Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 10. April 2006, 22:22

Münch 4 TTS 1200

Moin Moin,

schaut mal was ich heute gesehen habe, als ich meine Güllepumpe durch die Kurven gescheucht habe.

Dies ist eine Münch 4 TTS 1200 in hervorragenden Zustand. Leider hatte ich nur mein Handy mit so dass die Bilder nicht so schön geworden sind. :bang: :bang: :bang:












So long
Frederik :wink:
Mal schauen was hier jetzt kommt???

http://www.fredys-modellbauseite.de.tl

Die Leitplanke

unregistriert

2

Montag, 10. April 2006, 22:26

Hi Frederik,

junge junge..... die Bilder haben so einen Nostalgischen Touch als wären das irgendwelche Scans von alten Bildern ;) aber gut OK man kann was erkennen.

Grüße :wink:

Guido

Beiträge: 4 500

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. April 2006, 11:30

Hallo,

Klasse Motorrad und sehr gut gepflegt.Hast du noch etwas mehr Infos zu dem teil??

Andy

4

Dienstag, 11. April 2006, 13:33

Moin Andy,

zur Geschichte von Münch kann ich auf diesen Link verweisen:
http://www.classic-motorrad.de/friedel_m…uench_story.htm

Bei der Maschine auf den Bildern war das gestern die erste Fahrt nach der Restaurierung.
Wie der Halter mir erzählte läuft die Maschine einwandfrei bis auf das Öl verbrand wird. Wie ich noch erfahren konnte resultiert der Ölverbrauch aus falschen Kolben.

So long
Frederik :wink:
Mal schauen was hier jetzt kommt???

http://www.fredys-modellbauseite.de.tl

Werbung