Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 22. Oktober 2018, 19:33

Mercedes Benz Actros MP4

Hallo zusammen, :five:

auch ich möchte mich nach einer kleinen Pause und Abschluss meines TRIO´swieder mit meinem neuen Baubericht zurückmelden. Die kleine Forums-Pause hatte zwei Gründe. Erstens habe ich für meine Modelle Vitrinen gebaut:



Der zweite Grund ist, dass ich 4 Wochen auf Rucksack-Reise in Thailand war und deswegen hatte es sich nicht gelohnt den Bericht anzufangen wenn ich kurz danach weg bin - daher geht es jetzt los mit meinem neuen Baubericht zum Actros MP4. Ich freue mich drauf da es sich hierbei ja um ein ziemlich komplett frischen Bausatz handelt.



Begonnen hatte ich damit. den Hauptträger zusammen zu fügen.





Anschließend hat dieser noch alle Teile begommen welche ebenfalls in der Rahmenfarbe Grau mitlackiert werden sollten.



Zusätzlich habe ich alle Teile der Achsen zusammengeklebt - aber noch nicht angebracht da diese nach dem lackieren noch farblich gestaltet werden sollten.



Anschließend habe ich diese Teile lackiert. Wie bereits erwähnt Rahmen in Grau.



Die Teile der Achsen wurden in silber (Bremsen und schwarz matt (Federn usw.) farblich gestaltet.





Und dann habe ich sie am Rahmen angeklebt. Das ist auch der aktuelle Stand der Dinge :ok:









Ich würde mich freuen wenn sich ein paar dazu gesellen :D
Gruß Robert :wink:

Beiträge: 791

Realname: Paul

Wohnort: Landkreis SAD, Oberpfalz

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Oktober 2018, 22:58

Hallo Robert,

Die Vitrinen sehen sehr gut aus! Wie hast du die gemacht? Plexiglas zugeschnitten und zusammengeklebt?

Bei deinem MP4 werde ich dir gerne über die Schulter schauen! Ein bisschen Blut lecken. Der Bausatz ist auch auf dem Weg zu mir, sogar mit passenden Ätzteilen. Wahrscheinlich wird der Bausatz aber erst einmal in meinem Lager verschwinden.

Alleine der Rahmen in Grau sieht sehr gut aus! Und dann noch mit den ganzen Anbauteilen!

Ich bleibe gespannt dran!

MfG Paul
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)
__________________________________________________________________________
Meine bisherigen und aktuellen Arbeiten findet Ihr HIER.

3

Dienstag, 23. Oktober 2018, 08:00

Moin Robert,

Klar bin ich hier auch mit dabei, das werde ich mir nicht entgehen lassen, was du aus dem Benz machst.
Der Anfang ist ja gemacht und schaut auch schon richtig gut aus, auch die Vitrinen sehen sehr gut aus.
Hast du für den Benz, auch was in Richtung Auflieger geplant, oder wird es diesmal eine Solomaschine?


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

4

Dienstag, 23. Oktober 2018, 08:31

Hallo :smilie:

Ich Danke Euch beiden. :hand:

@Paul

Ja die Vitrinen sind auch AcrylGlas gebaut. Habe mir diese gleich zugeschnitten bestellt und nur noch selber verklebt.
Fotoätzteile für die Scheinwerfer und Rückleuchten habe ich auch. :ok:

@Bernd

Ja der Benz bekommt einen Auflieger. Aber ich möchte noch nicht zu viel verraten ;)
Gruß Robert :wink:

5

Sonntag, 28. Oktober 2018, 15:00

Hi, :pc:

ich habe in der Zwischenzeit den Motor zusammengebastelt und farblich gestaltet.



Und anschließend in den Rahmen gesetzt.









Das Kühlergitter werde ich eventuell noch farblich absetzen :nixweis:
Gruß Robert :wink:

6

Montag, 29. Oktober 2018, 07:33

Moin Robert,

Der Motor sieht schon gut aus, sauber gebaut und die farbliche Gestaltung passt auch sehr gut. :ok: Aber du kennst mich ja und so denke ich, das der Motor ein paar alltägliche Betriebsspuren schon noch vertragen könnte.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

7

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 22:09

Hallo Robert :wink:

sehr sauber dein Benz :ok:

bin gespannt wie es weiter geht
schönen Abend, Markus

8

Sonntag, 4. November 2018, 12:18

Hi, :pc:

Danke Euch beiden :hand:

Aber Alterungen bekommt er nicht - das würde bei diesem Projekt nicht passen Bernd. Aber bei einem der nächsten ist es wirklich soweit ^^

Ich war auch die letzten Tage fleißig. Ich habe sämtliche Anbauteile für das Chassis zusammen geklebt, lackiert und angebracht. Leider habe ich dabei kaum Bilder gemacht, sodass ich nur den aktuellen Stand präsentieren kann. Aber auf den Bilder kann man die farbliche Gestaltung (zwischen grau und schwarz) gut erkennen. Ich bin soweit wirklich recht zufrieden. :)













So ist der Stand der Dinge :lol:
Gruß Robert :wink:

9

Sonntag, 4. November 2018, 12:22

:wink: Hallo Robert,
:ok: schaut sehr gut aus, da kommt ja Richtig Vorfreude auf den Bausatz auch raus zu ziehen
sehr sauber gebaut :ok:

schönen Sonntag, Markus

10

Sonntag, 4. November 2018, 12:51

Hallo Robert, dem schließe ich mich sehr gern an. Sehr sauber gehts bei Dir in der Produktionsstraße zu. :respekt:

Beste Grüße David :wink:

11

Montag, 5. November 2018, 21:06

Hallo Robert,

Auch ich bin mit dabei, das Chassis und Motor sehen sehr gut aus.
Mit der Innere Kabine musst du vorsichtig sein, er ist ein bisschen zu groß.
Dadurch passt die Innenkabine nicht richtig und die Kabine schief auf der Kippstütze kommt zu sitzen.
In meinem Thema habe ich angegeben, was Sie schleifen müssen, um alles fit zu machen, ;)
Viel spaß beim weiter bau.

Grüß Hermann. :wink:

12

Dienstag, 6. November 2018, 07:51

Hallo,

ich Danke Euch :five:

@Hermann: Danke für den Tipp. Ich werde bei dir im Bericht nochmal reinschauen was ich beachten muss. Bernd hatte mir den Hinweis mit deinem BB auch schon gegeben. Ich werde dann berichten wie es bei mir geklappt hat. An einem anderen Teil musste ich auch schon eine Ecke wegschleifen damit alle Rohre passten. :)

Und ich werde versuchen meinen Bericht jetzt mit etwas mehr Zwischenstands Bildern zu befüllen um detaillierter vom Bau zu berichten. :smilie:
Gruß Robert :wink:

13

Dienstag, 6. November 2018, 19:03

:wink: Hallo Robert , das find ich super :ok: bei mir ligt der Stern auch bald am Tisch :tanz:

Ähnliche Themen

Werbung