Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Dienstag, 29. Mai 2018, 19:42

Hallo zusammen. :wink:

Heute erschien die Nummer 14 und ihr waren die Verbinder vom Rahmen des Motors und dem Hauptchassis. Auch ein neuer Schraubendreher war dabei.
Eine Merkwürdigkeit ist noch zu vermelden. Anstatt des Schraubensäckchens JM, war das Schraubensäckchen KM doppelt dabei. Im Schraubenfundus
des H war nur eine einzige Schraube dieser Größe vorhanden. Schraube gemessen und beim DeLorean nach geschaut, ob dort gleiche Schrauben vorhanden
waren. Sie waren es. KM, von denen gerade noch vier Stück vorhanden waren. Sie wurden eingebaut und gut.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:







32

Freitag, 8. Juni 2018, 08:58

Hallo zusammen. :wink:

Gestern kam die 15 vom H. Es sieht aus, als hätte das Gestänge mit der Lenkung zu tun. Ich bin gespannt, wie die die Lenkung hin bekommen! Ab der 16 scheint es mir, als ob der Motorblock losgehen soll.
Da sind wir sehr erfreut. :)





Viele Grüße Bernd. :prost:



33

Mittwoch, 13. Juni 2018, 11:51

Hallo zusammen. :wink:

Meine Annahme in der 15 war richtig. Die heutigen Teile der 16 vervollständigten die Lenkung. Die Lenkstange besteht aus mehreren Teilen, die in zwei Umlenkkästen
die Richtung ändern. Die Arbeit war etwas fummelig, die mich die eine oder andere Verwünschung hat erfinden lassen. An dem kleinen Stummel wird die später
eintreffende restliche Lenkstange plus L-Rad angeschraubt. Als nächstes beginnt der blaugrüne Motorblock ab der Ausgabe 17. Ich freu mich.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:











34

Sonntag, 17. Juni 2018, 18:16

Hallo zusammen. :wink:

Gestern kam die 17 des H ins Haus und brachte die linke Seite des Motorblocks mit. Drei Anbauteile wurde angeschraubt, das vierte Kleinteil
wurde erst mal im Beutel gesichert, damit es nicht verschütt geht.





Viele Grüße Bernd. :party:







35

Samstag, 23. Juni 2018, 15:32

Hallo zusammen. :wink:

Heute lag die 18 des H im Kasten. Es war die rechte Seite des Motorblocks und drei kleine Anbauteile dabei. Die Ränder der Motorhälften sehen schlimm aus.
Aber da sie zugebaut werden, sehe ich dort Handlungsbedarf.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee: :%:









36

Freitag, 6. Juli 2018, 17:55

Hallo zusammen. :wink:

Mit dem Samba war auch die 19 des H dabei. Es gab ein paar kleine Motoranbauteile, die viel zu schnell verarbeitet waren.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:







37

Samstag, 7. Juli 2018, 20:21

Als Klugscheißer fühle ich mich an dieser Stelle zu dem Hinweis genötigt, dass du gerade nicht am Motor, sondern am Getriebe schraubst.

38

Sonntag, 8. Juli 2018, 05:36

Hallo Martin. :wink:

Siehste, wieder was gelernt. Danke für den Hinweis. :) :ok:

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

39

Montag, 9. Juli 2018, 10:51

Hallo zusammen. :wink:

Heute früh kam der Postler mit der 20 vom H gerannt. Diesmal war ein Teil vom Motorblock dabei. Drei kleine Anbauteile montiert, danach ist wieder Pause.
Im Bauteile Beutel könnte auch mehr drinne sein. :motz:





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:





40

Montag, 16. Juli 2018, 18:48

Hallo Migenuss,
Du bestellst die Hefte ja einzeln. Wie ist es mit den Portogebühren? Ich baue den Willys Jeep und lasse mir immer 12 Hefte liefern. Da kommen immer um die 20 Euro Porto zusammen. Bei einem Heft hatte ich um die 5 Euro gesehen.
Sorry, das ich im Baubericht schreibe, habe kein anderes Thema gefunden.
LG Helmut

41

Dienstag, 17. Juli 2018, 06:59

Hallo Helmut. :wink:

Ist doch kein Problem. Ich bestelle mir die Teile immer gleich, wenn sie erscheinen. Man weiß nie, wie lange sie greifbar bleiben.
Habe schon mit anderen Teilen Zirkus gehabt und wochenlang hinter dieses oder jenes Teil hinterher gerannt.
Wie Du schon sagst, runde 5 Euro kostet eine Einzellieferung und ich habe öfters was zu bauen, was mir viel Freude bereitet. Drei
Monate warten, würde mir zu lange dauern.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

42

Donnerstag, 19. Juli 2018, 18:43

Hallo zusammen. :wink:

Heute war die 21 im Kasten. In ihr waren einige Anbauteile des Motors.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:





43

Dienstag, 24. Juli 2018, 15:37

Hallo zusammen. :wink:

Heute kam die 22 des H und hatte wieder Teile des Motorblocks dabei. Die großen Motor und Getriebeteile haben alle eine unschöne grobe Naht. Mal sehen,
was nach Installation sämtlicher Motorteile noch zu erblicken ist. Dann kann man immer noch ein wenig nach arbeiten. Schaun mer mal.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:









44

Mittwoch, 25. Juli 2018, 10:04

Das Modell ist echt genial aber ich glaube ich hätte keine Gedult auf die Teile zu warten und dann wird man immer nur so Häppchenweise gefüttert. Da hätte ich alle zwei Wochen hohen Puls. :!!

45

Donnerstag, 26. Juli 2018, 12:12

Hallo Michael. :wink:

Was soll man sonst machen? Ich habe mich mit dem "1:8 ter Virus " im Januar 2015 angesteckt. Seitdem hält das an und man kann nicht genug davon bekommen. Und so hat man jede Woche seine Freude. :tanz:

Viele Grüße Bernd. :party:

46

Donnerstag, 9. August 2018, 05:36

Hallo zusammen. :wink:

Gestern kamen gleich zwei Nummern des H ins Haus, weil sie relativ kurz hintereinander veröffentlich wurden. Beide hatten Kleinteile des Motors dabei.
Waren wie immer schnell installiert und haben eine hohe Passgenauigkeit.





Veiele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:









47

Samstag, 11. August 2018, 14:40

Hallo zusammen. :wink:

Hier geht's richtig rund. Wenige Tage später sind die nächsten Teile auf dem Markt und bevor sie aus unbekannten Gründen wieder in der Versenkung verschwinden, schnell zu gegriffen.
Darum ist die aktuelle 25 auch schon auf dem Tisch. In ihr waren Motorteile und der Luftfilter in der Wundertüte. Das Fliegengitter des Luftfilters wieder über einen passenden Rundstab
gerollt und fix verschraubt. Schade, das der Motordeckel aus Plastik ist. Der ganze Motor ist ein Metallklotz, aber der Deckel aus Blaschdik.





Viele Grüße Bernd. :prost:











Ähnliche Themen

Werbung