Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 12. Dezember 2008, 16:05

Mercedes Black Edition

Hallo zusammen
ich bin neu hier und fang einfach mal mit einem Baubericht von einem MB Black Edition an den ich für einen Freund baue.

Ich hab versucht die die ganzen Druckluftleitungen für die Bremsanlage so gut wie möglich nachzubauen, hab leider keine original Pläne von MB gehabt sondern von IVECO worauf ich dann einfach alles etwas abgeleitet habe.
Ich bin zwar mit dem ein oder anderen "Detail" bin ich zwar selber nich ganz so zufrieden weils nich besser ging aber was solls.

Aber seht selbst:








Das ganze dann nach dem Grundiren:






Und die entgültige Lackschicht, natürlich Schwarz Glänzend wär ja sonst kein Black Edition zwinker










Dann hab ich nebenzu die Anbauteile wie unterfahrschutz, Stosstange, Kotflügel, Auspufftopf und Tank lackiert und angebracht sowie einen Bullenfänger.
Ebenfals hab ich den Motor mit allen dazugehörigen teilen zusammengebaut, lackiert und eingebaut.


















Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Cursor« (12. Dezember 2008, 16:50)


Beiträge: 116

Wohnort: Aus dem schönen Oberallgäu

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Dezember 2008, 16:32

Na das schaut doch schon mal ganz vielversprechend aus :ok:

Schön das es mit den Bildern klappt :)

Ich werde den Baubericht auf jeden Fall weiter verfolgen

Gruß

Manuel

3

Freitag, 12. Dezember 2008, 18:02

Hallo Cursor,

das sied ja schon klasse aus, was für ein schwarz ist das den, was du für das Fahrgestell genommen hast? Weil das ganz schön glänzen tut.

Gruß Heiko

4

Freitag, 12. Dezember 2008, 18:08

Farbe

Hallo
ja danke!
Das ist das ganznomale Airbrush Schwarz von Revell (07)
Muss ich echt auch sagen das es super glänz hat mich selber sogar fast überrascht, denn als ich das erstemal dieses schwarz zum Brushen genommen hab hab ich noch etwas farb verdünner reingehauen und das hat mir dann den glanz genommen. Aber ohne verdünner also so wie die Aribrushfarbe aus dem Glas kommt giebt sie ein super glanz ab. :ok: :ok:

5

Freitag, 12. Dezember 2008, 21:28

Hallo Michael,

ich finde dein Modell echt super.:ok: Die Bremsleitungen sind nicht viel anders als beim echten Actros. Wenn du mal Fotos oder Unterlagen über Daimler brauchst kann ich dir gerne weiter helfen. Schraube jeden Tag an den Dingern.

Werde deinen Baubericht auf jedenfall weiterverfolgen.

Gruß Christian

6

Freitag, 12. Dezember 2008, 21:41

hey

hey hey, danke ich werd auf jedenfall auf dein angebot zurückkommen. :tanz:


Wenn jemand wegen Iveco-Magirus was brauchen solle steh ich immer zur verfügung, kann sich jeder gerne melden!!!

7

Freitag, 26. Dezember 2008, 14:34

Hallo zusammen :wink:

hab mich jetz mal an den Innenraum gemacht!

Für die Kopfstützen suche ich immer noch nach ein par Abziehblidern mit nem Mercedesstern, find aber keine passenden :motz:


Hier hab ich die Scheibe vor den Displays selber gemacht aus einem stück Plastik von einer Verpackung, ich fand das sah ohne die scheibe einfach besch... aus






MfG Michi :wink: :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cursor« (27. Dezember 2008, 12:07)


Wettringer

Administrator

Beiträge: 4 075

Realname: Stefan van Kisfeld

Wohnort: 48493 Wettringen

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. Dezember 2008, 14:56

Hallo Michael,

du musst alle deine Bilder nochmal überarbeiten und sie vor dem Hochladen zu Arcor auf 640x480 verkleinern. Beim verlinken dann die Zahlenkombi 400_ ersatzlos entfernen! Wenn du das nicht machst, so wie jetzt, werden die Bilder in ein paar Wochen nicht mehr sichtbar sein!

Verkleinern ist unabdingbar, da wir die Bilder in voller Größe hier nicht dulden.

Alles wissenswerte zu dem Thema findest du hier:

http://www.wettringer-modellbauforum.de/….php?boardid=56

Diese Antwort gilt übrigens für alle deine Bilder, auch in früheren Beiträgen. Bitte kurzfristig korrigieren!

Gruß Stefan
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt, deshalb beschäftigen sich auch nur wenige damit.

(HENRY FORD)

9

Freitag, 26. Dezember 2008, 15:09

Hallo,
ah ok danke dir, ich dachte jetzt das passt so weil die bilder ja sichtbar sind, oder waren...
werd mich mal drum kümmern!!

gruss michi :wink:

Beiträge: 1 123

Realname: Axel

Wohnort: Oberhausen Rhld.

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. Juli 2009, 15:59

RE: Mercedes Black Edition

Ich bin bis zum Schluß von deinem Modell begeistert!!! Leider endet dein Beitrag genau da wo es im Innenraum richtig spannend wird. Darf man auf Fortsetzung hoffen (oder hab ich die übersehen?)??
Man kann nicht alles haben, wo sollte man auch hin damit?? :nixweis:

Werbung