Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 25. Oktober 2008, 16:32

Yak-17 1:72 von special hobby

dann will ich hier mal meinen ersten baubericht eröffnen und gleichzeitig mein erstes short run modell.
es geht um dieses hübsche ding.

angefangen hab ich nur mit den tanks kleben und die resinteile vom gussding entfernen.

nur beim cockpit boden klappt das nicht so ganz :bang: das angußteil ist zu doof platziert.

dann hät ich n paar fragen:
1:in der anleitung is die farbe fürs kockpit die selbe wie für die rumpf unterseite,das finde ich ein bisschen komisch,
und ich finde die farben dafür nicht (humbrol) aber für die unterseite werde ich eh eine andre farbe nehmen,wollt jetzt nur die richtige farbe fürs cockpit rausfinden.
2:die bilder ansich, die sind ziemlich unscharf oder? werd mir beim update mehr mühe geben mit den fotos.

da ich nutorischer langsam bauer bin werd ich aber nicht allzu schnell ein update machen

gruß max :ok:
im bau:
PE 8 sowiet bomber muss noch maskierset bestelln
jak 17 special hobby

in planung:
wenn dann P-40 warhawk umbau zum flieger aus scy captain
oder mil mi 24 hind

2

Sonntag, 26. Oktober 2008, 08:48

Hallo Max,

ein schön ausgefallenes Modell hast Du Dir da ausgesucht. Ich denke es wird nicht einfach sein, viele Detail-Infos zusammen zu tragen, um so gespannter bin ich natürlich was Du daraus machst.

Hier mal eine Cockpitaufnahme aus einer Yak-52



Was mir gleich aufgefallen ist, anstelle der türkisfarbenen MiG-Cockpits, findest Du hier auch eine helle Grundfarbe vor.

Ein kleiner Tipp bezgl. Deiner Photoaufnahmen, versuch´s doch mal im Freien (Balkon, Terasse ...). Deine Aufnahmen werden bei einigermaßen Sonne besser!
Gruß Thorsten :wink:

Zur Zeit im Bau:
Starfighter "Vikings" - 1/32 REVELL + Fouga Magister "Acro-Team" - 1/32 EIGENBAU

Was immer du tust, tu´s mit Leidenschaft.

3

Sonntag, 26. Oktober 2008, 10:29

vielen dank für den tipp , dann werd ich wohl doch die selbe farbe fürs cockpit nehmen wie für die unterseite (revell 76)
für sonne müssen erstmal die wolken und die kälte weg xD

gruß max
im bau:
PE 8 sowiet bomber muss noch maskierset bestelln
jak 17 special hobby

in planung:
wenn dann P-40 warhawk umbau zum flieger aus scy captain
oder mil mi 24 hind

Werbung