Sie sind nicht angemeldet.

151

Montag, 9. Juli 2018, 19:43

Hallo Bernd
Hast du den Rottest für den Boden schon gemacht?
Bin gerade dabei, mir die benötigten Farben zusammen zu stellen.
Gruss Thomas

Im Bau: Ford Mustang Shelby GT500 - De Agostini / Mercedes 300SL - Eaglemoss
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

152

Dienstag, 10. Juli 2018, 03:38

Hallo Thomas. :wink:

Nein, habe ich noch nicht. Bin in letzter Zeit nicht dazu gekommen. Hatte mir aber zwei Farben besorgt, die in Frage kommen könnten. Das Problem ist,
das man den genauen Farbton nicht treffen wird. Habe ich beim Lanz kennen gelernt. Hatten die genaue RAL Nummer und von fünf Firmen sechs
verschiedene Farbtöne bekommen. Bei mir wird es auch nicht so auffallen, da ich nur die inneren Bleche lackiere. Es sind von Revell Italien Red
glänzend 34134 und Feuerrot seidenmatt 34330. Ich werde mal die Tage ein Plastikteil besorgen und Probe Sprühungen machen. Ich sage dann Bescheid.

Viele Grüße Bernd. :prost:

153

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:06

Hallole Bernd
hab mich gerade noch mal in die Farben gekniet, der Boden scheint ja die Farbe
des beige von der Aussenlackierung zu haben. ich überlege mir jetzt, ob ich
da nicht einfach mit einem seidenmatten Klarlack drüber soll, bevor ich
nur einen ähnlichen Rotton nehme. was hälst du von der idee?
Gruss Thomas

Im Bau: Ford Mustang Shelby GT500 - De Agostini / Mercedes 300SL - Eaglemoss
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

154

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:06

Hallo Thomas. :wink:

Da muß ich nochmal ein paar Nächte drüber pennen, um zu einer Entscheidung zu kommen. Ich überlege mir das. :idee:

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

155

Mittwoch, 11. Juli 2018, 14:23

Hallo zusammen. :wink:

Heute kam die 31 ins Haus und brachte die Rückwand plus Schutzstange mit. Drei Schrauben, dann die Rücksitzbank mit der Rückwand zusammen gepresst.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:



Beiträge: 560

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 11. Juli 2018, 15:40

Hallole Bernd
hab mich gerade noch mal in die Farben gekniet, der Boden scheint ja die Farbe
des beige von der Aussenlackierung zu haben. ich überlege mir jetzt, ob ich
da nicht einfach mit einem seidenmatten Klarlack drüber soll, bevor ich
nur einen ähnlichen Rotton nehme. was hälst du von der idee?


Hallo Thomas,

so sehe ich das auch. Das Beige wird man auch kaum passend finden.
Ich warte noch ab.
Im Bau:

Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 95% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 46% | Samba Bulli 1:8 (Altaya) 14%

157

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:43

Hallo Kelpo
Wenn mal es drauf anlegt, ginge das schon. Die Farbnummern sind bekannt,
man müsste sich halt ne Portion beim Autolack Fuzzi anmischen lassen.
Mir ist das zuviel des Aufwands.
Gruss Thomas

Im Bau: Ford Mustang Shelby GT500 - De Agostini / Mercedes 300SL - Eaglemoss
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

158

Heute, 11:56

Hallo Thomas und Markus. :wink:

Ich warte auch noch ab. Die Farbtöne werden wir nie genau treffen.
Gestern kam die 32 ins Haus und war gleichzeitig wieder ein Grund zum Ärgern. Sowenig Kleinkram, das sich mir gleich wieder die Haare im Nacken aufstellten.
Diese Art von Geldschneiderei ist eine Frechheit. 120 Ausgaben an zu setzen, obwohl 100 locker gelangt hätten, bringt mich ab und zu zum Überkochen. Aber das
wurde schon an anderer Stelle genügend ausdiskutiert. Die drei Sitzbankstützen werden mit einer anderen Ausgabe verbaut. Dann war da noch ein kurzes Rohr
dabei, das vielleicht die Fußbodenheizung unter der letzten Sitzbank darstellen soll.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:





Genau.



Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied

Chris Sec

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Werbung