Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 04:58

Weihnachten in Gefahr

Hallo Leute,

riesen Drama: Meine geliebte Weihnachtsbaumlichterkette hat den Geist aufgegeben. Stecker in die Steckdose gesteckt, kurz geleuchtet hat sie, dann wars dunkel. Die letzten Tage ging sie noch... ;( Gerne würde ich sie irgendwie wieder zum Leuchten bringen, leider weiß ich nicht, wie ich prüfen kann, was genau defekt ist.

An einem defektem Birnchen kann es nicht liegen, denn die Lichterkette verfügt über Strombrücken, so dass sie weiterleuchtet, auch wenn ein Birnchen kaputt sind; auch sitzt kein Lämpchen locker.
Die Steckdose ist auch unschuldig, denn auch an anderen bleibt sie dunkel.

Hat jmd eine Idee, was ich tun könnte? ?(

Folgende Spezifikationen hab ich zur Hand: 100er Mini-Lichterkette, 230 V, klare oldschool-Glühbirnchen, Gesamtlänge: ca. 25m.

Ich hänge wirklich sehr an meiner Glühbirnchen-Kette, mit den "neuen" LED-Ketten kann ich mich nämlich nicht so recht anfreunden...

Vielleicht hat schon jmd auf LED-Lichterketten umgestellt und benötigt seine alte, im Keller/auf dem Dachboden schlummernde Lichterkette nicht mehr, ich würde mich sehr über Ersatz freuen...

Für Ratschläge und/oder Angebote wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße,
Lupo

2

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 09:31

Hallo Lupo,

erst mal, egal was du an der Kette machst, keinesfalls im eingesteckten Zustand. 230V sind Lebensgefährlich!

Wenn du ein Multimeter zur Hand hast, könntest du die Kabelabschnitt durchmessen und damit einen Kabelbruch finden. Auch hier gilt, keinesfalls im eingesteckten Zustand.
Zum Messen das Multimeter auf Widerstand bzw Ohm stellen und dann Abschnitt für Abschnitt durchgehen. Bspw. ganz vorne Anfangen, einen Kontakt welcher in die Steckdose kommt und die erste Birne. Musst halt probieren, welche Kombination trifft, denn du hast bei der Birne zwei Möglichkeiten und beim Stecker zwei Möglichkeiten, also 4 Kombinationen. Und weil es sich um Wechselstrom handelt, kann man überhaupt nicht sagen, wo welcher Anschluss hingeht. Wenn der Leitungsabschnitt in Ordnung ist, sollte ein Wert < 0,5 Ohm herauskommen. Wenn das betroffende Segment gefunden wurde, könnte man das Kabel irgendwie versuchen zu ersetzen.

Einen anderen Defekt kann ich mir eigentlich kaum Vorstellen, mehr ist ja an so einer Kette nicht dran.

3

Freitag, 14. Dezember 2018, 02:17

Hallo Jurij,

vielen Dank für Deine Antwort.

Dass ich nicht im eingesteckten Zustand an der Lichterkette hantiere, war für mich eigentlich selbstverständlich, ich habe da doch Respekt vor. Aber trotzdem gut, dass Du es nochmal erwähnst, ich finde, da kann man nicht vorsichtig/umsichtig genug sein. Oftmals ist man einfach viel zu leichtfertig am Werke.

Ein Multimeter habe ich zur Hand, sollte ich lieber Teilstück für Teilstück, also von Lämpchen zu Lämpchen, prüfen oder kann ich mich auch in Intervallen vorarbeiten? Bspw. vom Anfang der Lichterkette bis zur Mitte prüfen, falls das durchgängig ist, Mitte bis Ende, falls nicht, das erste Teilstück nochmals halbieren, usw. Oder habe ich da einen Denkfehler und das macht so keinen Sinn?

Viele Grüße,
Lupo

Beiträge: 355

Realname: Steffen

Wohnort: klostermansfeld

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Dezember 2018, 07:11

Hi Lupo
Im Prinzip kannst du es so machen ( die fehlerqulle eingrenzen).auf Arbeit ist das bei uns so üblich um langwierige Fehlersuche zu vermeiden.
Gruß Steffen
DAS KANNSTE

SCHON SO MACHEN

ABER DANN ISSES HALT

KACKE

Im Bau : Peregrine Galley /Sergal

Fertig (fast) Halifax /Constructo

5

Freitag, 14. Dezember 2018, 12:24

Wie Steffen bereits erwähnte, kannst du das natürlich so machen.
Musst aber sichergehen, dass die Birnen an den Segmenten in Ordnung sind und auch drinnen stecken, ansonsten wird dir da natürlich eine Unterbrechung angezeigt.

6

Freitag, 14. Dezember 2018, 20:49

Viele Multimeter haben auch extra eine Einstellung für Durchgangsprüfung, erkennst du an dem kleinen Symbol, habs an meinem mal so eingestellt und ein Foto gemacht. Wenn du jetzt die beiden Prüfspitzen zusammenhälst sollte es Piepen, ebenso wenn eine zu prüfende Verbindung (Kabel) in ordung ist bleibt es still hast du die defekte Verbindung gefunden


Werbung