-Innenwand, da sieht man die Pinselstriche noch sehr gut. Deshalb mein Tipp: versuche das Instrumenten-Panel ein wenig mit Schleifpapier, (1500 Körnung oder feiner (Nassschleifpapier)), ein wenig zu glätten. Anschleißend mit extrem verdünnter Farbe, Betonung auf EXTREM, wieder drüber-pinseln/-brushen. Das sähe schonmal viel besser aus !
Allerdings sieht man durch Revells Scheiben nachher eh' nichts mehr. :verrückt: (Mir ist bewusst, dass die Schiebetür offen dargestellt wird.)

Tja, und dann gibt es noch hier und da mal ein paar kleine Fehlerchen/Unsauberkeiten, die dir bestimmt bewusst sind ! :D

Aber echt super mit den vielen Details ! :ok: Ich freue mich schon auf die Fertigstellung !

Grüße, Til :wink:

96

Montag, 16. November 2009, 21:36

Nabend

@Till und Georg,

Ja ich weis, meine Pinselarbeiten sind nicht immer die besten, ich arbeite ncoh dran, wobei so schlimm find ichs jetzt nicht, das kommt auf den Fotos auch wesentlich schimmer rüber als am Original. Ich bin zufrieden mit dem Dingen.

Zum Airbrushen bin ich aber auch immer zu Fal, das muss ich dazu sagen.

Grüße Marco

97

Montag, 16. November 2009, 21:51

Hi Marco,

auf den Fotos sieht das wirklich manchmal heftiger aus, das kenne ich ! :)

Und zum Brushen bin ich auch zu faul, meistens jedenfalls. :roll:

Grüße, Til :wink:

98

Sonntag, 22. November 2009, 00:06

Moin Marco!

das wird ja so langsam! der momentane Stand gefällt mir echt gut. Naja, deine Pinselführung etc. wurde ja schon angesprochen! Aber das wird schon!

Bin gespannt, wann es wieder was neues von EC Bünde gibt! In Eurocopter Herford ist auf Grund der Wirtschaftskrise Kurzarbeit angesagt ;) :roll: :roll:

:wink: :wink:

99

Dienstag, 24. November 2009, 14:38

Moin Patrick

Ich glaube das daert jetzt noch bis es wieder was von den EC Werken in Bünde gibt, der Wrecker fässelt mich imoment doch ein bischen. Obwohl alt so viel muss ich ja wirklich nicht mehr machen, dann kann der Vogel zu.

So Long

Marco :wink:

100

Dienstag, 24. November 2009, 15:19

Eben.
Mach ihn fertig, dann ist er vom Tisch, Dein Wrecker genießt volle Aufmerksamkeit, Dein Shcreibtisch mehr Platz und wir den fertigen Vogel :ok: :lol:

101

Freitag, 27. November 2009, 21:57

So heir mal kurz zwei Bilder vom Aktuellen Stand,

Langsam macht die Kiste schon was her, aber es muss noch einiges an Spachtel und anpassungsarbeiten gemacht werden.





So, schönene Abend noch

Grüße Marco

102

Samstag, 28. November 2009, 18:49

WOW,
du hast den Vogel ja richtig schon gebaut.

Schau an, er steht auf seinen eigenen Beinen.

Die innenverkleidung ist echt der Hammer.


Und die Inneneinrichtung wow echt.


Mach weiter so,

103

Sonntag, 27. Dezember 2009, 00:11

Nabend Leute,

Bislang lief alles gut, abgesehen von der Passgenauigkeit, eben kam es dann wie es kommen musste, mir rutsch die EC beim schleifen aus der Hand und knallt auf den Boden.

@Patrick, jetzt weis ich was du immer durchmachen musstest.

Die Schäden sind verleichsweise noch gering, aber ärgerlich:





Am härtesten hats den GHeckbereich getroffen, hier ist die ganze Verspachtelung abgehauen.

Was Positives, der Heckausleger ist fertig verspachtelt.







Das Kufengestell ist auch lackierbereit.

So das wars von mir, schönen abend noch.

Grüße Marco

104

Sonntag, 27. Dezember 2009, 21:35

N'abend Marco!


WELCOME TO THE CLUB xD

Scheint mir so, als ob es an der Ost-Westfälischen Luft liegt, dass unsere Hubis schon vorher fliegen wollen ;)

Naja, die Zelle der EC hat es aber gut eingesteckt! bisschen spachteln und da und hier kleben und es schaut aus wie vorher :)

Freue mich schon auf das Farbkleid!

Also, lasse den Vogel nicht nicht nochmal fallen, ansonsten komme ich dir nach Bünde xD

Gruß Patrick :wink: :wink: :wink:

105

Sonntag, 27. Dezember 2009, 21:59

Nabend,

@Patrick, netter Post, fand ich echt klasse :prost:

So Schritt 1 wurde gemacht, die Grundierung:





Etwas in eigener Sache noch:

Revell EC ---->0
Ich ------>1 :tanz:

Grüße Marco

106

Sonntag, 27. Dezember 2009, 22:46

:ok: :ok: :ok:

mach weiter so!

Patrick :wink: :wink:

107

Dienstag, 29. Dezember 2009, 23:16

Danke Patrick du lauter Leser,

Hallo an de rest :wink:

Ich denke was ich jetzt in zwei tagen gemacht habe kann sich sehen lassen.












Leider ist mir auf der einen Seite die schwarze Fläche ein bischen verutsch, das heist also ausbessern.

Aber Hey, die Kennungen sind nicht gerissen ;) :baeh:

Grüße Marco

108

Dienstag, 29. Dezember 2009, 23:59

interessant - schaut vielversprechend aus.

Einsinkschutz? Keine EC-145 mehr übergehabt?

109

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 00:52

Von einer EC-145 Träum ich noch, ahh fällt mir gerade ein die Bretter sind aus dem Spritzling der Mc Pom, der auch bei der 145er beiliegt.

Grüße Marco

110

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 10:07

Zitat

Original von Modellfreak
Von einer EC-145 Träum ich noch...


Naja sie kommt ja zum Glück wieder ...
Aber ich schätze mal, dass Dir bekannt ist, dass seit S/N "300-irgendwas" baugleiche Einsinkschütze wie bei der EC-145 haben..

Beiträge: 1 678

Realname: Dietmar Mühlhans

Wohnort: Lichtenfels

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 11:30

Hallo Marco!

Schönes Modell das du da auf die Kufen gebracht hast. :respekt: Macht richtig Spaß deinen Baubericht und die Bilder zu studieren.

Gruß
Dietmar
:prost:

112

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 14:48

@Troschi,

joa ich hab mir die Bilder angeschaut, naja so tragisch find ichs jetzt nicht, das ist wieder so ein Punkt wo man das Original echt in und auswendig kennen muss um das zu wissen.

@Dietmar,

danke das dir mein Bericht und das Modell gefällt :hand:

Zur info, die EC hat gerade die letzte Schicht ModelMaster Klarlack bekommen und steht im Backofen zum Trocknen.

Grüße Marco

113

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 11:50

Hier noch kurz ein Bild des Aktuellen Standes, ohne worte mal



Grüße Marco

114

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 13:39

Hi Marco,

der Heli sieht echt gut aus. :ok: Mach weiter so !
Die Lackierung, WOW, sieht einfach super aus, aber hast du den blauen Streifen lackiert oder das Decal benutzt ?
Ich denke das Decal, ab ich kann es nicht genau erkennen.
Unter die Scheiben ist auch nix gelaufen, super !

Grüße, Til :wink:

115

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 13:53

Hi Til,

schön das er dir gefällt,. öhm der Streifen ist ein Decal genau so wie die schwarze Brille um den Scheiben.

Grüße Marco

Beiträge: 551

Realname: Kay Osterholz

Wohnort: 21337 Lüneburg

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 14:13

Moin Marco ,

dafür das Du so über diesen Bausatz so fluchst , sieht der aber schon ganz schon gut aus :respekt:

Das is auch nen recht knackiges Orange , gefällt mir

guter Rutsch Gruss
Kay
" Flucht ist der beste Teil der Tapferkeit --- und nichts in der Truppe ist schneller weg ,als ein Luchs "


In Arbeit : 1/35Dingo 2 GE A3.3 Patsi

117

Freitag, 1. Januar 2010, 23:53

Danke Danke fürs Lob,

so hier ncoh ein paar Bilder da die andere Tür auch drin ist, lediglich ein bischen mit Farbe ausbessern muss ich noch.















So das wars schon wieder, ich denke der Heli wird in kurzer Zeit fertig sein.

Grüße Marco

118

Mittwoch, 6. Januar 2010, 20:31

Einmal ein Aktueller Stand.







Ein bischen was wird ja noch gemach, keine Sorge.

Bis denne Grüße Marco

119

Mittwoch, 6. Januar 2010, 22:03

Sieht doch richtig gut aus :respekt:


Viele Grüße,

Marek :wink: :wink: :wink:

Beiträge: 995

Realname: Pascal

Wohnort: Assen Niederlände

  • Nachricht senden

120

Donnerstag, 7. Januar 2010, 00:51

Moin Marco,

Sieht wirklich gut aus dein Hubi.

Glaubst das du den fertig bekommst für Lingen?


MFG Pascal

Werbung