Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 25. November 2018, 10:34

Oshkosh M1070 in 1:24

Servus zusammen

mal ne Frage es gibt den Oshkosh M1070 nicht in 1:24 oder so rein zufällig? Nur in 1:35 von Hobbyboss und in 1:72 von Balaton Models & TAKOM.
Und selber bauen bin ich nicht gut drin und wo sollte man die Pläne dazu herbekommen?

2

Sonntag, 25. November 2018, 12:26

Gibs sogar in 1:87 ;)
Aber der Maßstab wird ja auch nich gesucht :D

3

Montag, 26. November 2018, 07:40

Moin Stefan,

Soweit ich weiß gibt es den nicht, in diesem Maßstab, aber evtl. hatte, oder hat den ja noch ein amerikanischer Kleinserienhersteller im Programm, gefunden habe ich dazu aber nichts.
Es würde also nur ein kompletter Eigenbau bleiben, der aber durchaus machbar ist.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

4

Montag, 26. November 2018, 09:01

Gibts als Bausatz auch in 1/24 ... allerdings im Kartonmodellbau
https://www.kartonmodellshop.de/shop/zug…-armee-125.html

Der Bauaufwand ist im Vergleich zu einem Kunststoffkit deutlich höher ... aber das Ergebnis kann auch sehr überzeugend sein :
http://www.die-kartonmodellbauer.de/inde…sh-m1070-m1000/


Es scheint auch entsprechende 3D-Pläne zum 3D-Drucken zu geben ...
https://www.thingiverse.com/thing:3109114

das virtuelle Ergebnis ist schon mal sehr ansprechend .
Ob das eventuell auch auf 1/24 skalierbar ist ? Ich unterstelle mal, daß ja ... aber ob und wie das möglich ist solltest du die Spezialisten dazu im Forum fragen.

https://www.google.de/search?q=SimplePla…=3sozfevp_sH5nM

https://www.google.de/search?q=SimplePla…=gtpeGSVxBOr8WM
Grüße aus dem "Wilden Süd-Westen"
Markus

"When all else fails ... Read the instructions" ( LINDBERG 1965 )

Youth, talent, hard work, and enthusiasm are no match for old age and treachery !
( In memoriam Prof. John A. Tilley, † 20.07.2017 )

Werbung