Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:12 Yamaha XV1600 Roadstar

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. April 2009, 20:37

Yamaha XV1600 Roadstar

Hallo Zusammen :wink:

...long long time ago,
I build this model and now so... :lol:







die Zeilen (mit der Melodie von bye bye Miss American Pie, wer das gesungen/geschrieben hat weiß ich jetzt grad nicht mehr ;) )fielen mir beim „Fotoshooting“ ein als ich die XV1600 bei den letzten Sonnenstrahlen mit untergehender Sonne knipste.
Wäre es eine Harley hätte womöglich noch den Duft des Indian Summer in der Nase gehabt und wäre es eine Duc womöglich den Duft von Olivenhainen., außerdem ist sie das einzige Modell in der Kategorie Motorrad was ausdrückliches Bleiberecht in der Vitrine im Wohnzimmer hat.
Wie unschwer zu erkennen handelt es sich dabei um die Yamaha XV1600 Roadstar im Maßstab 1:12 aus dem Hause Tamiya die ich auf Wunsch eines Einzelnen entstaubt und ans Licht gebracht habe :lol: .
Wie oben bereits erwähnt baute ich das Modell schon im Erscheinungsjahr ganz OOB.
Lackiert wurde Tamiya Farben.

Noch ein paar Bilder mit neutralem Hintergrund.










[SIZE=7](@Andy: reichen Dir die Bilder ;) )[/SIZE]



Gruß Peer


:tanz: das war der 888ste Beitrag :tanz:

2

Sonntag, 5. April 2009, 21:21

RE: Yamaha XV1600 Roadstar

Hi Peer, :wink:

Ich bin verblüfft. Du in der Motorradecke :smilie:

Schick ist sie geworden Deine Yamaha.
Ich würde sagen " Typische Peer Qualität" :ok:

*Klugscheissermodus an*

American Pie wurde geschrieben und gesungen von " Don McLean"

Die für mich die bekannteste Cover Version ist von Madonna.

* Klugscheissermodus aus *

Ich würde mich freuen mehr von Dir in der Motorradecke zu sehen.
wie wär´s mal mit MotoGP ??

Hau rein :ok:
Grüsse
Volker :prost:

Immer zu zweit Sie sind...keiner mehr ...keiner weniger; Ein Meister und ein Schüler ( Yoda - Episode I )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Squall« (5. April 2009, 21:22)


keramh

Moderator

Beiträge: 10 886

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. April 2009, 17:15

moin,

ne ne ne nix mit GP Bikes, sowas will ich hier sehen, dick breit und schwer, das sind richtige Motorräder. :)

Ein richtig schönes Modell. :ok:

4

Montag, 6. April 2009, 18:05

Hi Peer,

danke für die tollen Bilder :ok: ging ja echt schnell :grins:

Klasse Bike :respekt:

Gruss Andy

5

Mittwoch, 8. April 2009, 20:40

Halllo Peer,feines Mopped und sauber gebaut,evt hätte man die Bremsscheiben noch aufbohren oder schwarz absetzen können (also die Löcher natürlich )
Irgendwie kommt mir da bei den Japanern immer ne alte Harley Werbung in den Sinn. Ein neues Harleymodell und dazu der Satz :Hallo Japan,hier kommt die aktuelle Kopiervorlage.
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

6

Donnerstag, 9. April 2009, 08:02

Hallo Zusammen :wink:


Zitat

Original von Mopped:

feines Mopped und sauber gebaut,evt hätte man die Bremsscheiben noch aufbohren oder schwarz absetzen können (also die Löcher natürlich )


@Rudi:

stimmt, heute würde ich das auch tun ;)

@all
Freut mich das Euch die XV gefällt. Allerdings wird es in diesem Bereich hier so schnell nichts Neues geben.



Gruss Peer

Verwendete Tags

1:12, Motorrad, Yamaha

Werbung