Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 23. November 2008, 18:46

Werner´s Satte Liter Schüssel

Hallo Leute,

heut gibt es auch mal wieder was von mir und zwar Werners "Satte Liter Schüssel" von Revell im Maßstab 1/09.

Nachdem der riesige Karton seit über drei Jahren bei mir verstaubte hat es mich nun gerappelt und das Ding kam auf den Tisch. Die wenigen Teile der Fahrerfigur waren schnell zusammenkeklebt. Um dem Ganzen dann aber auch zu einem vernünftigen Erscheinungsbild zu verhelfen musste ich noch rund zehn Stunden investieren für Spachtel- und Schleifarbeiten. Nach dem Lackieren wurden mit etwas Pulver noch einige Feinheiten herausgearbeitet.

Nach dem Fahrer kam die Schüssel dran, welche auch erst verschraubt werden musste, damit eine gewisse Passgenauigkeit zu erkennen war, aber gut. Is halt Revell. Der Bau ging schnell und leicht von der Hand und auch hier wurden für das Finish noch einige Teile mit Pulver überarbeitet.

Schade ist nur, dass Werner nicht wirklich auf seine Schüssel passt, doch seht selbst.















Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

2

Sonntag, 23. November 2008, 19:06

Moin Ingo,

do hast du abäa wat schoines zusammengedengelt.................
Sach ma tuts däim Bausatz noch geben?

Grüße Röhrich aka Moritz

:lol: :lol:
Der Perfektionswunsch ist prima. Perfektionswahn allerdings schadet nur.

Modellbau - ein immerwährender Lernprozess!

3

Sonntag, 23. November 2008, 20:12

Sieht wirklich schön aus :ok: :ok: :ok:.

V.a. passt des Timing, weil heut/jetzt um 20.15 Uhr Werner-Beinhart! läuft.
im Bau:
- Vignette 1:35
- Kübelwagen 1:9

keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. November 2008, 21:09

moin,

fein fein, aber absolut grausam was Revell da mit der Figur gemacht hat,
ich verstehe nicht warum die nicht drauf paßt, was haben sich die Konstukteure da gedacht???

5

Dienstag, 25. November 2008, 15:13

Hi,

die Satte Literschüssel ist wirklich eines der geilsten Motorräder aller Zeiten, ungelogen.
Ebenso schön ist natürlich auch dein Modell geworden :ok:
Wie ich sehe, hast du auch die Auspuffrohre aufgebohrt.
Das mit der Figur ist natürlich ärgerlich, da muss ich dir recht geben.

Gruß Dennis

keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. November 2008, 17:15

moin,

irgendwann werde ich mir den Bausatz nochmal gönnen und dan wird er so gebaut wie es dem Original entspricht.
Die angegebenen Farben gehen ja garnicht.

7

Dienstag, 25. November 2008, 18:44

Zitat

Original von keramh
moin,

irgendwann werde ich mir den Bausatz nochmal gönnen und dan wird er so gebaut wie es dem Original entspricht.


Und nicht nur die Farben sind verschieden, auch der Hubraum.
Bei der Version aus dem Film steht 1444 auf dem Kolben und beim Original 1440.
Da kann Revell eigentlich nichts dafür, dass das Motorrad anders aussieht wie das Original, da sich das Original zur damaligen Zeit noch im Bau befand.
Auf der Volles Rohr DVD gibt es eine Reportage, in der es um den Bau geht.
Desweiteren gab es mal von Revell ein großes Set, mit Farben, Kleber, Pinsel, der satten Literschüssel und den Figuren.
Da lag auch eine Videokassette dabei, auf der auch eine Reportage war.

Gruß Dennis

8

Dienstag, 25. November 2008, 19:19

Lieber die Literschüssel satteln und in die Ferne heizen,
als in der fernbeheizten Bude unter der Satelitenschüssel hocken.

Hi Ingo,

sieht ja super aus die Schüssel. :ok: :ok: :ok:

Die hab ich auch schon gebaut, sogar 2 mal.
1 mal für mich und das 2te mal für meinen Onkel.
Bilder hab ich irgendwo auf ner CD im Schrank. Ich such mal, dann stell ich die rein.

Also,
Hau wech und
Freie Bahn mit Marzipan

Gruß Timo
"Ihr seid verrückt!" - "Gott sei's gedankt. Sonst würde das hier vermutlich nicht funktionieren."

9

Montag, 23. Februar 2009, 18:25

Hi Ingo
Goiles Teil :)
Habe Heute das Teil von meinem Bruder geschenkt bekommen :tanz:
Leider halb zusammen gebaut(au weia Katastrophe)und der Lack sieht auch grauenhaft aus :(
und die Bauanleitung fehlt leider auch,kannst Du mir oder jemand anderes hier eine Kopie von der Satten Liter Schüssel geben?von den Figuren ist die Anleitung da :)
Gruß kato :wink:
1:87-1:1
Geht nicht,gibt es nicht. ;)

10

Mittwoch, 25. Februar 2009, 20:23

Moin Klaus,

es wird sicher nicht heut und morgen, aber ich werde dir das Ganze kopieren.
Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. Februar 2009, 21:10

moin Ingo,
ist bereits erledigt, ich war so frei.

Werbung