Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 495

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

31

Freitag, 13. Juli 2018, 16:51

Jetzt hab ich mir Werkzeug besorgt, um das Ausschneiden der Teile zu vereinfachen. Ein Kreissägeblatt mit d = 50 mm und 0,8 mm Dicke

Hi Matze,

diese Sägeblätter sind sehr schlecht, da der Durchmesser zu groß ist.

Ich benutze welche mit d = 22mm und 0,2mm Dicke. Diese sind sehr gut. Guckst du hier.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

dagmar bumper

Moderator

  • »dagmar bumper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 670

Realname: Matze

Wohnort: Insel Fehmarn

  • Nachricht senden

32

Samstag, 14. Juli 2018, 19:43

Howdy Modelers :wink:,


danke für den Tipp Marcel. Solche Sägeblätter hab ich auch. Leider nutzen die bei einer Materialstärke von 8 mm gar nichts. Wenn meine Werkstatt irgendwann im Laufe des Jahres keine Saunabedingungen mehr bietet, geht es hier bestimmt auch mal weiter. Einstweilen ist Sommerpause.


So long von Deutschland's Sonneninsel, die in diesem Jahr ihrem Namen alle Ehre macht :prost:


Matze

33

Montag, 16. Juli 2018, 12:14

Hast du schon mal an eines dieser Multifunktionswerkzeuge gedacht, die am Kopf nicht wie eine Kreissäge rotieren sondern mit einem halbkreisfärmigen Sägeblatt oszillierend hin- und herschwingen ?
Stellvertretendes Beispiel
https://images-na.ssl-images-amazon.com/…yxL._SY355_.jpg

Damit lassen sich meist sehr präzise Schnitte ausführen weil sie nicht schnell auswandern wie ein Dremel oder so .... tendiert nicht so zum "Weglaufen" ... damit kann man auch auf Oberflächen eintauchen wo ein Dremel sich selber im Weg ist ... und fast bis genau ins Eck schneiden.

Ich kenne zwar Radialsägeblätter unter einem Millimeter Schnittbreite .... aber wie fein es die genau gibt um bei dir zu passen weiß ich nicht.
Aus dem oberen Beispiel von Proxxon gibts das Segmentblatt mit 0,5mm Dicke
Grüße aus dem "Wilden Süd-Westen"
Markus

"When all else fails ... Read the instructions" ( LINDBERG 1965 )

Youth, talent, hard work, and enthusiasm are no match for old age and treachery !
( In memoriam Prof. John A. Tilley, † 20.07.2017 )

Werbung