Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. September 2008, 14:53

Brabham BT-46

Hallo Gemeinde,

ich war mal wieder etwas in der Formel 1 unterwegs und hab den Brabham BT-46 von Niki Lauda aus dem Jahr 1978 gebaut.

Der Bausatz ist von Tamiya im Maßstab 1/20. Gebaut wurde das Ganze oob bis auf geätzte Gurte von Eduard. Lackiert wurde bis auf den Motor und das Chassis mit Humbrolfarben. Die angesprochenen Teile mit Metallizerfarben von Modellmaster.

Jetzt aber die Bilder und dann ihr:

















Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

Beiträge: 3 345

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. September 2008, 15:07

Hi Ingo.

Sieht toll dein Brabham, nichts zu meckern.:ok:

Hab den vergangenes Jahr auch gebaut, ist ein super Bausatz.

Grüße
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alfisti« (9. September 2008, 15:08)


3

Mittwoch, 10. September 2008, 10:27

RE: Brabham BT-46

Hallo :wink:,

sehr schön geworden der Brabham.

Der Motor gefällt mir besonderst.

Der Lack könnte etwas glatter sein.Auf manchen Bildern sieht man so etwas Ähnliches wie O-Haut,kann aber auch an den Aufnahmen liegen.Hatte selbst schon das Problem.

Hast du die Reifenbeschriftung bepinseln müssen? :bang:

4

Mittwoch, 10. September 2008, 17:22

Servus Ingo,

da hast du ja einen schönen Brabham gebaut! Sieht wirklich klasse aus!

Gruß Jonas

Beiträge: 448

Realname: Sascha Müller

Wohnort: Sauerland

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. September 2008, 17:47

Hi Ingo

Maßstabsgeschädigter Cooler Name :D :ok:

Ne aber schöner Brabham,der Motor sieht gut, leider ist die Lackierung nicht ganz so schön gelungen, Er glänzt ja sehr, hat aber so kleine Krater. Ist der Wagen klarlackiert?
Verarbeites du öfter Humbrolfarben, ich war da nicht so von überzeugt von, dafür sehen aber die Felgen klasse aus.


Gruß Sascha
Schaut auch gerne mal auf meiner Seite vorbei

Facebookseite Sascha

6

Donnerstag, 11. September 2008, 21:34

Hallo Leute,

@Marcel

klar durfte ich das "Goodyear" selbst auf die Reifen pinseln. Das ging aber ganz gut. Hab hier mal mit Wasserfarbe aus der Tube gearbeitet, weil die besser verläuft und hoffentlich nich vergilbt wie ich das schon hatte.

@Sascha

ich arbeite eigentlich fast nur mit Humbrolfarben und bin eigentlich auch zufrieden. Die "Krater", die du meinst sind kleine Staubeinschlüsse im Klarlack. Ich habs leider nicht wirklich mit polieren, sollte ich aber vielleicht mal tun.
Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

Werbung