Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Barmagi

Administrator

  • »Barmagi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 080

Realname: Michael Döring

Wohnort: Essen / NRW

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. August 2008, 12:10

7,5cm Pak.40 auf gep. Selbstfahrlafette RSO

Bausatzvorstellung: 7,5cm Pak.40 auf gep. Selbstfahrlafette RSO





Modell: 7,5cm Pak.40 auf gep. Selbstfahrlafette RSO
Hersteller: ACE
Modellnr.: 72088
Masstab: 1:72
Teile: 93
Spritzlinge: 5
Preis: 18€
Herstellungsjahr: 2008
Verfügbarkeit: Im Handel
Besonderheiten: geätzte Ketten






















Fazit: Schöner Bausatz aus einer ganzen Serie von Raupenschleppern, die ACE momentan anbietet.
Darunter Modelle mit Pritsche die mit oder ohne Plane erhältlich sind oder auch eine Ambulanz-Version mit Kastenaufbau.
Für meinen Geschmack könnte das ganze etwas preiswerter sein.


Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....
Schönen Gruß,
Barmagi



2

Sonntag, 31. August 2008, 13:00

Auf den Baubericht bin ich auf jeden Fall gespannt...

ACE ist bei vielen Modellbauern wegen des Shortrun-Verfahrens eher verpönt. Zwar waren die ersten Serien wirklich ein wenig grob, aber mittlerweile kann man über die Qualität eigentlich nicht mehr moppern. Auch die Typenvielfalt spricht bei diesem Hersteller für sich...
Im Bau:

Großdiorama "Return of the living dead" in scale 28mm....

3

Montag, 1. September 2008, 00:48

Moin Michael,
ich hatte letztes Jahr den Ardelt Waffenträger von ACE angefangen und nach einiger Zeit schaudernd wieder aus der Hand gelegt...ich bin ja schon einiges aus dem Flugzeugbereich gewohnt, aber dieser Bausatz war (nicht zuletzt angesichts des doch recht hohen Preises!) die Krönung! "Short run" ist da fast schon übertrieben...
Und die Teile des RSO sehen auch nicht viel besser aus - nur eine Frage: Die Ketten séhen sehr nach Photoätzteilen aus, oder?
Michael
"Haben Sie keine Angst vor Büchern - ungelesen sind sie harmlos!"


Modellbau-Freunde-Lingen

Barmagi

Administrator

  • »Barmagi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 080

Realname: Michael Döring

Wohnort: Essen / NRW

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. September 2008, 16:41

Hallo,

Also von mir gibt es da sicher keinen Baubericht, die Teile sehen Gruselig aus und im Normalfall baue ich eh nicht in 1:72

siehe oben: Besonderheiten: geätzte Ketten

Schönen Gruß

Barmagi
Schönen Gruß,
Barmagi



5

Montag, 1. September 2008, 18:02

Moin,Moin,

einmal Short Run und nie wieder! Ich habe seit ewigkeiten eine angefangende
Halifax in 1/48 von Fondarin Miniatures hier rum liegen. Bzw weise ist sie zu 90% fertig gebaut, aber aussem noch nichts lackiert. War Sauteuer (bei Ebäh USA), und als der Bausatz endlich kam und ich ihn öffnete traff mich echt der Schlag! :motz: Dagegen sehen die Teile vom RSO richtig Zucker gegen aus! Von Grat oder Fischhaut konnte nicht mehr die Rede sein, verzogen bis dort hinaus usw. Die Weißmetallteile völlig verbogen, kein Resinteil ohne zig Blasen! Als ich dann spasseshalber mal beide Rumpfhälften zusammen halten wollte ( was davon abgesehn sogut nich möglich war, klaffte das ein Spalt von 2cm :!!, ich konnte den Rumpf wirklich nur Zentimeterweise mit Sekundenkleber zusammen bringen! Gespachtelt ohne Ende alles neu grafieren. Darum, einmal Short Run und nie wieder! So...jetzt habe ich mich genug ausgek...... :lol:

Grüßle Sven

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Panzer-Meier« (1. September 2008, 18:04)


6

Donnerstag, 4. September 2008, 09:10

Moin Michael,
Sorry wegen der überflüssigen Frage nach Ätzteile - habe ich glatt übersehen.
"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil".
Michael
P.S. Bringste das Teil mit nach Lingen? Dann kann ich die Plaste selbst begrabbeln und mir ein Bild machen...
"Haben Sie keine Angst vor Büchern - ungelesen sind sie harmlos!"


Modellbau-Freunde-Lingen

Werbung