Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 10. August 2008, 00:15

Büssing LU 11 / 16

Hallo Leute, ich bräuchte mal Eure Hilfe und zwar gehts mir um die Farbgebung meines LU11 / 16 ( Baubericht unter RC-Trucks )

Suche dazu Bilder und interessante farbgebungen. Ein rot z.B. als Rahmenfarbe wäre schlecht, da einfach zu viele Details darin verloren gehen.

Wäre schön, wenn Ihr ein paar Bilder und Vorschläge posten würdet. optimal, wäre natürlich auch ein Bild, da ich gerne nach echten Vorbilder baue. Google, gibt leider nicht das Gewünschte aus
MFG Manuel Keller

www.mkmodelle.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »volvospeed« (10. August 2008, 00:16)


Beiträge: 527

Realname: Joachim

Wohnort: Medebach NRW

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. August 2008, 13:41

RE: Büssing LU 11 / 16

Hi Manuell, :wink:

habe von 1969 bis 1973 so einen Büssing im Fernverkehr gefahren. Der Unterflurmotor hatte eine Leistung von 190 PS, mit einem Turbolader aufgeladen auf 210 PS. Er erreichte mit der Schnelllaufachse bei günstigen Bedingungen eine Geschwindigkeit von 100-110 km/h. Ebenfalls besaß er ein ZF- Zwischengetriebe, welches manuell geschaltet werden mußte, das heißt, daß ich zwei Schaltknüppel neben meinem Sitz hatte. Diese mußten eifrig bewegt werden bei 38 t Gesamtgewicht.
Hier hätte ich ein Bild meines Commodore:



Der Rahmen und Räder hatten eine dunkelgraue Farbe und besaß, wie zu sehen, eine Wechselpritsche.

Gruss
Joachim
:ahoi:
Fertig: die Thermopylae in 1:96

Fertig: die Cutty Sark in 1:96

Fertig: CUTTY SARK, die Zweite in 1:96


"Nicht ich habe die Segelschiffe verlassen. Sie haben mich verlassen."

Robert Miethe, Kapitän des Laeisz- Windjammers "PITLOCHRY"

3

Sonntag, 10. August 2008, 14:23

Ja, das hat doch was, aber wenn ich mich nicht ganz täusche sieht der Rahmen eher aus wie blau, oder ?

Hast Du noch mehrere Bilder davon ? Speziell Innenraum, und Beschriftung ?

Das wäre sehr hilfreich, da das Büssing Buch von Bernd regenberg, leider nicht allzuviel hergibt
MFG Manuel Keller

www.mkmodelle.com


Beiträge: 527

Realname: Joachim

Wohnort: Medebach NRW

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. August 2008, 19:29

Hi Manuel, :wink:

leider ist das das einzigste Bild, was von meiner Fernfahrertätigkeit übrig geblieben ist. Das ganze Chassis war dunkelgrau/ antrazithgrau.

Guck mal bei Google unter olafs-fotoseiten.de, da sind einige zu sehen.

Gruss
Joachim
:ahoi:
Fertig: die Thermopylae in 1:96

Fertig: die Cutty Sark in 1:96

Fertig: CUTTY SARK, die Zweite in 1:96


"Nicht ich habe die Segelschiffe verlassen. Sie haben mich verlassen."

Robert Miethe, Kapitän des Laeisz- Windjammers "PITLOCHRY"

Werbung