Sie sind nicht angemeldet.

topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 996

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. September 2017, 17:14

Trumpeter Bismarck 1:200 Geschützturm mit inneneinrichtung

Hallo Forumsgemeinde

Ich habe mal vor ein paar wochen in ebay den Trumpeter Geschützturm per zufall günstig ersteigert .
Der Bausatz ist sehr schön gemacht und ich finde es toll das auch Ätztteile dabei waren . Ich habe den Bausatz nach Anleitung gebaut was nicht schwer war da es nicht viele Teile sind .
Die Ätzteile habe ich mit absicht nicht Lackiert damit man ein wenig ein Kontrast hat .
Nun aber zu den Bildern .


















Das war es mit den Geschützturm .

Gruß Tobias

Beiträge: 240

Realname: Olaf

Wohnort: Bietigheim/Karlsruhe

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. September 2017, 12:37

Hi

Schönes und vor allem interessantes Modell.

Wusste gar nicht, das es das gibt.
Das in 1/72... ich glaub, ich würde schwach werden...

Skorpi1211

topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 996

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. September 2017, 20:07

Hallo Skorpi

Der Geschütztturm gibt es im Handel nicht einzeln zu kaufen (nicht das ich wüsste)er ist normalerweise in dem Trumpeter Bausatz der Bismarck 1:200 als Bonusbausatz dabei .

Ab und zu bekommt man den Geschützturm Bausatz in Ebay für kleines Geld.

Gruß Tobias

4

Freitag, 9. März 2018, 07:42

Hallo,

gefällt mit richtig gut. Habe ihn mir jetzt auch gekauft, war allerdings kein Schnäppchen, aber ich war einfach zu geil drauf.
Die Alterung hast Du richtig gut hin bekommen und auch der Kontrast mit den Ätzteilen ist super. Werde das wohl auch so machen.

lg
thomas

5

Samstag, 17. März 2018, 14:12

Hallo,

habe mein Türmchen jetzt auch fertig und werde die Interpretation von meinem Turm jetzt einfach mal mit hier reinhängen, da ich denke das man wegen so einem Türmchen nicht extra noch einen Thread aufmachen braucht.
Des weiteren hat man auch alles beieinander.
@topse: Falls Du das nicht möchtest, sag bitte einfach Bescheid. Ich werde es dann wieder löschen.

gruss
thomas








topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 996

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. März 2018, 16:59

Hallo Thomas

Kein Ding passt schon

Schaut sehr gut aus dein Turm , ist dir sehr gelungen :ok:

Gruß tobias

Beiträge: 3

Realname: Hilmar

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:55

Sehr schön.
Da ich den kompletten Baukasten gekauft habe liegt natürlich dieser Turm bei.
Den möchte ich gern als erstes bauen.
Nur dachte ich dabei an mehr Farbe.
Eine Hälfte lackiert und man schaut dann nur von einer Seite rein.
Nur ist da ei Problem.
Wie sah die innere Farbgebung aus.
Kennt sich damit einer aus.
In Bau: Bounty von Occre
noch im Kasten: Bismarck (1:200) von Trumpeter
Victory ( 1:98 ) von Mantua
Victory Schnittmodell ( 1:98 ) von Corel

Beiträge: 2 015

Realname: Jochen Große-Katthöfer

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Oktober 2018, 15:02

Konkret von den Türmen weiss ich das nicht, allgemein war die Innenfarbe bei der Kriegsmarine Cremeweiß. War düster genug da drin...
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

Werbung