Sie sind nicht angemeldet.

61

Mittwoch, 7. März 2018, 11:13

Guten Tag Arndt,

da bin ich leider überfragt!

Evtl. mal die Stromversorgung von der Hauptplatine gänlich trennen und neu anschließen ....

Eine schwache Batterie könnte aber auch ursächlich sein-trotz Austausch ( überlagert?)

MfG Thomas B

62

Mittwoch, 7. März 2018, 13:07

Mehrere Batterien hab ich versucht, alle mit 3,28 V gemessen. Scheint es nicht zu sein.Fernbedienung defekt? Sehr komisch. :(

63

Mittwoch, 7. März 2018, 14:54

Hallo Arndt,

ich baue zwar diese F-14 nicht, aber vielleicht ein Tipp, um einzugrenzen, ob es eher an der Fernbedienung oder am Empfänger liegt:

Soweit ich weiß, handelt es sich um eine IR-Fernbedienung. Die Signale kann man zwar nicht sehen, aber eine Digitalkamera. Daher richte die FB auf eine Digitalkamera (SLR, Digicam, Handy, ganz egal) und drück auf den Tasten der FB herum. Siehst Du eine LED leuchten, kannst Du die Sende-LED schon mal als Fehlerquelle ausschließen. Falls Du nichts siehst, kannst Du noch einen Crosscheck mit einer anderen x-beliebigen IR-FB (Fernseher, Musikanlage...) machen, da muss auf jeden Fall etwas zu sehen sein.

Viel Erfolg!
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

64

Mittwoch, 7. März 2018, 15:55

Danke für den Tipp! Kannte ich noch nicht - wieder was dazu gelernt. Hab es gleich getestet und es ist die IR-Fernbedienung - kein leuchten feststellbar! Bei anderen schon. So jetzt muß ich Tausch anmelden.
Danke nochmals :ok:
Arndt

65

Donnerstag, 8. März 2018, 00:03

..kannte ich auch noch nicht!

Besten Dank für den Tipp -Dirk :ok:

Mit freundlichen Grüßen Thomas B

66

Freitag, 9. März 2018, 11:58

Gerne!
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

67

Montag, 19. März 2018, 10:30

Sammlervitrine zum F14 Tomcat -Modell

Guten Tag,

jetzt gibt es auch eine schöne Sammlervitrine zum Modell. :thumbsup:

Schaut mal hier: www. f14-bauen.de



- habe sogleich zugeschlagen und bestellt.

Mit freundlichen Grüßen Thomas B

68

Montag, 19. März 2018, 13:57

Hallo Thomas ,
die Vitrine habe ich auch gesehen. Weißt du wieviel die Vitrine kosten wird ? Ich konnte nirgends einen Preis sehen.

Gruß Ralf

Beiträge: 213

Realname: Olaf

Wohnort: Bietigheim/Karlsruhe

  • Nachricht senden

69

Montag, 19. März 2018, 18:48

Hi,

hatte ich mich auch gefragt und einmal hin geschrieben-

Hier die Antwort.

Zitat



Sie bestellen das Präsentations-Set für das F-14 Modell zum Preis von Euro 179,00 (inkl. Porto, MwSt. und Verpackung).

Die Lieferzeit beträgt voraussichtlich drei Monate nach Bestelleingang.

Der Versand erfolgt nur gegen Vorkasse.

Sollte die Mindestbestellmenge nicht erreicht werden, behält Hachette Collections sich das Recht vor, die Bestellung zu stornieren. Sollte dies der Fall sein, werden Sie natürlich darüber informiert.


Skorpi1211

70

Donnerstag, 29. März 2018, 10:58

Hi,
wenn man das Bild mit dem Vitrinenangebot sieht, scheint die Serie mit 120 Heften noch nicht vorbei zu sein! Da fehlt ja noch einiges!
Allen F-14 - Bauern wünsche ich

Frohe Ostern

Arndt

P.S.: Übrigens wurde meine Fernbedienung problemlos durch eine neue ersetzt! Alles bestens. :lol:

Beiträge: 213

Realname: Olaf

Wohnort: Bietigheim/Karlsruhe

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 29. März 2018, 11:18

Hi Arndt,

ja, verstehe ich auch nicht ganz. :nixweis:

Oder es kommen noch "Zusatz" Gifts die man käuflich erwerben kann.... :tanz:

Ich bin gespannt, und warte ab.

Skorpi1211

72

Mittwoch, 18. April 2018, 21:17

Hallo, also heute sagte mir meine Zeitungsverkäuferin, das es wohl 144 Ausgaben geben soll. ;( Letzte kommt am 19.09. Da bin ich ja ein wenig geschockt

73

Sonntag, 22. April 2018, 01:22

Ausgabe 120 und ...zu Beitrag 70 v. Arndt (Kamrow 52)

... warum etwas voreilig beenden, wenn erfolgreich ( ..aus gutem Grund) ...

Guten Tag geehrte Tipp- Baubericht-Verfolger und Sehleute,

auch in der Essecke sind nun die Ausgaben bis Nr. 120 vorrätig!

Die Vitrine ist bestellt und ich hoffe, die Mindestbestellmenge wird erreicht ( egoistisch betrachtet, denn alle Welt denkt nur noch an SICH, - außer ICH!) ;)


... ja- es geht weiter, für ALLE, die dafür offen sind!

Mit Bauausgabe 100 ist die Sammelserie Tomcat -F-14 eigentlich abgeschlossen ...

Das Modell wartet hier noch auf das Weathering/ Alterung und ist noch nicht im Bild festgehalten!

Es sollen also noch ein paar Bauausgaben folgen, um das Modell in Szene zu setzten ... Pilot; Copilot etc. ....

Ich freue mich darauf, denn die Zeit der Tipps für den Zusammenbau ist nun definitiv beendet; folgt der Spaßfaktor ... Weathering/ Alterung ....

Mit freundlichen Grüßen Thomas B

Beiträge: 213

Realname: Olaf

Wohnort: Bietigheim/Karlsruhe

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 22. April 2018, 11:51

Hi Thomas B,

ja, schön das du durchgehalten hast.

Wenn ich mein anders Projekt fertig habe, werde ich mich der F14 widmen.

Die Vitrine werde ich nicht holen, dein Spruch heißt bis zum Ende:

Zitat

denn alle Welt denkt nur noch an SICH, - außer ICH!) ;), ich denk an MICH
;)

Die Vitrine ist mir zu klein... die F14 mit offenen Flügel passt nicht rein, so wie es ausschaut. :motz:

Die Sonderhefte sind ganz nett, aber ich bräuchte nur die Katapult Crew ( 3-5 Männer) dafür ist mir das zeug und die Kosten zu viel.

Dir noch viel Spass und Erfolg beim Weathering/ Alterung .. Dann hast du mit Sicherheit ein tolles Modell.

Skorpi1211

75

Sonntag, 22. April 2018, 22:55

allgemein

Danke "Skorpi1211"

zum Spielen wird natürlich die Vitrinen Abdeckung abgenommen ...

Es soll ein Modell zum Anfassen sein und nicht NUR unter Verschluss gehalten werden ...

... wie alle meine Modelle! Entsprechend wurde zusammengebaut ...

Mit freundlichen Grüßen aus der "Essecke" -Thomas B

[ besondere Freude bereitet mir momentan der Umstand, dass ich einen Modell-Zusammen-Bauer via "heißem Draht" versuchen darf zu helfen! Dieser Kollege ist sehr geduldig, und hat so manches an seinem F14- Modell zum Positiven erweitert, wie ich durch Mail-Kontakt erfahren durfte; leider erarbeiten wir momentan noch eine Lösung für die Schwenkflügel- Bewegung, denn es kommt noch zu Aufgabenstellungen, die so nicht eingeplant waren ...

... Peter- wir werden das Kind schon schaukeln; Du bist mir sehr sympathisch :wink: ]

76

Dienstag, 24. April 2018, 23:09

Hallo Thomas

Vielen Dank für Deine Posts hier! Nach jahrelanger Pause vom Plastikmodellbau (bald 15 Jahre) und ohne Möglichkeit einer Modellbauecke hab ich die F-14 abonniert aber noch nicht begonnen. Werde auf alle Fälle all Deine Tipps genau studieren bevor ich losleg. Hab doch ziemlichen Respekt davor.
Um Dich zu unterstützen hab ich natürlich auch die Vitrine bestellt. Hoffst also nicht alleine auf die Mindestmenge.

LG Andi

Beiträge: 213

Realname: Olaf

Wohnort: Bietigheim/Karlsruhe

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 25. April 2018, 12:34

Hi Andi_S

Noch ein F14 Jünger.... :ok: :ok: :abhau:

Das wird. keine Angst... Mann wächst mit seinen Aufgaben.




Gruß Skorpi1211

78

Mittwoch, 25. April 2018, 21:36

Zu Beitrag 76 von Andi

Guten Abend Andi,

Ja- es ist ein wirklich guter Sammel-Modell -Bausatz.

Respekt ist meines Erachten genau die richtige Einstellung, um dieses Projekt funktionstüchtig abschließen zu dürfen- wann auch immer ...

...bitte nicht mit Angst verwechseln!

Es freut mich natürlich zu lesen, dass die aufgeführten Tipps schon so manchem Sammelmodellbauer hilfreich waren.

Mit Beitrag 75 erwähnte ich kurz einen Kontakt mit einem Modellbauer, der eine Ausgabenstellung mit der Verstellung der Flügel hatte ...

Mit Bedacht kann ich hier das Wort "HATTE" verwenden, denn es ist uns gelungen, über weite Entfernung und ohne funktionierende Mail, das Problem aus der Welt zu schaffen!

Mehrere Stunden ließen wir den "heißen Draht" glühen, um Schritt-für-Schritt der Ursache auf den Zahn fühlen zu können.

So wünsche ich Dir- Andi, viel Spaß und Erfolg beim Zusammenbau und sollte es mal etwas geben, was hier nicht beschrieben wurde, einfach Fragen! Keine Angst ...

Mit freundlichen Grüßen Thomas B

Werbung