Sie sind nicht angemeldet.

  • »JuSt4fun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Realname: Stephan

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Oktober 2009, 21:09

Boeing 737-800 der Ryanair (Skymarks)

Hi Leute :wink:

Ich weiss nicht genau, wohin ich meine neueste Errungenschaft posten soll... Daher setz' ich Sie einfach mal hier rein...

Boeing737-800 "Ryanair"

Das Modell ist im Maßstab 1:100, gefertigt aus Resine. Hab mal eben ein paar Bilder auf die Schnelle geknipst... auch ein Selbstversuch, ein Modell im Flug darzustellen- kann mir vielleicht jemand Tipps geben wie ich das richtig hinbekomme?

Viel Spaß mit den Bildern! ;)







Viele Grüße!
Stephan :pc:

2

Dienstag, 6. Oktober 2009, 23:57

Probirs mal mit Fischseide die sieht man nicht so ?

Ansomsten ein sehr gepflegtes schönes Modell !!!!!!!!!!!!!!! :ok: :ok: :ok:

Mfg Christoph

3

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 11:05

Oh der ist aber tief :-)

Mit der Seide ist ne super idee. Und mit Photoshop ist die auch ohne Fotobearbeitungsprogrammkenntnisse ganz easy wegzuretuschiern

4

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 13:00

Interessant wäre auch der Hersteller des Modells - sieht ja ziemlich gut aus!
"Niveau" ist keine Handcreme!

FFMC
Ans modélisme

5

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 16:11

Schaut sehr sauber aus, deine Ryanair :ok: :ok: :ok:

Das ein oder andere Detailbild, wären bestimmt auch noch interessant.

Und das mit dem Hersteller des Resin-Modells würd mich auch interessieren, weil 1:100 ist schon ungewöhnlich :verrückt:

Alternativ kannst deinen Flieger auch auf der Rollbahn kurz vor dem Start oder auf dem Vorfeld in Parkposition in Szene setzen :)

Teilweise gibt's so Dio-Platten schon fertig zu kaufen, z. B. hier: >>>klick mich<<<

Einfach Modell draufstellen, Foto's knipsen und fertig.

Gruß:wink:
Martin
In Planung:
- Christoph Regensburg (DRF - BK 117)
- Christoph 15 Straubing (ADAC - EC 135)
- Airbus A320 - Air Berlin (neues Design)

EC 135 - Polizei Bayern

  • »JuSt4fun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Realname: Stephan

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 17:02

Hallo!

@da_Mat- danke für den Link! Sehr interessant für mich, da die dort individuell an die Modellgröße anpassen können! Das Modell ist von Skymarks.

@ alle anderen- danke für eure Tipps! Werd's mal ausprobieren... :smilie:

Freut mich, dass euch meine Ryanair gefällt! Die Maschine ist von Skymarks- jedoch von der hochwertigen Serie mit Fahrwerk und feinerer Bedruckung. Ich finde das Modell imposant von der Größe her (ca. 45 x 45cm) und vom Gewicht. Und das war für mich Kaufentscheident, ich wollte schon immer mal so ein "Reisebüromodell" besitzen, wie es auf den Tischen und in den Schaufenstern der Reisebüros steht! Hier noch ein paar Bilder vom Modell, die ich gerade draussen dank Regenpause geknipst hab'!














100%ig zufrieden bin ich mit dem Modell übrigens nicht... es hat an den Flanken des Rumpfes in höhe des Höhenruders Fehler im Lack, die aussehen wie Fingerabdrücke... Nun weiss ich nicht, ob vll. alle Skymarks.Modelle diesen Mangel haben (man sieht die Abdrücke nur, wenn man gegen's Licht schaut).. ggf. vom Montieren des Modells und der Lack war noch weich...Ich hab' mal an Skymarks geschrieben und hoffe jetzt auf Antwort und- sollte es sich um einen einzelnen Fehler handeln- werde ich auf ein neues Modell bestehen... bin was meine Modelle angeht seeeehr penibel ;)

Viele Grüße! :pc:
Stephan

7

Montag, 6. Mai 2013, 11:49

Ich finde das Teil sieht echt edel aus!

Beiträge: 143

Realname: Matthias

Wohnort: Veitshöchheim Bayern Deutschland

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. Juli 2018, 21:11

Hallo Stephan

Was kostete deine Ryanair Boeing den?
Matthias Will

schweres langes hohes kann so schön sein

Werbung