Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 13. März 2009, 17:25

Hilfe bei Projekt Ford RS 200

Hallo,

ich möchte gerne folgendes Ford Rallyauto nachbauen.



Den Ford RS 200 Gruppe B.

Deshalb habe ich mir nun folgende Karosse besorgt.



Die Karosse besteht aus Resin.
Ich werde mir eine Negativform davon machen,so das ich mir soviele abgüsse herstellen kann wie ich will.
Das wird zwar ein wenig dauern,ich denke ich muss eine 6 teilige Form machen,aber eilig habe ich es damit sowieso nicht.

Ein paar Bauteile werden allerdings noch benötigt.
Das Fahrgestell werde ich wohl vom Peugeot 205 übernehmen.
Da dieser ein direkter Konkurent war,hat er auch das gleiche Mittelmotorkonzept.

Bausatzvorstellung Peugeot 205 von Albandy

Was mir bisher noch nicht eingefallen ist.

Woher bekomme ich die Klarsichtteile?

Die Frontscheinwerfer habe ich bei Superbox in Österreich schonmal gesehen.

Aber die Rücklichter?
Kennt jemand einen Bausatz welcher solche Rücklichter hat,oder zumindest so ähnliche?




Wie kann ich eigentlich selber Klarsichteile wie Windschutzscheibe herstellen?
Kann ich dazu Holzleim nehmen?

Wäre klasse wenn jemand mir helfen könnte.

gruss
Christian


Resin Kits und Kleinteile zu Verkaufen!

www.mezzo-mix-models.jimdo.com

2

Freitag, 13. März 2009, 17:27

für dier rückleuchten könnte man die eines sierra cosworth nehmen sind die gleichen!
:verrückt:..beim S1 bist du im grunde zum denken schon zu langsam! Und auf dein Gefühl kannste pfeifen!! Den wenn du bei dem Auto was spürst,bist du bereits abgeflogen und dann ist es zu spät!!! (Zitat Walter Röhrl San Remo 1985 ) :verrückt:
5 Zylinder,4 Ringe, Das Maß Aller Dinge!

3

Freitag, 13. März 2009, 17:52

Ok,die eines Sierras.

Wenn mir jetzt noch jemand so einen Sierra anbieten kann dann würde es ja passen.

:prost: :prost:


Resin Kits und Kleinteile zu Verkaufen!

www.mezzo-mix-models.jimdo.com

4

Freitag, 13. März 2009, 19:47

Warum kaufst Dir net einfach einen fertigen Bausatz des RS200 und gießt den ab. Darin ist alles enthalten, was Du brauchst.

Gruß Jürgen

Beiträge: 621

Realname: Felix Stiller

Wohnort: Grüne Hölle

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. März 2009, 20:23

hallo!
bei den scheiben könnte man vielleicht tiefziehen ausprobieren? du macht eine negativ form von oben von den scheibenbereiche, dann eine abform von denen und dann nimmste eine geeignete folie, erhitzt die und ziehst die über die form, sodass sich dieser der form anpasst. ausgeschnitten müsste das eigentlich als scheibe super funktionieren.

sehr schönes auto btw!

mfg Felix :wink:
Racing is Life. Anything that happens before or after is just Waiting.

6

Freitag, 13. März 2009, 20:55

Naja,einen gertigen Bausatz kaufen kann ja jeder. :bussi: :bussi:

Ausserdem kostet der runde 150€,
Das ist mir zuviel.

Wenn ich mir dann diese Bilder hier anschaue,ist die qualität auch nicht gerade berauschend.

http://www.automotiveforums.com/t539637.html

Man beachte die Reifen aus Resin!

Bei den Scheiben dachte ich auch schon an Lexan.
Es soll ja nicht so detailliert sein,hauptsache von aussen passt er.

Werde jetzt mal an die Negativform gehen.
Nebenher sondiere ich mal den Ebay Markt wegen eines Sierras.

Hat jemand eien Decalscan oder gar einen richtigen Decalsatz dafür?


gruss
Christian


Resin Kits und Kleinteile zu Verkaufen!

www.mezzo-mix-models.jimdo.com

7

Sonntag, 15. März 2009, 11:57

So,nun habe ich Rückleuchten gefunden die zumindest so ähnlich sind.



Die eines Ford Sierras wären zwar perfekt,aber die gehen auch.
Die des BMW kann ich auch bei Nimpex nachbestellen.

Ein weiteres Puzzlestück hätte ich damit gefunden.

gruss
Christian


Resin Kits und Kleinteile zu Verkaufen!

www.mezzo-mix-models.jimdo.com

8

Sonntag, 15. März 2009, 17:09

denkste auch daran das der ford rundum die gleiche aufhängung besaß?,soweit ich weis hatte dein teilespender 205 unterschiedliche aufhängungen vorne und hinten?? :idee:
:verrückt:..beim S1 bist du im grunde zum denken schon zu langsam! Und auf dein Gefühl kannste pfeifen!! Den wenn du bei dem Auto was spürst,bist du bereits abgeflogen und dann ist es zu spät!!! (Zitat Walter Röhrl San Remo 1985 ) :verrückt:
5 Zylinder,4 Ringe, Das Maß Aller Dinge!

9

Sonntag, 15. März 2009, 17:45

meinte eigentlich die REJI Version, kosten ca.100 Euro



Gruß Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JürgenP« (15. März 2009, 17:45)


10

Sonntag, 15. März 2009, 20:42

@Quattromatze:

So genau nehme ich das dann auch nicht.
Es soll halt lediglich die Hülle des RS 200 sein.

@JürgenP: Stimmt ja,es gibt ja noch den Reji Bausatz und nicht nur die Modellers Variante.
Das kann ich aber vor meiner Frau nicht verantworten.Dann die kohle lieber in kleinen häppchen ausgegeben.

Und der hauptgrund ist doch immer noch die Bastelei.
Bei einem fertigen Bausatz geht das immer ein wenig unter.

gruss
Christian


Resin Kits und Kleinteile zu Verkaufen!

www.mezzo-mix-models.jimdo.com

11

Sonntag, 15. März 2009, 21:06

:pfeif: :pfeif:hab ja nur gemeint der vollständigkeit hlaber :pfeif: :pfeif:
bin mal gespant wie de das machst!
der peugeot is nen halben meter kürzer :cracy: :cracy:
aber ich finds echt gut da du dich da so ins vergnügen stürzt und den rs "zusammen stückeln" willst!! :ok: :ok:
:verrückt:..beim S1 bist du im grunde zum denken schon zu langsam! Und auf dein Gefühl kannste pfeifen!! Den wenn du bei dem Auto was spürst,bist du bereits abgeflogen und dann ist es zu spät!!! (Zitat Walter Röhrl San Remo 1985 ) :verrückt:
5 Zylinder,4 Ringe, Das Maß Aller Dinge!

12

Freitag, 20. März 2009, 21:37

Hallo,

ich habe heute die Rückleuchten des BMW eingepasst.
Sieht recht gut aus.
Leider sind sie seitlich ein wenig kleiner wie die Orginalen...aber egal.


Nun benötige ich für die vorderen Scheinwerfer runde klarsichteile.
Ich dachte die kann ich bei Superbox in Österreich bestellen.
Aber die gibts da nur in kleineren Durchmessern.
Ich benötige aber 7mm Durchmesser.

Kennt jemand eine quelle wo ich solche Klarsichtteiel kaufen kann?

gruss
Christian


Resin Kits und Kleinteile zu Verkaufen!

www.mezzo-mix-models.jimdo.com

13

Sonntag, 29. November 2009, 01:26

RE: Hilfe bei Projekt Ford RS 200

Hi Christian,

sorry wenn ich hier mal bischen klugscheissen muss aber ich kann nicht verstehn warum ein Modellbauer nur ne Karosse kauft ohne sich vorher Gedanken um den Rest zu machen. Wenn du bei ebay uk reinkuckst dann findest du in schöner regelmässigkeit nen kompletten Ford "Sierra" RS200 ohne Decals für 50GBP. Da hast du dann alles was du brauchst beisammen. :( Da du aber jetzt schon so ne Karosse hast sei so gut und verwende bitte den Motor des Revell/Esci Escort MK2 den im original war da die gleiche Maschine drin. Wenn du durch die riesige Heckscheibe kuckst ist der Motor halt auch schön zu sehn. Hat Reji übrigens auch gemacht( den Motor meine ich) ;). Also falls du noch nicht zu viel Kohle rein gesteckt hast würd ich mal bei unseren Britischen Freunden vorbeischaun. So genug gemeckert, sorry aber das musste raus weil zwei Kumpels von mir genauso schlau waren und dann meinten ich könnte für lau meine Modellersteile abgiessen. :verrückt:

Gruss Michael

P.S. Bin mal auf das Endergebniss gespannt ;) und falls du nicht zu sauer bist verrat mal was die Karosse gekostet hat.
Rally is not a crime

im Bau
Tamiya Ford Escort Condroz 96
Isuzu Bellett 1600 GTR
Langzeitprojekte:
Eine japanische "Schönheit" 86
Revell Unimog Team Capito
mein Subaru in 1/24

14

Sonntag, 29. November 2009, 01:29

@ Jürgen,

sorry Reji will 140 Teuros für den kopierten Modellers mit Esci-Motor. Daher bleibts vorerst bei meinem Werks-Modellers.

Gruss Michael
Rally is not a crime

im Bau
Tamiya Ford Escort Condroz 96
Isuzu Bellett 1600 GTR
Langzeitprojekte:
Eine japanische "Schönheit" 86
Revell Unimog Team Capito
mein Subaru in 1/24

15

Sonntag, 29. November 2009, 08:46

Moin,

die Karosse habe ich für rund 20€ gekauft.

Allerdings habe ich dieses Projekt mittlerweile zu grabe getragen.
Hätte ich alles zusammengerechnt was ich ausgab,dann hätte ich mir gleich den Reji kaufen können.

Immerhin habe ich die eine oder andere Karosse wieder verkaufen können.

Naja,man lernt nie aus und ich widme mich nun den 1:12er F1 Modellen.
Dieser Maßstab passt besser zu meinen grobmotorischen händen.

Für so ein großes Projekt war und bin ich zu ungeduldig und ich bin da wohl auch ein wenig blauäugig rangegangen.

Deshalb einen Schlußstrich gezogen und den rest veramscht.

Gruss
Christian


Resin Kits und Kleinteile zu Verkaufen!

www.mezzo-mix-models.jimdo.com

Beiträge: 735

Realname: Peter Justus

Wohnort: Wilnsdorf / Siegerland

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 29. November 2009, 09:54

hallo Christian,

schade, das du mit dem Ding nicht mehr weiter machst.
Klarsichtteile hätte ich noch gehabt, zwar keine Scheinwerfergläser sondern Blinker, aber da hättest du bestimmt was machen können.

Wenn du die noch brauchen kannst, einfach PN mit Adresse.

...und so sehen die aus


Peter :wink:

Werbung