Sie sind nicht angemeldet.

301

Freitag, 26. Oktober 2018, 09:01

Moin Bernd,
Moin Christian (Cloud).
Wo bleibt denn deine Statistik nach 90 Heften? Oder bist Du noch nicht so weit? ?(

Grüße aus Kiel

Sorry, aber ich warte noch auf die Nachlieferung der #89.
Die hat der Grossist verbaselt.
Gruss
Christian

Beiträge: 621

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

302

Freitag, 26. Oktober 2018, 10:45

Kleine Bemerkung zum VW Bus:

"Dear Rüdiger

Thank
you for your email. I am sorry but there has been adelay in the release
of the new VW camper Van. we will notify you as soon as this model is
available.

We
are sorry for any inconvenience caused and look forward to hearing from you.


Kind
Regards

Ian,
ModelSpace
Customer Service"



Aha.. :huh:
Im Bau:

Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 95% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 65% | Samba Bulli 1:8 (Altaya) 31%

303

Freitag, 26. Oktober 2018, 11:18

Schätze, mit dieser Antwort von ModelSpace hat sich die Frage geklärt ob diejenigen, die bis dato den Samba auf dem umständlichen Weg aus Frankreich bezogen haben, diesen Bezug einstellen sollten, und für die restlichen 100 Ausgaben auf die deutsche Belieferung zu warten.
Ich auf jeden Fall werde dieses nicht tun, denn
a) dauert es mir zu lang bis nach, einem bisher noch ungewissen Start, die Ausgabe 50 erreicht ist, und
b) aufgrund der Aussage, dass es ein Release gegeben hat, die Gefahr sehr groß ist, dass die Teile zu den bisherigen Ausgaben nicht kompatibel sind (andere Formen, Farben etc.), oder die Reihenfolge der Ausgaben eine andere ist, als in der französischen Version.

LG.
Ernst

Sorry für OffTopic. ich weiss der Beitrag gehört eigentlich in das Samba Forum oder ein neu zu erstellendes Forum, wohin wir auch jede weitere Diskussion zu diesem Thema verlegen sollten.

304

Samstag, 3. November 2018, 20:17

Hallo zusammen. :wink:

Die 93 will und will nicht kommen. Dienstag, Donnerstag und Freitag nicht. Mein Kioskbesitzer Teilezulieferer hatte beim Grossisten angerufen und der wußte von nix. Er wolle sich auf alle Fälle drum kümmern.
Wer weiß, was da los ist. Es sind noch zwei Monate und nun gehen die Zicken los. Hoffentlich passiert das nicht wieder. Ich gehe erst Dienstag wieder hin. Schaun mer mal.

Viele Grüße Bernd. :nixweis:

305

Sonntag, 4. November 2018, 09:21

Hallo Bernd

Da habe ich ja Glück gehabt ,it der 93.
Falls du sie am Dienstag nicht bekommst, kann ich ja mal bei meinem Kiosk
danach frgen und eventuell dir schicken.
Gruss Thomas

Im Bau: Ford Mustang Shelby GT500 - De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

306

Montag, 5. November 2018, 09:53

Hallo Thomas. :wink:

Vielen Dank für Dein Angebot. Heute war ich beim Kiosk, um Lotto abzugeben. Da erzählte mir der Kioskbesitzer Teilezulieferer gleich, das die 93 angekommen ist. Danke nochmal.

Heute kam mit der 93 die Lüftungsblende. Dazu mußte erst mal der gebrochene Scheibenwischer repariert bzw geklebt werden. Das trocknet jetzt. Das heißt, das noch einige
Bilder nach geliefert werden.
So, der Wischer hält. Jetzt kann er richtig durchtrocknen.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:









307

Mittwoch, 7. November 2018, 07:35

Hallo zusammen. :wink:

Der Mustang scheint im Moment vom Pech verfolgt zu sein. Als ich heute morgen die Teile abholen wollte, bemerkte mein Kioskbesitzer Teilezulieferer,
das die große Heckscheibe in zwei Teile zerbrochen war. Hat er gleich zurück genommen und wird nachher beim Grossisten anrufen, um eine neue
Ausgabe des Mustang zu bestellen. Hat er noch eine vorrätig, ist sie morgen da. Hoffen wir das Beste. Vor allen Dingen, das die nächste Scheibe den
Transport übersteht. :nixweis:

Viele Grüße Bernd. :party:

308

Mittwoch, 7. November 2018, 09:02

Moin Bernd,
ich habe auch wegen eines Risses in der Scheibe

die Ausgabe gar nicht erst mitgenommen.
Da ich auch noch auf die #89 warte habe ich keine
grosse Hoffnung, dass das mit einer Ersatzlieferung
schnell geht.
Die #70 habe ich erst ein paar Tage nach der #82
bekommen. Da kann man sich ja die Wartezeit

ausrechnen.
Gruss
Christian

309

Donnerstag, 8. November 2018, 07:14

Hallo Christian. :wink:

Das Problem ist wohl ein größeres geworden. Heute früh erzählte mir mein Kioskbesitzer Teilezulieferer, das es erst mal keine Scheibe geben werde, da wohl mehrere zu Bruch
gegangen waren und dadurch jetzt ein Mangel an Ersatzscheiben gibt. Das bedeutet, das wir unbestimmte Zeit warten müssen.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

Beiträge: 621

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

310

Donnerstag, 8. November 2018, 07:56

Wie ärgerlich das zum Ende noch sowas auftritt. :bang:
Im Bau:

Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 95% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 65% | Samba Bulli 1:8 (Altaya) 31%

311

Donnerstag, 8. November 2018, 10:21

Moin ihr Beiden
Nach 2 Wochen schicken die Händler ihre nicht verkauften Ausgaben an Grossisten zurück, die dann wieder an die Händler
verteilt werden, welche noch Bestellungen offen haben.
Gruss Thomas

Im Bau: Ford Mustang Shelby GT500 - De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

312

Donnerstag, 8. November 2018, 11:51

Hallo Thomas. :wink:

In der Theorie hättest Du recht. Aber in der Praxis leider nicht. Am Anfang werden die Kioske usw. mit den Ausgaben überschwemmt. Aber sieben Ausgaben vor Schluß gibt es keine nicht
abgeholten Ausgaben mehr. Da gibt es nur noch sehr wenige, die am sammeln sind und die stehen Gewehr bei Fuß, um ihre letzten Ausgaben zu erhalten.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee: :%:

313

Donnerstag, 8. November 2018, 13:11

Hallo Bernd
Ich habe 11 Jahre einen Zeitschriften Kiosk betrieben und bin glaub ich ziemlich
informiert, wie die Vorgehensweise bei Presseartikel ist. Die Zuteilung für hochpreisige
Presseartikel ist immer Durchschnitt der letzten 3 Ausgaben plus 1 Stück.
Wenn man also ständig 3 Stück an den Grosshandel übermittelt, bist bei denen mit 4 in der Beieferung.
Das einzige Problem ist, daß der Vetrieb die Lieferungen an den Grosshändler reduziert. Dann kanns passieren, daß
kleine Läden gar nix mehr bekommen.
Gruss Thomas

Im Bau: Ford Mustang Shelby GT500 - De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

314

Sonntag, 11. November 2018, 09:16

Moin Christian, moin Bernd.

Habt ihr mal versucht, nach den fehlenden und defekten Ausgaben, bei ebay zu schauen? :idee:
Echt ärgerlich, wenn kurz vor Schluss gebrochene Teile ankommen und es vom Hersteller keine Ersatz gibt. :bang:

Allen einen tollen Sonntag...
Grüße aus Kiel :cu:

315

Mittwoch, 14. November 2018, 07:17

Hallo zusammen. :wink:

Heute hat es die 94, die Heckscheibe, geschafft, unzerbrochen zu erscheinen. Dafür ist aber die aktuelle Ausgabe, die 95, der Heckscheibenrahmen, nicht mit geliefert worden.
Werde ich morgen nochmal nachfragen. Da ist auf den letzten Metern echt der Wurm drin. Hatte noch nie so ein Zirkus gehabt.

Viele Grüße Bernd. :prost:







316

Mittwoch, 14. November 2018, 16:35

Hallo Bernd
Ist schon doof, wenn die Ausgabe nicht beim Händler ist, so ein klein wenig Vorfreude ist ja schon jede Woche dabei.
Scheinbar hat dein Händler das von mir in Kommentar 313 geschilderte Problem.
Ich habe vorhin bei meinem Dealer nachgefragt. Er braucht regelmässig 4 Stück, bekommt aber immer 6. Ist ein sehr grosses Geschäft und die

werden vom Grosshandel gestreichelt.

Kenne das noch von meinem "kleinen" Laden. Man weiss am Mittwoch kommen so und soviel Käufer, aber in der Lieferung vom Grosshandel war nicht
genug drin. Da stehst dann hinterm Tresen und wappnest dich für den bösen Kundenblick.
Gruss Thomas

Im Bau: Ford Mustang Shelby GT500 - De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

317

Mittwoch, 14. November 2018, 19:27

Moin Zusammen,
die heutige Ausgabe habe ich bekommen.
Leider fehlt immer noch die #89 und der
Ersatz für die Heckscheibe.
@Thomas:
Ich habe mal in einem Verlag gearbeitet.
Zumindest damals hatte nur der Verlag das
Recht zu bestimmen welche Verkaufsstelle
wieviele Exemplare bekommt, und nicht
der Grossist.
Gruss
Christian

318

Mittwoch, 14. November 2018, 20:37

Hallo Christian
Oberhalb vom Grossisten habe ich keine Ahnung.
Ob der Verteilschlüssel vorgegeben ist, das weiss ich nicht.
Ich kenne nur die Schlüssel nach denen der Grossist arbeitet. Unter anderem welche Ladenart welche Publikationen
bekommt. Es hat mich früher immer aufgeregt, wenn bestimmte Produkte nur Blauer Globus, Mindestumsatz oder z.B. nur Bahnhofskiosk
zugeteilt wurden.

Gerade bei Sammelwerken ist das Problem, daß anfangs der Markt überschwemmt wird und nach ein paar Ausgaben, die Verteilmenge teilweise

um 80% reduziert wird. Das bedeutet für die kleinen Läden, daß gar nix mehr kommt, es sei denn der Händler ruft beim Grossisten an.
Gruss Thomas

Im Bau: Ford Mustang Shelby GT500 - De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

319

Mittwoch, 14. November 2018, 21:45

Hallo Thomas und Christian. :wink:

Das ist der X`te Wagen, den ich sammle und die anderen sind ohne Störungen durch gelaufen. Was bei diesem Wagen los ist, kann ich nicht sagen. Ich hole meine Sachen
vor der Arbeit ab. Der Kiosk öffnet morgens um halb sechs. Also bin ich kurz danach dort, um meine Ware abzuholen. In der letzten Zeit fehlten bei Mustang ab und an
eine Ausgabe, war aber meistens am folge Tag da. Manchmal standen meine Sachen auf dem Lieferschein und waren nicht dabei, manchmal stand sie auch nicht drauf
und war auch nicht dabei. Obwohl die Reihe abonniert ist. Mein Händler sagte, solange eine Sammelserie jede Woche abgeholt werde, wird sie in der folge Woche weiter
geliefert. Solange, bis sie ausgelaufen ist oder gekündigt wird.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

320

Donnerstag, 15. November 2018, 06:06

Hallo zusammen. :wink:

Heute früh war die fehlende Ausgabe da. Mein Kioskbesitzer Teilezulieferer hatte gestern beim Großhandel angerufen, und der hat prompt geliefert. Jetzt ist bei mir wieder alles aktuell.
Die Antenne, die mit dabei war, werde ich zu einem späteren Zeitpunkt anbringen. Da sie sonst Schaden nehmen könnte.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:







321

Mittwoch, 21. November 2018, 11:17

Hallo zusammen. :wink:

In der heutigen 96 waren Türrahmen und Trittbretter dabei. Die wurde nur angesteckt und fertig.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:







322

Mittwoch, 28. November 2018, 10:52

Hallo zusammen. :wink:

Heute kam die 97 ins Haus. Dreimal werden wir noch wach, heissa, dann ist Schlußtach. In der 97 war der Himmel enthalten. Alles aus Plastik.
Der Himmel wird erst später eingebaut. Der Spaß kam aber erst mit dem Einbau der beiden Türen. Das Gelenk war so klapprig, das die Tür nach
dem Öffnen runter hing. Türen wieder ausgebaut, auseinandergenommen und die äußerst merkwürdigen Türscharniere noch strammer verschraubt.
Nun saßen die Türen schon um einiges besser im Rahmen. Sobald man die Tür einmal öffnet, wird die Tür schon wieder leicht instabil. Großer Mist.

Man sollte mal die vielen Schwachstellen aller gebauten Fahrzeuge zusammen tragen, um zu sehen, was man alles verbessern könnte.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:











Beiträge: 621

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

323

Mittwoch, 28. November 2018, 13:21

Moin Bernd,

wie ich schon damals sagte, sind die Türen der ganz große Schwachpunkt an diesem Modell.
Im Bau:

Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 95% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 65% | Samba Bulli 1:8 (Altaya) 31%

324

Donnerstag, 29. November 2018, 10:49

Moin
Ich find das zwar schlecht gelöst, doch soooo schlimm finde ichs nicht.
Sind ja kein Spielzeug, solche Modelle und die zweimal wo ich die Türten aufmache
bevor er nur noch in der Vitrine steht, werden die Scharniere schon halten.

Mir find auch die elektrischen Gimmicks nicht unbedingt notwendig, den DeLorean mal ausgenommen.
Gut, für diejenigen die ihre Modelle bespielen wollen, ists ärgerlich. Mir reicht die Ansicht unter der Haube.
Gruss Thomas

Im Bau: Ford Mustang Shelby GT500 - De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

325

Donnerstag, 29. November 2018, 11:03

Lasst mich raten: Kommen die beiden Sonnenblenden in der nächsten Folge? Oder sogar in den nächsten zwei Ausgaben? ;)

Gruß
Rüdiger

326

Donnerstag, 29. November 2018, 12:44

Hallo Rüdiger. :wink:

Woher weißt Du? Die kommen tatsächlich beide plus Rückspiegel in der nächsten Ausgabe.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

327

Donnerstag, 29. November 2018, 14:50

Hallo Bernd,
war wirklich nur eine Vermutung und eine Spitze gegen die Folgenpolitik der Abogrößen. Wurde im Parallelthread besprochen, wo einige die geringen Zugaben in den einzelnen Bauabschnitte bemängelten, bzw. die Streckung des Abonnements auf bis zu 150 Ausgaben mahnten.
Viele Grüße
Rüdiger

328

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 13:13

Hallo Rüdiger. :wink:

Ja, wir können da nichts machen. Ob wir uns aufregen oder nicht, ist den Herstellern total egal. Wir haben es in der Hand. Entweder kaufen wir den Sch……… , oder wir lassen die Firmen darauf sitzen.

In der heutigen 98 Ausgabe waren nur die Sonnenblenden und der Rückspiegel enthalten. Braucht man nicht darüber zu reden. Bilder folgen später. Ich will mich der Türen nochmal annehmen.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:



329

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 22:37

Hallo ihr.
Bei euch passen die Türen und wackeln, bei mir wackeln die nicht aber ich hab oben am Fensterrahmen 3mm Luft zur Karoserie, auf beiden Seiten.

Hab mal die Verkleidungen der Türen abgenommen, es sieht alles ok aus da drin.
Jetzt überlege ich, falls es mein Mut zulässt, mit Heissluft den Scheibenrahmen zu erweichen und nach innen zu drücken.
Gruss Thomas

Im Bau: Ford Mustang Shelby GT500 - De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

Werbung