Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 987

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Februar 2009, 19:56

Spielwarenmesse 2009

hallo leute

war gestern den 5.2.09 auf der spielwarenmesse wollte euch hier ein paar bilder zeigen

revell:































so das war revell ;revell macht jetzt auch einiges im rc bereich was helicopter anbetrift konnte man auch testfliegen aber hat mir nicht so besonders gefallen den daf xf105 ist auch in dem sinn keine neuheit weil die form bestimmt von italeri kommt nur statt des hochdaches gibts halt a flachdach der amitruck ist auch eine widerauflage mit neuen decals und so manche andere neuheit ist auch keine neuheit wie samba bus oder trabi aber naja besser als nix .

auf den weg zu manch anderen herstellern begegneten mir auch ein parr orginal autos hier die bilder













hier audi r8 V12TDI



ferrari von massa mit der nr3













so das wars erst mal von mir ansonsten es war ein sehr schöner tag und es gab auch sehr viel zu sehn war auch bei herpa hab mir diese airbrush mal angeschaut und muss sagen für große flächen eher nicht so gut aber für feine details oder tarnflecken muster absolut top

gruß topse

2

Freitag, 6. Februar 2009, 20:01

Hey

Mich interesiert ja Der californja Und das container schiff Kannst du mal gucken wann die beiden Bausätze rauskommen und wass sie kosten? danke im voraus Dann kann es ja jetzt nicht mehr lange bis zum neuen Katalog dauern.
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 987

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Februar 2009, 20:02

den neuen katalog hab ich auch da einen moment bitte ich schau mal nach

4

Freitag, 6. Februar 2009, 20:05

Heißt das er ist jetzt im Handel?
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 987

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Februar 2009, 20:06

also im 3 quartal kommen beide raus die cabrio version und der normal preis ? ich scätze ca 18€

das container schiff im 4ten quartal

gruß tobias

topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 987

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Februar 2009, 20:07

den katalog hab ich mitgenommen von der messe

liegt dort so rum zum mitnehmen bzw auf nachfrage bekommt man diese

gruß tobias

7

Freitag, 6. Februar 2009, 20:11

Hast du auch von anderen Herstellern bilder gemacht?
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 987

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. Februar 2009, 20:12

italeri war ich nicht und tamiya hab ich noch parr bilder aber nur von den autos wo eh schon im programm sind

9

Freitag, 6. Februar 2009, 20:16

Hallo Kevin,

der Katalog wird erst im März im Handel erhältlich sein.

Hallo Tobias,

schöne Bilder. :ok:

Von Tamiya oder Fujimi hast du nicht zufällig Neuheiten gesehen ?

Gruss Markus

10

Freitag, 6. Februar 2009, 20:18

Hallo Tobias,

schöne bilder sind das.

Eine frage, hast du auch nen Bild, wo man die Ec 135 BMI auch komplett sieht.



(unten links in der ecke der Orange)

Patrick :wink: :wink:

topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 987

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. Februar 2009, 20:21

leider nicht weil ich dachte den heli gibts scho länger

gruß tobias

topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 987

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. Februar 2009, 20:21

hallo markus tamiya hat auch neuheiten aber die wollten das mit den fotografieren nicht so

gruß tobias

13

Freitag, 6. Februar 2009, 20:24

naja, schade, da kann man nur hoffen, dass jemand anders diesen abgelichtet hat :lol:

14

Freitag, 6. Februar 2009, 22:39

Hallo!
habe über 300 Bilder von der Spielwarenmesse auf meiner Seite ( http://www.modellbau-koehler.de ) auch von Tamiya

MfG

Jens
www.modellbau-koehler.de
"95 % aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl."

15

Samstag, 7. Februar 2009, 09:51

@Tobais,
danke für die Super Bilder.
Aber wo mir das Herz aufgeht,
das Powerboot!!!!!!!!!
Ich suche seit über zwei Jahren danach.Egal ob Miami Vice oder das normael.Manchmal sieht man welche in der großen Bucht,aber für was für Preise :du:
Ich bekomms doch noch :tanz: :tanz: :tanz:
Gruss Michael

Beiträge: 1 562

Realname: Rene

Wohnort: Gornau,Sachsen

  • Nachricht senden

16

Samstag, 7. Februar 2009, 10:32

Hallo erst mal,

wegen dem Trabbi,hatte gelesen das es diesmal neue Formen für die Pappa sind,und auf dem Bild ist ja auch das fertige Modell,denk ich mal,mit geöffneten Hauben. :ok:

Der alte Trabbi Bausatz war ja eher mist :motz: wobei der hier ganz gut ausschaut.

Gibt es da mehr Infos??? :nixweis:

Gruß Rene
im Bau
Mitsubishi EVO VII mit Motor und Türen zum öffnen
fertig
Mitsubishi Lancer EVO IV´97 Safari Rallye[URL=http://www.wettringer-modellbauforum.de/forum/thread.php?threadid=26941] hier

Ferrari California
`67 Ford Mustang " Eleanor"

17

Samstag, 7. Februar 2009, 10:54

Hi Tobias,

hast du vielleicht grössere Bilder von den Trabis?

Das Bild erfüllt schon einen Modellbau-Traum für 2009. Allerdings beunruhigt mich (von dem was ich sehen kann) die A-Säule. Sieht verdächtig nach dem alten Modell aus. Weisst du vielleicht, ob es KOMPLETT neue Formen sind?

Gruß

Marcus

Beiträge: 1 055

Realname: GESCHÄFTSAUFGABE - SHOP GESCHLOSSEN !!!

Shop: MMS Modellbau

USTID: DE175774360

Tel.: 06335/8718

  • Nachricht senden

18

Samstag, 7. Februar 2009, 11:35

Hallo Rene, Marcus & alle Trabant Freunde, :wink:

07256 1:24 Trabant 601 Limousine

hat eine NEUE Bausatzform, 85 Bauteile und wird 14,8 CM gross.

Lieferbar ab AUGUST 2009 - Preis 19,99 €

@ Michael,

das 05205 1:36 OFFSHORE POWERBOAT

hat 80 Bauteile und wird 34,1 CM gross.

Lieferbar ab APRIL 2009 - Preis 14,99 €

Gruß
Martin

http://stores.ebay.de/MMS-MODELLBAU

19

Samstag, 7. Februar 2009, 13:39

RE: Spielwarenmesse 2009

Hallo zusammen,

auf der IPMS Deutschland Seite sind auch noch jede Menge Bilder zu finden.

IPMS Deutschland


Gruss Markus :wink:

20

Samstag, 7. Februar 2009, 15:38

Zitat

Original von MMS Modellbau
07256 1:24 Trabant 601 Limousine

hat eine NEUE Bausatzform, 85 Bauteile und wird 14,8 CM gross.


Das glaube ich erst, wenn ich die Spritzlinge in der Hand halte oder Testshots sehe!

Das entspr. Bild auf der IPMS-Seite hab ich mir sehr genau angesehen:

1. Wann hat Revell das letzte Mal ein Modell mit so viel zu öffnenden Türen gebracht? Zumal die rechte Tür eine phänomenale Passgenauigkeit zu haben seint. ;) Sieht aus wie ein gravierter Spalt.

2. Die A-Säule ist immer noch falsch! Genauso falsch wie bei dem 90er Modell.

3. Die Dachhinterkante ist immer noch zu lang. Ich glaube sogar die "Beule" an der Dachvorderkante wieder zu erkennen.

4. Auch die Türen scheinen immer noch falsch zu sein: Die Türunterkante sollte nicht mit der Karro-Unterkante abschliessen.

Interessant finde ich die C-Säule. Sieht überarbeitet aus. Allerdings finde ich die ein wenig zu breit.

Mir würde aber ganz ehrlich ein überarbeitetes Modell bei Cockpit, Motor, Kofferraum sogar reichen.

Natürlich wäre ein New-Tool-Modell der Hammer (sofern es dann wirklich einem echten Trabi entspricht). Aber dem Modell von der Spielwarenmesser glaube ich im Moment nicht wirklich.

Gruß

21

Sonntag, 8. Februar 2009, 08:05

@Martin,
vielen Dank für die Info,freu mich schon :tanz: :tanz: :tanz:
Gruss Michael

Beiträge: 735

Realname: Peter Justus

Wohnort: Wilnsdorf / Siegerland

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 8. Februar 2009, 10:47

moin, :tanz:

sach ma, der Zebraflieger direkt neben der Phantom, ist das zufällig das Teil, mit dem der Grimzeck durch Afrika getourt ist? :idee:
Und hast du ´ne Ahnung, wann das Teil rauskommt bzw noch´n anderes Bild dazu? :)

schonmal muchas dingens :tanz:

Peter

topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 987

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 8. Februar 2009, 10:57

hallo mumm

ja genau das ist der flieger er ist im masstab 1:32 und erschein im 4ten quartal also erst ab oktober vorraussichtlich

teile ca101 länge 298mm und spannweite 370mm

gruß tobias

Beiträge: 429

Realname: Uwe

Wohnort: 68804 Altlussheim

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 8. Februar 2009, 11:30

Gab es irgenwas vom 1:12 Ford GT von Trumpeter zu sehen ??

Gruß

Uwe
klick mich : Der Volkwein Wahnsinn

aktuelles Projekt : Ford Capri Turbo in 1:12

topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 987

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 8. Februar 2009, 11:32

hallo stealth

da war ich leider nicht :nixweis:

gruß topse

26

Sonntag, 8. Februar 2009, 11:41

Trabi und Bus

An alle Interessierten,

nehmt es zur Kenntnis, dass man auf die neuen Bus- und Trabbimodelle sich wirklich freuen darf.

Was ihr da gesehen habt, oder meint gesehen zu haben sind Prototypen um den "Fachverkäufern" etwas zu zeigen und nicht den normalen Bastlern. Ist eigentlich jedes Jahr dasselbe und nicht schlimm.

Natürlich sind das noch die alten Modelle, so schnell ist man auch nicht, schließlich kommt er erst im dritten Quartal.
Da hat man noch etwas Zeit, bei der Entwicklung.

Und das die Autos mit zu öffnenden Türen und Hauben auf dem Markt kommen ist einfach der Knaller.

Tach zusammen :wink:
Die einen sagen stolz: "das habe ich gelernt" ; die anderen sagen nichts, aber dafür können sie es.

Beiträge: 4 500

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 8. Februar 2009, 11:49

Zitat

Original von Cool Hand

Zitat

Original von MMS Modellbau
07256 1:24 Trabant 601 Limousine

hat eine NEUE Bausatzform, 85 Bauteile und wird 14,8 CM gross.


Das glaube ich erst, wenn ich die Spritzlinge in der Hand halte oder Testshots sehe!

Das entspr. Bild auf der IPMS-Seite hab ich mir sehr genau angesehen:

1. Wann hat Revell das letzte Mal ein Modell mit so viel zu öffnenden Türen gebracht? Zumal die rechte Tür eine phänomenale Passgenauigkeit zu haben seint. ;) Sieht aus wie ein gravierter Spalt.

2. Die A-Säule ist immer noch falsch! Genauso falsch wie bei dem 90er Modell.

3. Die Dachhinterkante ist immer noch zu lang. Ich glaube sogar die "Beule" an der Dachvorderkante wieder zu erkennen.

4. Auch die Türen scheinen immer noch falsch zu sein: Die Türunterkante sollte nicht mit der Karro-Unterkante abschliessen.

Interessant finde ich die C-Säule. Sieht überarbeitet aus. Allerdings finde ich die ein wenig zu breit.

Mir würde aber ganz ehrlich ein überarbeitetes Modell bei Cockpit, Motor, Kofferraum sogar reichen.

Natürlich wäre ein New-Tool-Modell der Hammer (sofern es dann wirklich einem echten Trabi entspricht). Aber dem Modell von der Spielwarenmesser glaube ich im Moment nicht wirklich.

Gruß


Marcus

Hallo Marcus,
genau diese Einstellung finde ich wirklich zum k..... Sorry für die Äußerung.Da kommt mal ein neues Modell und bevor man dieses in der Hand hat wird schon alles wieder schlecht gemacht. Anstatt sich darüber zu freuen das mal etwas neues und keine Wieserauflage kommt wird alles zerrissen was da erscheint. Wenn dich diese angeblichen Fehler so stören dann arbeite Sie doch um denn gerade bei dem Preis sollte man doch auch kleinere Abstricje machen. Was meinst du denn wenn solch ein Modell von Tamiya erschienen wäre was der kostet.
Schade das es es Leute gibt die immer gleich alles nieder machen müssen.

Andy

28

Sonntag, 8. Februar 2009, 11:54

Nachtrag Preise und Erscheinungsdaten

Hallo Kevin,

Die California Ferraris werden im dritten Quartal erscheinen und sind mit 22.99 € gelistet.

Die "Colombo Expressb" ebenfalls im dritten Quartal und für 32,99€ zu haben.


Tach zusammen :wink:
Die einen sagen stolz: "das habe ich gelernt" ; die anderen sagen nichts, aber dafür können sie es.

Die Leitplanke

unregistriert

29

Sonntag, 8. Februar 2009, 12:09

Hallo Markus,

Hm... OK, danke für den IPMS Link. Leider fehlen hier ein paar Bilder von Neuheiten die bestimmt den Zivilen Modellbauer in höchsten Maße Interessieren würden....

Ich meine hier den „Bedford“ von Emhar. Sicher kannst Du nichts dafür das dieser dort nicht gezeigt wird. Ich habe hier von einem bekannten Bilder via Mail bekommen die ich euch zu diesem Modell nicht vorenthalten möchte. Kommentieren kann ich diese nicht da ich wie gesagt selber nicht auf der Messe war es aber schade finde das dieser Bausatz bisher nirgendwo erwähnt wurde ob wohl er Offensichtlich dort zu sehen ist....

Die nachfolgenden Bilder kann ich leider nicht weiter kommentieren.











Hier noch ein paar Bauteile des Bedfords















Allen anschein nach ein Bausatz der höchst Interessant zu sein scheint wenn ich mir die Bauteile ansehe.... :tanz: Man beachte die separatenb Türen und die Qualität der Bauteile. Auch wenn dieses Fahrzeug das Lenkrad auf der Falschen seite hat für mich ein absolutes muss beide Bausatzvarianten in mehrfacher Stückzahl mir auf Lager zu legen. ( Übriegens Lager heisst Rückwärts gelesen REGAL..... ;) :abhau: )

Hier noch ein paar eindrücke des Originals













Und weitere Zivile Modell die nirgendwo bisher erwähnt wurden















Schade das solche wirklichen Neuheiten in diesem Bereich, keine Beachtung bei den Besucher finden. Hier wird oft angemerkt das der Zivile Modellbau immer weiter zurück geht was Durch verschweigen oder übergehen dieser Ankündigungen weiter vorangetrieben wird.

Grüße :wink:

Guido

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Die Leitplanke« (8. Februar 2009, 12:18)


Beiträge: 4 500

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 8. Februar 2009, 12:23

Hallo Guido,
du hast ja recht mit deiner Kritik aber bei der Größe der Messe muß sich jeder Besucher der nur einen Tag dort ist entscheiden was er sich anschaut. Da isnd leider die Hersteller die eher unbekannt sind meist nicht auf deren Liste. Die Messe ist so groß und vielfältig das es einfach ausgeschlossen ist alles anzusehen. Des weiteren wird man leider je länger der Tag dauert etwas blind und geht an einigen Vitrinen oder Ständen vorbei.Es gibt Hallen mit so vielen kleinen Quergängen das man sehr schnell etwas ausläßt.
Die letzen Modelle scheinen mir aber ehen Die-Cast Modelle zu sein und keine Bausätze oder?

Andy

Werbung