Sie sind nicht angemeldet.

31

Sonntag, 8. Juli 2018, 19:51

Nachdem hier im Süden das Wetter heute nicht so heiß war, gibt es ein kleines Update.

Die Seitenfenstern waren zu, was mir nicht gefallen hat und außerdem muss ich zum Schluss die vorderen Gurte auch noch an der B-Säule anbringen, wenn qbereits die Hochzeit war.

Also Seitenfenstern rausgeschnitten





Die Sonnenblenden und Bereiche welche am Himmel sind, haben auch Farbebekommen



Dann habe ich die Karosserie grundiert, mit Zero Paints Primer Microfiller grau

Hier die Bilder vor dem Schleifen





Dann bis zum nächsten Mal ;)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

32

Dienstag, 10. Juli 2018, 10:40

Sehr schöne Arbeiten bisher, bin gespannt wie es weitergeht.

33

Dienstag, 10. Juli 2018, 11:53

Hallo Michi,

:ok: was Du bisher zeigst. Aber wegen der Befestigung der Gurte hättest die Fenster nicht ausschneiden müssen ;) . Ich hab die Innenraumschale und das Scheibenteil mit Tape fixiert, dann die Gurte durch die Aussparung des Scheibenteils im Dach an der B-Säule verklebt, dann die Tapefixierung entfernt und das Scheibenteil zusammen mit der Innenraumschale vorsichtig in die Karo eingesetzt und gur wars :D .

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

34

Dienstag, 10. Juli 2018, 16:31

Hallo Zusammen,

Erstmal Danke für Euer positives Feedback ^^


Hallo Michi,

was Du bisher zeigst. Aber wegen der Befestigung der Gurte hättest die Fenster nicht ausschneiden müssen . Ich hab die Innenraumschale und das Scheibenteil mit Tape fixiert, dann die Gurte durch die Aussparung des Scheibenteils im Dach an der B-Säule verklebt, dann die Tapefixierung entfernt und das Scheibenteil zusammen mit der Innenraumschale vorsichtig in die Karo eingesetzt und gur wars .

Wäre eine Idee gewesen, bin ich nicht drauf gekommen und bestimmt eine Pfriemelei :whistling:

Die Fenster offen kommt denke ich gut und realistischer, auch der seitliche Einblick in das Innere wird damit schöner.

Bald gehts weiter ;)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

35

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:28

Hallo Michi,

geöffnete Scheiben kommen natürlich immer gut :ok: .

Die Pfriemelei hält sich sehr in Grenzen, zur Erklärung häng ich mal schnell 2 Bilder an. Wenn es Dich stört, sag einfach Bescheid, dann nehm ich sie wieder raus ;),

Ich denke, die Bilder sprechen füer sich, deshalb spare ich mir eine Erklärung :D





Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

36

Donnerstag, 12. Juli 2018, 13:09

Hallo,

schaut gut aus, besonders der Unterboden gefällt mir extrem gut Habe mit dem 2002 auch schon geliebäugelt, finde das Vorbild einfach toll! Der fehlende Motor hat mich allerdings bisher abgehalten...

Gruß
Christian
Von meinem Amiga 500 gesendet.

Im Bau:
1:24 – Tamiya – Toyota 88C-V Taka-Q

37

Sonntag, 15. Juli 2018, 22:34

War heute wieder ziemlich heiß in der Bastelbude und darum konnte am Abend nur lackiert werden :smilie:

Hier das Ergebnis vor Nassschleifen:















Dachte die Gravity Colors Dark Cherry Metallic ist etwas heller, aber mal sehen wie es im Tageslicht dann aussieht.

Die Farbe gefällt mr aber trotzdem sehr gut und passt absolut zum 2002 tii. ;)

Hoffe Euch gefällt sie auch :thumbsup:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

38

Montag, 16. Juli 2018, 09:40

Hallo,

schaut sehr hübsch aus die Lackierung, die Farbe passt wirklich sehr gut zum 2002!
Schaut auch sehr ordentlich lackiert aus, bin gespannt, wie das mit Klarlack aussieht.

Gruß
Christian
Von meinem Amiga 500 gesendet.

Im Bau:
1:24 – Tamiya – Toyota 88C-V Taka-Q

Beiträge: 1 437

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

39

Montag, 16. Juli 2018, 13:28

Dachte die Gravity Colors Dark Cherry Metallic ist etwas heller, aber mal sehen wie es im Tageslicht dann aussieht.

Hi Michi,

normalerweise werden die Gravity Colors mit dem Klarlack noch eine Idee heller, wie es sich bei deinem Dark Cherry verhält, kann ich aber nicht sagen.

Aber es ist eine super Farbe, die hervorragend zum Auto passt. :ok:
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

40

Dienstag, 17. Juli 2018, 20:38

Schön, dass Euch die Farbe zum BMW‘tscherl gefällt ;)

Anfangs dachte ich die Lackierung wäre rauh geworden und hatte schon krasse Bedenken.

Ist aber eine optische Täuschung, absolut glatt :ok: und ch glaube da kann man ohne nass schleifen Klarlack auftragen.

Naja, mal sehen. Muss vorher eh noch BMF machen, habe aber die nächsten Tage leider keine Zeit, wird wohl erst am WE weitergehen. :)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Beiträge: 1 437

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 17. Juli 2018, 20:46

Anfangs dachte ich die Lackierung wäre rauh geworden und hatte schon krasse Bedenken.

Das ist bei den Gravity Colors immer so. Der Basislack sieht rau aus. Und bitte nicht schleifen, damit ruinierst du den Lack.

Schau bei meinem Mini. Das sind auch Gravity Colors. ;)
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

Werbung