Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 8. Februar 2019, 17:22

Dio (d)rama: General liegt mit Admiral im Graben

:schrei: Leute, jetzt bin ich doch im Maßstab 1:35 gestartet, die Versuchung mit diesen super Bausätzen war einfach zu groß.

Thema des Diorama: General stabswagen, Opel Admiral, kommt in einer Kurve von der Straße ab und muss geborgen werden. Der Verkehr staut sich. Der mit den roten Steifen an der Hose wurde verletzt und die Sanka kommt. usw usw - mal sehen was sich noch ergibt.

Mit den Teilen fing es an:




Bis jetzt gebaut:







Bis denne
:schrei: Für weiteres auch hier klicken: http://lenzstein.jimdo.com/

2

Sonntag, 10. Februar 2019, 17:57

Das klingt nach einem interessanten Diorama. Bin dabei.
Mopar or no car!

Beiträge: 1 824

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Groß Enzersdorf, Österreich

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Februar 2019, 22:40

Servus Bert :hand:
Klasse Idee... da setze ich mich auch dazu
Bis jetzt sehr sauber gebaut!
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

4

Dienstag, 12. Februar 2019, 10:15

Oh ja. Da bin ich auch gespannt, wie es weiter geht.

5

Donnerstag, 14. Februar 2019, 17:31

Hallo Zuschauer.
Das wird ne lange Geschichte hier, wird sich über Monate hin ziehen. Bin in vielen Sparten des Modellbaus unterwegs und zwischendurch steht auch mal ein hier fremdes Projekt an.
So ging's weiter.

Versuche in Figuren anmalen:

. . . .

Naja, fürs erste - der Glanz muss noch weg.



Der LKW - die Dachplane und Fenster sollen nach 'Stoff' aussehen - ein Versuch:

___________

___________


_____________

mmmh ? Es wird aber werden.

Bis demnächst
Bert
:schrei: Für weiteres auch hier klicken: http://lenzstein.jimdo.com/

6

Sonntag, 17. Februar 2019, 21:32

Moin Bert
ich als alter Dio Fan bin auch dabei. Sieht auf jeden Fall sehr vielversprechend aus . :ok:
Eine kleine Erklärung wegen der Plane währe hilfreich aber ich gehe mal davon aus das du ein Papiertaschentuch genommen hast.
Bin gespant auf weiteres .

Heiko

Ähnliche Themen

Werbung