Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 5. Januar 2009, 21:12

MAN TGA Winterdienst Möglich??

Hallo ich möchte einen MAN TGA mit Streuer und Schneepflug bauen. Habr ihr ideen mit welchen Bausätzen ich Den TGA Bauen kann??

Gruß Kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 363

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Januar 2009, 21:36

Hallo Kevin.

Als erstes brauchst Du den Winterdienst - Unimog von Revell. :)
Ich weiß jetzt nicht ob es den MAN von Revell oder Italerie gibt, aber guck doch mal unter den Bauberichten nach.

Gruß Michael. :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hubra« (5. Januar 2009, 21:48)


3

Montag, 5. Januar 2009, 21:42

Zitat

Original von Hubra
Hallo Kevin.

Als erstes brauchst Du den Winterdienst - Unimog von Revell. :)
Ich weiß jetzt nicht ob es den von Revell oder Italerie gibt, aber guck doch mal unter den Bauberichten nach.

Gruß Michael. :wink:


Michael meint den hier.........

Gruß Rudi :wink:

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 363

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Januar 2009, 21:49

@ Rudi.

Das kommt davon wenn man alt wird, habe den "MAN" vergessen. :abhau:

Gruß Michael. :wink:

5

Montag, 5. Januar 2009, 21:55

@ Michael

Jetzt komm :trost: so alt sind doch nun wirklich net. :abhau:

....und den MAN.............kann passieren.

@ Kevin

Jetzt hast Du Vorschläge.....Umsetzen ist was andres. ;) ;)
Gruß Rudi :wink:

6

Montag, 5. Januar 2009, 22:15

Hi du,

und eine Baustoßstange brauchst du dann auch noch.
Ich wüsste jetzt nicht, ob es so eine Stoßstange im Maßstab 1:24/25 gibt, die musst du wahrscheinlich Scratch bauen.
Allrad etc. bekommst du bei Modelltrucks and Parts ;)

Gruß Dennis

7

Montag, 5. Januar 2009, 22:42

Vielen Dank für die Antworten

Wo könnte ich einen MAN Bausatz und den Unimog her? Ebay?
Bei modeltrucks and Parts sind da die Teile billig?
Könnte mir jemand Bitte mal einen link schicken?? Währe sehr Freundlich.

Muss ich den Rahmen des MAN Verlängern wenn ja
wie mach ich das? und Wie Bekomme ich die Ladefläche hin?
Und das mit der Stosstange Kann ich da ein klotz Plastik
nehmen und so lange schleifen bis es mir passt

Vielecht werde ich meinen TGA Bauen wenn mir das nicht zu Teuer wird

Gruß Kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

8

Montag, 5. Januar 2009, 23:13

Ich habe noch was vergessen Wo bekomme ich einen Palfinger Kran her??

Warscheinlich werde ich aber erst im october diesen jahres da mit anfangen weil ich da in meiner Ausbildung bin und Hoffentlich Geügend Geld für die Beiden Bausätze und dem ganzen zübehör Led´s, etc.

Gruß Kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

9

Montag, 5. Januar 2009, 23:23

Hallo Michael,

also ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Modelltrucks and Parts sammeln können.
Den Aufbau kannst du ja eigentlich gleich vom Unimog übernehmen.
Beim Tga ist das jetzt jedoch so eine Sache.
Das kleinste Führerhaus, dass es zurzeit in diesem Maßstab von Revell/Italeri gibt ist ein XL-Führerhaus, was jedoch ein ziemlich großes Führerhaus ist.
Es hat eine Schlafkabine, ist sehr breit und hat keinen Motortunnel, aber ein Hochdach hat es nicht.
Sowas sieht man leider in der Praxis selten :(

Gruß Dennis

10

Montag, 5. Januar 2009, 23:24

Hallo Kevin,

Was heißt zu teuer werden? Das kommt ganz darauf an, was du alles selbst an dem Modell machen kannst/willst. Den Aufbau zum Beispiel wirst du aus PS-Platten und Profilen bauen müssen oder den Aufbau von dem Unimog verlängern müssen. Die Teile für eine Allradversion hingegen sind relativ schwer selbst zu bauen. Da ist der Kauf von Lescrenier oder KFS vielleicht besser.
Die kommunalen Winterdienstfahrzeuge haben soweit ich weiss nur kurze Kabinen und niedrige Dächer. Da müsstest du dann auch wieder was in Eigenleistung tun.
Bei dem Projekt hättest du allerdings keinen "halben Bausatz" mehr neben liegen. Den Rest vom Unimog könntest du dann als Fahrzeug ohne Winterdienst bauen.
Hier mal der Link zu Modelltrucks & Parts:
Modelltrucks & Parts

Wird auf jeden Fall ein anspruchsvolles Modell.
Grüße :wink:
Christian

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 363

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. Januar 2009, 23:27

Hallo Kevin.

Ich will ja nicht meckern, aber ein bisschen suchen mußt Du schon. :pc:
Die Ladefläche kannste doch vom Unimog nehmen, dafür ist doch auch der Aufbau.

Guck mal hier.

Unimog

Ich weiß aber nicht, ob es den MAN im Modell gibt. :nixweis:

Gruß Michael. :wink:

12

Montag, 5. Januar 2009, 23:33

Hi du,

muss es denn unbedingt ein TGA sein?
Du musst dann eine Baustoßstange komplett selber sein.
Ich würde dir empfehlen, mir mal einen F2000 oder F90 näher anzuschauen.
Die haben eine von Werk aus viel kleinere Stoßstange, wenn man da nen Allradantrieb drunterbaut sind die sehr hoch und sehen viel besser aus, als wenn du das mit einem TGA machen würdest.
So etwas gibt es in der Praxis oft bei Kiessattelzügen.

Gruß Dennis

13

Montag, 5. Januar 2009, 23:39

hey

Mal gucken ich Kann mir ja mal gedanken Machen Aber vielen dank für eure Antworten ihr Habt mir sehr Geholfen

Gruß Kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

14

Montag, 5. Januar 2009, 23:43

Hey mir ist wieder was eingefallen :lol:

Könnte ich den Streuer verlängern und ein Laugenfass einbauen damit er etwas Moderner ausieht?? Und den schneepflug auch verlängern?

Gruß Kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

15

Dienstag, 6. Januar 2009, 00:51

Ladefläche und Kran würde ich weglassen und so wie denMAN TGA M bauen.
Gruß Rudi :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blue Rebell« (6. Januar 2009, 00:53)


Hubra

Moderator

Beiträge: 11 363

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 6. Januar 2009, 01:20

Zitat

Könnte ich den Streuer verlängern und ein Laugenfass einbauen damit er etwas Moderner ausieht?? Und den schneepflug auch verlängern?


Kevin, Du kannst da auch einen Pizzaofen oder im Aufbau ein Schwimmbecken einbauen. :tanz:
Das bleibt dir völlig freigestellt.
Die Frage ist nur, ob Du das was du bauen möchtest auch Praktisch umsetzten kannst?
Ansonsten muß es dir gefallen und jeder soll bauen wie er Spass dran hat.
Bevor Du anfängst solltest Du dir Gedanken über die Materialkosten machen. :nixweis:

@Rudi.

Schönes Herpa Modell.

Gruß Michael. :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hubra« (6. Januar 2009, 01:25)


17

Dienstag, 6. Januar 2009, 09:35

hey

Ich habe mir gestern abend ein wenig gedanken gemacht. Ich werde es aber in nen alben jahr in Angriff nehmen


Gruß Kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

18

Dienstag, 6. Januar 2009, 09:51

Hallo

Meint ihr irgenden eine Modellbaufirma Bringt in 2009 einen neuen TGA Bausatz Oder TGS ??

Gruß Kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

19

Dienstag, 6. Januar 2009, 10:00

Servus Kevin,

ich habe den "UNIMOG" noch rumnfliegen. Allerdings ist das Führerhaus schon gebaut. Gegen einen kleinen Betrag würde ich den gerne loswerden.

Liebe Grüße,
Leif

20

Dienstag, 6. Januar 2009, 10:04

Zitat

Original von Hubra

@Rudi.

Schönes Herpa Modell.

Gruß Michael. :wink:


Im Web gefunden ;)

Zitat

Original von Kevin
hey

Ich habe mir gestern abend ein wenig gedanken gemacht. Ich werde es aber in nen alben jahr in Angriff nehmen


Gruß Kevin


@ Kevin
ich will Dir ja nicht den Spaß und die Lust verderben, aber überschätzt Du Dich nicht etwas ?? Wenn es nach etwas aussehen soll ist es jede Menge arbeit ;)
Gruß Rudi :wink:

21

Dienstag, 6. Januar 2009, 14:35

Hey leif

Ichbrauch ja nur den Aufbau ( Ladefläche, Streuer und den Schneepflug) Und noch die runduleuchten.

Sag mir ein preis wasa du dafür haben willst und ich melde mich dan bei dir. vielen dank das du mir den Unimog Anbietest.

Gruß Kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

22

Dienstag, 6. Januar 2009, 15:51

..Du hast eine PN

Grüße,
Leif

23

Dienstag, 6. Januar 2009, 16:04

... Du jetzt auch :lol: :lol: :lol:

Gruß kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

24

Donnerstag, 8. Januar 2009, 11:15

Hallo

Ich habe mich dazu Entschieden dass ich doch einen MAN F90 Bauen werde. Jetzt hab ich ein Paar Fragen

1. Welcher F90 Bausatz ist besser Revell oder Italeri ??

2. Gibt es die Zugmaschine einzelnd oder muss ich sie mit einem Anhänger Kaufen ??

Das wars dann erstmal


Gruß Kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

25

Donnerstag, 8. Januar 2009, 14:10

Zitat

Original von Kevin
Hallo

Ich habe mich dazu Entschieden dass ich doch einen MAN F90 Bauen werde. Jetzt hab ich ein Paar Fragen

1. Welcher F90 Bausatz ist besser Revell oder Italeri ??

2. Gibt es die Zugmaschine einzelnd oder muss ich sie mit einem Anhänger Kaufen ??

Das wars dann erstmal

Gruß Kevin


Servus Kevin

Ein F 90 :roll: soll es also werden.
Die größere Anzahl einzelner Zugmaschinen von F 90 oder F 2000 hatte Italeri im Programm, die Betonung liegt bei " hatte".
Von der Qualität her ist keiner besser, waren ja alles Gemeinschaftsprojekte oder gleiche Formen von Revell und Italeri soweit ich weiß. ;)

Mittllerweile bekommst Du die Bausätze nur noch bei BigE oder im der letzten Ecke eines Modellhändlers........ falls überhaupt.
Von dem was die Bausätze jetzt kosten fang ich mal gar nicht an, das ist jenseits von Gut und Böse. :bang: :bang: :bang:

Du kannst auch mal hier im Forum fragen ob evtl. einer von denen hier unten zum verkauf steht, was ich eher bezweifle :( :(
Wenn doch sollte es schon einer mit Flachdach sein für Dein Vorhaben # 741...# 795.
Hier noch ein Link wo auch welche zum Verkauf stehen, unter anderem der Italeri F 90 + F 2000...klick hier> www.modeltrucks.ch









Gruß Rudi :wink:

26

Sonntag, 18. Januar 2009, 13:57

Ich werdde soch einen TGA oder TGS bauen ich muss nur noch wissen wo ich emek Kabine bestellen kann.

und ich habe überlegt ob ich die Ladefläsche aus dem Militaär MAN KAt 7 t. nehme


Gruß Kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

27

Sonntag, 18. Januar 2009, 14:10

:roll: Denke nicht das Du eine Kabine allein bekommst sondern nur komplette Modelle wie bei Modell Zell.
An Deiner stelle wäre ich jetzt ganz schnell und beachte was da steht..... :ahoi:

Gruß Rudi :wink:

28

Sonntag, 18. Januar 2009, 20:37

Hey Rudi

Die kbine ist im Maßtab 1: 25 stellt das ein Proplem dar weil Der streuer und schneepflug in 1:24 ist ? kann ich das modell trotzdem Beleuchten??


Gruß Kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 363

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 18. Januar 2009, 20:55

Hallo Kevin.

Da brauchst Du dir keine Sorgen wegen zu machen das machen alle so. :)
Das fällt garnicht weiter auf.
Das mit dem Beleuchten liegt nur an dir und ob Du das hin bekommst.

Ich bin gerade dabei ein Modell zu Beleuchten, da kannst Du ja mal nachsehen.

ELW

Gruß Michael. :wink:

30

Sonntag, 18. Januar 2009, 21:53

Hallo


Kann ich die Ladefläsche aus dem MAN 7 t. Nehmen oder ist die zu groß. und ich habe auf der seite keinen TGA oder TGS Mit ner Stahlstostnge gesehen.
Wenn ich mir ein Emek modell kaufe kann ich auch diesen Rahmen benutzen??

gruß Kevin
Gruß Kevin :wink:
Im Bau

HLF 20/16 (Beleuchtet)

Werbung