Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. März 2008, 04:16

Wer kennt das Original

Hallo :wink:

Nachfolgend einige Bilder der Harbour-Anni.

Wer hat Bilder vom Original oder einem gebauten Modell?







Gerd :wink:
:verrückt: Gefährlich ist`s den Leu zu wecken, vergänglich ist des Tiger`s Zahn.
Doch der schrecklichste aller Schrecken ist der Modellbauer in seinem Wahn
:verrückt:
Im Bau: Immer noch Mehrere :nixweis:

2

Samstag, 29. März 2008, 12:41

Hallo,
sieht nach einem englischen Abschleppwagen aus.
Kann auch ein Feuerwehr Leiterwagen sein.
Hatte als Kind mal sowas ähnliches von Matchbox.
Leyland, Austin??
Woher kommt die Karosse? Maßstab?

Rivera

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rivera« (29. März 2008, 12:43)


keramh

Moderator

Beiträge: 10 739

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. März 2008, 12:47

moin,
sieht ja sehr interessant aus, könnt mir da hinten gut den Holmes Aufbau von Guido vorstellen.



Wenn die Karo auch in 24/25 ist passt das bestimmt hervorragend.

4

Samstag, 29. März 2008, 13:40

Hallo :wink:

Der Abguss kommt aus den USA und ist in 1:24/25.
Es ist die Kombination eines Hafenschleppers und eines Klein-LKW`s.

Das Original hat wohl vor vielen Jahren in den USA mal einen 1. Preis gewonnen.

Für diesen Kranaufbau ist das Modell zu schmal - lichte Weite 6 cm.

Gerd :wink:
:verrückt: Gefährlich ist`s den Leu zu wecken, vergänglich ist des Tiger`s Zahn.
Doch der schrecklichste aller Schrecken ist der Modellbauer in seinem Wahn
:verrückt:
Im Bau: Immer noch Mehrere :nixweis:

5

Sonntag, 30. März 2008, 19:56

Hallöchen!

@Gerd
"Für diesen Kranaufbau ist das Modell zu schmal - lichte Weite 6 cm."

und die Dunkle ?? :abhau: :abhau:

Könnte mich jetzt irren, aber ich denke dass ich ähnliches mal 1991/1992 in "New Orleans" gesehen habe, allerdings OHNE Kranaufbau. Grundgarbe weiss mit blauen streifen entlang den Chrom-Zierleisten.

LG, Rohri

6

Samstag, 12. April 2008, 19:17

Hallo :wink:

Es hat doch jemand tatsächlich geschafft, der Anni einen Kran als Aufbau zu verpassen.







Die Scheinwerfer fehlen noch.



Gerd :wink:
:verrückt: Gefährlich ist`s den Leu zu wecken, vergänglich ist des Tiger`s Zahn.
Doch der schrecklichste aller Schrecken ist der Modellbauer in seinem Wahn
:verrückt:
Im Bau: Immer noch Mehrere :nixweis:

keramh

Moderator

Beiträge: 10 739

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. April 2008, 20:07

moin,
hab jetzt auch schon ne weile gegooglet aber nichts gefunden, das Teil ist schon was besonderes.
Ich find die dreiteilige Frontscheibe sehr interessant.

8

Montag, 14. April 2008, 17:25

@Gerd

liebeeeeees Teil :D

Ich frag mich nur was der als "Hafenschlepper" so geschleppt hat ? :abhau:


Dachte immer als Hafenschlepper bezeichnet man jene kleinen ulkigen Boote die die großen Brummer ziehen?!

Oder ist das jetzt´n Boot mit Rädern ? :cracy:

:abhau: :abhau: :abhau:

LG, Rohri

Werbung