Sie sind nicht angemeldet.

151

Dienstag, 6. November 2018, 13:56

Hallo Markus. :wink:

Nee, das war wohl nix. Die Post ist durch. Aber gerade, wo ich dies schreibe, kommt ein Gruß aus Frankreich herein. Wenigstens etwas.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

152

Mittwoch, 7. November 2018, 16:53

Hallo zusammen. :wink:

Aber heute hat´s geklappt. Um die mittagszeit war es soweit, das große Paket kam an. Die Karosserie hat die Reise unbeschadet überstanden. Das einzige was fehlte,
war das Heft dazu. Die Sitzecke habe ich schon mal mit sechs Schrauben befestigt, diese kamen aber nur auf der ersten Hälfte des Einbauteils zum tragen. Das vordere
Stück in Richtung Motor schwingt lose herum. Den Unterboden mit den Hinterrädern habe ich drauf gesteckt. Den Motorblock konnte ich in die Befestigungslöcher vor
der Frontscheibe einhaken und von unten Abstützen. Dann noch die Haube aufgelegt und der Wagen war fast fertig. Absolut feines Teil.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

















153

Mittwoch, 7. November 2018, 18:16

Hallo Bernd



Ganz schöner Brocken!

Der Farbton macht einen guten stimmigen Eindruck. :ok:

Wünsche Dir weiter viel Spaß.



Gruß Frank

Beiträge: 622

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

154

Donnerstag, 8. November 2018, 08:18

Ein wunderschönes Auto :love:
Im Bau:

Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 95% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 65% | Samba Bulli 1:8 (Altaya) 31%

155

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18:21

Hallo zusammen. :wink:

Um den schönen Tag abzurunden, kamen heute die nächsten vier Teile des Jaguar E Type an. In dem Paket war auch das Heft 85, das in der vorherigen Extrasendung fehlte.
Die neuen Teile, 86 bis 89, brachten viel Schraubarbeiten mit sich, weil einige fertige Teile angebracht wurden. Zusätzlich habe ich auch Teile verschraubt, die erst in den
folgenden Wochen verarbeitet werden.
In den Ausgaben waren Befestigungsteile enthalten, die den vorderen Motorabschnitt mit dem Chassis verbanden. Außerdem war die große Windschutzscheibe nebst Rahmen
und drei Wischer und einen eingefahrene Antenne dabei. Dann gab es noch die Heckklappen Befestigung und Sonnenblenden plus Rückspiegel. Hier waren mehr Teile als beim
Mustang vorhanden. Das Innendach kommt mit der 90. Elf Wochen, und der Renner ist fertig.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:























Ähnliche Themen

Werbung