Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Mai 2009, 18:52

Revell Neoplan Cityliner Auftragsarbeit

Hallo, liebe Leute hoffe ihr habt den Herrentag gut überstanden :ok:

Ich möchte heute einen Baubericht über den Cityliner von Revell in 1/24 starten, den ich heute im Auftrag eines Kollegen bauen werde.

Dieser gute Mann sucht auch diese Chrom-Radkappen. Lackiert soll der Bus in einem Silberton werden.

Decals wird dann mein Auftraggeber selber anfertigen und aufbringen also wird der Bus am Ende etwas nackig ausschaun. Bau erfolg OOB

Los gehts mit Fahrwerk und Motor













Chassis ist nun in schwarzmatt lackiert und fertig montiert.

Die Felgen erhielten eine silberne Lackierung und die Reifen wurden mit Schmirgelpapier bearbeitet, um einen etwas realistischeren Look zu erhalten.

Ist momentan noch nicht viel aber morgen gehts dann mit dem Motor weiter. Euch noch ein schönes WE
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

2

Samstag, 23. Mai 2009, 01:19

und noch ein kleines Update





Hier habe ich die Sinkstellen verspachtelt. Das einzige Manko an diesem sonst tadellos gefertigtem Bausatz.

Leider ist es mir unklar, warum Revell gerade an solchen Stellen Fehler macht, wo man diese doch später genau sieht.
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

3

Samstag, 23. Mai 2009, 12:18

Hallo,

heute gibts Bilder von Passprobe der Karroserieteile und mal einen Größenvergleich zu einem Modell im selben Maßstab.

Der Bus ist schon ein großer Brocken.



















ein wenig schade ist, das die Rücklichtgläser nicht in Klarrot gegossen sind aber sowas lässt sich mit Tamiya Clear Red leicht ändern.



..hier nun in Farbe, von innen bemalt schauts schon besser aus.

Mir ist klar, das das, was ich hier zeige, noch nicht viel ist.

Im Vergleich zu anderen, die hier komplette Fahrzeuge selbst anvertigen, bzw. ganze Fahrerkabinen zersegen, um andere Fahrzeugversionen darzustellen, is das n Witz.

Davor ziehe ich absolut den Hut, gutes Beispiel ist der MAN 10 x 4 von Thomas. Große Leistung.

tschüss ne
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

4

Samstag, 23. Mai 2009, 14:30

Hallo,

also ich finde deine bisherige Arbeit absolut gelungen und finde es auch ganz toll das Du solche "alltäglichen" Projekte hier reinbringst.
Ich als "blutiger Anfänger" finde es toll das sich Leute die Arbeit machen und solche Bauberichte rinsetzten. Diese sind immer hilfreich und sehr schön anzuschauen.
Danke dafür und weiter so!

keramh

Moderator

Beiträge: 10 785

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Mai 2009, 09:42

moin,

auch wenns nur ein OOB ist find ich es gut mal wieder einen "einfachen" Bericht zu verfolgen.

Das Rot der Rückleuchten sieht gut aus, das Linke hast Du etwas zu weit abgeklebt aber ansonsten :ok:

6

Montag, 25. Mai 2009, 10:43

hallo Bastler,

danke fürs Lob. Das mit den Rückleuchten schaut nur so aus, weil diese nur auf dem Chromteil liegen, nun etwas versetzt.

Im eingebauten Zustand sitzt dann alles korrekt. Hoffe ich kann dann balt weiter machen. Habe im Moment leider keine Zeit.

Gruß Fabian
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

Beiträge: 23

Realname: Stephan

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Mai 2009, 15:26

Kann ich mich anschliessen- sieht bis jetzt perfekt aus was du da gezaubert hast! Und mit der Zeit das kriegen mer schon hin, es soll dir ja auch Spaß machen, das bauen! :smilie:

Die Chromradkappen schicke ich bald nach!

Viele Grüße :wink:

8

Sonntag, 7. Juni 2009, 19:37

RE: Revell Neoplan Cityliner Auftragsarbeit

so nach einer kleinen Auszeit habe ich mich mal an die Lackierung gemacht.

Die Farbe ist Gloss Aluminium TS 17 Tamiya aus der Dose.









So, morgen gibts neue Bilder vom Motor und von den Flanken der Karo.

Bis dahin
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

9

Sonntag, 7. Juni 2009, 20:48

Moin moin

Ich muss sagen dass deine bisherige Arbeit echt gut ausschaut. Die Lackierung ist dir auch sehr gut gelungen :ok: . Mach weiter so.

Bastlergruß :wink:
Manu
:cracy::wink: Typisch Feuerwehrmänner, was sie nicht essen können machen sie kaputt :pfeif:
:prost: Alkohol ist keine Lösung sondern ein Destilat :party:
Im Bau: Taucherwagen alt BF Frankfurt am Main :)
In Planung:WRZ BF Frankfurt
HLF BF Frankfurt + DLK :cracy:
Hab viel vor und wenig Zeit
Fertig: MAN 7t milgl THW Ortsverband Gießen :ok:

Beiträge: 23

Realname: Stephan

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Juni 2009, 22:01

Hi!

Wow, ich muss sagen- mit der Farbe hast du nen super Griff getan! Gefällt mir ausgesprochen gut! :ok: Bin gespannt wie'n Drahtseil, wie's weitergeht! :)

Viele Grüße und weiterhin gutes gelingen!

11

Dienstag, 23. Juni 2009, 17:19

Hallo liebe Leute,

nach einer kleinen Pause am Bus gehts nun auch hier weiter.

Die Flanken des Busses sowie die Türen sind lackiert...









...und andere Teile haben die erste Klarlackschicht bekommen.





Auf den Fotos ist der Klarlack kaum zu erkennen aber ich versichere euch, er ist da:D

Bis dahin.
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

12

Dienstag, 23. Juni 2009, 17:30

Hi Fabian,

schaut klasse aus bisher :ok:

Das Silber gefällt mir echt gut - bin gespannt wie der dann fertig aussieht :ok:

Gruss Andy

Beiträge: 1 324

Realname: Torsten

Wohnort: 41334 Nettetal

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Juni 2009, 17:59

Hi Fabian,

schaut schon mal super aus bisher, die Farbe haste gut gewählt. :):):) Warte schon gespannt auf Fortsetzung.

Gruß :wink:
Torsten
Der Weise verschweigt seine Meinung, also bin ich keiner...:ok:


Werbung