Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 4. April 2018, 20:27

Messerschmitt 262 1/6,8

Und noch ein Bericht, die Me-262

Da sag noch einer:

Zitat

was man früher nicht lernte lernt man nimmer mehr
Von wegen. In der Schule war Holz ein Tabu für mich, womöglich lag es einfach nur an den Themen, wer weiß.
Jedenfalls,
zurück geblickt stimmte dies nicht; heute bin ich überrascht, also nach
all der Zeit dem Hobby wg., was wahrlich lange zurück liegt, wie exakt
auf Anhieb ein Laubsägeblatt arbeiten kann, wenn man nur will.

Hier der Anfang:



edit keramh:
Du solltest nicht das Vorschaubild einbinden, das Originalbild ist da wesentlich besser.

„Kein Weg ist so schwer wie der zurück zur Vernunft“
Berthold Brecht

2

Donnerstag, 12. April 2018, 23:45

Es geht bei mir zwar nur zögerlich voran, aber immerhin.
Leider kann ich sprechen und schreiben wie ein Ochse, und dennoch will es keiner begreifen; d.h. meine Verfassungsbeschwerde beim einfachen Gesetzgeber erhält zwar Achtung, aber irgendwie nicht den zündenden Faktor, schon gar nicht in der Öffentlichkeit, also bin ich mit einer deutlicheren Arbeit hinsichtlich dieses unannehmbaren Zustands (weltweit) z.Zt. mehr beschäftigt als mit meinem Hobby (aber das nur als ungefragte Erklärung bezgl. des Fortganges hier alleine).

Das Gerüst einer Rumpfhälfte ist soweit 'beschnitten' und plan; ich hoffe es geht bald weiter, bis dahin,
herzlichst,
thomas



Ich kenne nicht den Unterschied, bzw. weiß nicht wie du das machst keramh.
Bilder Upload stellt mir auch nur eine 'klickbare' Voransicht als Informationsquelle zur Verfügung.

edit dagmar bumper: Vorschaubilder sind nicht erlaubt. Füge die Bilder bitte direkt in den Text ein. In der Forumshilfe kannst du nachlesen, wie das funktioniert
„Kein Weg ist so schwer wie der zurück zur Vernunft“
Berthold Brecht

3

Donnerstag, 19. April 2018, 23:21

Messerschmitt 262 1/6,2

Zitat

edit keramh:

Du solltest nicht das Vorschaubild einbinden, das Originalbild ist da wesentlich besser.
Soll ja alles seine Richtigkeit besitzen 'dagmar bumper', Danke!
Weiter gehts...





„Kein Weg ist so schwer wie der zurück zur Vernunft“
Berthold Brecht

Werbung