Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

301

Freitag, 26. Juli 2013, 15:46

Hallo Carlo,

französisch? Nun ja, bruchstückhaft. :evil:

Es ist ein Pratt & Whitney, genauer gesagt ein R-1830-45, aber keine Mitchell. Die Mitchells waren meines Wissens zum größten Teil auch mit Wright Cyclone R-2600 ausgerüstet.

Dann rate mal weiter, ich gehe jetzt erst mal :kaffee:
Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

302

Samstag, 27. Juli 2013, 12:01

Zu schwer??
Hier noch ein Tipp:

Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

304

Samstag, 27. Juli 2013, 14:32

Hallo Martin,



immer noch der Meinung?
Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

306

Samstag, 27. Juli 2013, 15:06

Du hast es erfasst, Martin - es ist der Doppelsitzer. :thumbup:

:hey: Du bist der Nächste!
Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

Beiträge: 7 433

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

308

Montag, 29. Juli 2013, 12:30

Also, ne Tupölev ANT 5 is es nicht, dazu fehlen die Zylinder die durch die Abdeckung schauen
und die da wird's auch nicht sein :( :nixweis: :doof:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

309

Montag, 29. Juli 2013, 14:04

Richtig, beide sind falsch. Ein Tipp: Das Flugzeug ist wesentlich älter, als man denkt.

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

310

Montag, 29. Juli 2013, 15:12

Ich glaube es ist ein Deperdussin Monocoque von 1912.
Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

312

Montag, 29. Juli 2013, 15:57

O.K. ich hab' auch noch eines!



Was zeigt denn dieser Bildausschnitt?
Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

313

Montag, 29. Juli 2013, 16:11

Saab 105 :nixweis:

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

314

Montag, 29. Juli 2013, 21:39

:( ganz :rrr:
Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

315

Montag, 29. Juli 2013, 23:05

Fouga Magister :nixweis: Sonst fällt mir gerade nichts mehr ein :wink:

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

316

Montag, 29. Juli 2013, 23:45

Nein, auch keine Fouga Magister.
Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

317

Dienstag, 30. Juli 2013, 15:50

Gut, ich mache noch ein Fenster auf.

Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

319

Mittwoch, 31. Juli 2013, 10:50

Richtig!

Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

321

Samstag, 3. August 2013, 12:38

Keiner eine Idee? Es war das erste Flugzeug, welches ein bekannter Konstrukteur unter eigenem
Namen gebaut hat, vorher war er Chefkonstrukteur bei einem anderen bekannten Unternehmen.

Und noch ein Tipp: keine Zweimot.

322

Sonntag, 4. August 2013, 11:52

Das einzigste was mir einfällt ist die Heinkel, aus der später die H111 geworden ist. Die war einmotorig. Leider weiß ich jetzt grad nicht den Namen, war aber als "Schnellverkehrsflugzeug" geplant und im Einsatz(?).
Momentan im Bau:
Verschiedene Projekte und Dios in 1/72 & 1/35
In Planung:
zu viele...

323

Sonntag, 4. August 2013, 13:27

Hi Andi,
du meinst wahrscheinlich die He 70, ist aber falsch. Hier mal etwas mehr:


325

Montag, 5. August 2013, 13:59

Ich meine ich hab den Flieger schon mal gesehen, aber was das für einer sein soll???
Momentan im Bau:
Verschiedene Projekte und Dios in 1/72 & 1/35
In Planung:
zu viele...

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

326

Montag, 5. August 2013, 17:40

Nun schlägt's dem Fass doch den Boden ins Gesicht, da ist man mal ein paar Tage nicht im Forum und dann sowas. Das ist doch einwandfrei eine Northrop Alpha Y1C-19!
Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

327

Montag, 5. August 2013, 18:08

Die haben wohl alle gewartet, bis du wieder da bist. Ist richtig - weitermachen!

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

328

Montag, 5. August 2013, 21:30

Ja dann, auf ein Neues. Was haben wir denn hier?

Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

329

Montag, 5. August 2013, 22:22

Eine Verkehrsmaschine?
Evtl. DC-2 oder 3.
Aber so wie ich deine Rätsel kenne, wäre das zu einfach:-)

Gruss Carlo

Beiträge: 451

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

330

Dienstag, 6. August 2013, 01:23

Eben!!! :D
Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

Werbung