Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:35 Panther ausf. G Late

1

Montag, 9. April 2018, 18:50

Panther ausf. G Late

Hallo Jungs
So hier habe ich mal wider einen Panther gebaut, es ist der von Tamiya und zwar die Ausf. G mit der
Kinblende und dem Ventilator-Gehäuse auf dem Motorraum-Deck.Der Bau des Modelles ging auch gut von der Hand
und ich hab dann auch noch den Passenden Motoren Bausats von Tamiya verwendet und die passenden PE-Lüftergitter.
Und irgend wann werde ich auch mal das passende Dio für machen.(wenn ich Zeit habe) So und nun mal die Bilderchen.





















gruß Axel
http://www.alanhamby.com/tiger.html

Beiträge: 38

Realname: Lyn hartt

Wohnort: Schlumpfhausen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. April 2018, 20:11

Hallo,

Das schaut sehr gut aus! Die Manschaft finde ich sehr gelungen! :respekt:
Mein Panzer Modellbau Blog => https://lynhartt.blogspot.de/

3

Donnerstag, 12. April 2018, 09:28

... die Crew finde ich einfach nur :ok:

Die Posen wirken supernatürlich ...

lediglich das dunkelgrüne Fahrwerk ist in meinen Augen nicht so klasse. Da hätte ich sandgelb etwas authentischer gefunden ...


Ralf

4

Donnerstag, 12. April 2018, 18:05

Die Laufrollen würden mehrfarbig denke ich besser wirken, aber das ist Geschmackssache - ansonsten top. Mir gefällt besonders die Uniform der Panzercrew. :ok:

5

Donnerstag, 12. April 2018, 18:24

Ich bin mir nicht sicher, ob´s ein komplett grünes Laufwerk gab, aber es sieht gut aus. Auch die Tarnung ist klasse geworden :ok:

Aber im Ganzen find ich den Panther zu sauber, da kann noch einiges an Wash und Pigmenten dran.

Die Jungs auf dem Motordeck passen perfekt, die Flecktarnuniform ist grandios :ok: :ok: :ok:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

Beiträge: 272

Realname: Knut

Wohnort: im Sachsenland

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. April 2018, 19:55

Ich denke Alex wollte mit dem Olivgrünen Laufwerk die späte Wehrmachtstarnung (wo Olivegrün die Grundfarbe ist) darstellen.

Bau, Bemalung und Figuren finde ich super. Das der Panther nicht verranzt ist finde ich auch gut (die waren ja nicht mehr lange im Einsatz) aber am Fahrwerk/Schürzen würde ich doch noch ein wenig Dreck/Staub aufbringen, dass sieht mir persönlich zu sehr nach Waschstraße aus.

Und dann finde ich die Flammvernichter ziemlich hässlich, wenn die Teile nicht so hoch angebracht währen hätte die Besatzung immer Angst haben müssen das dort ein Fuchs einzieht.

Gruß Knut

7

Freitag, 13. April 2018, 13:24

Hallo Jungs
Freut mich das er euch gefählt,zur Tarnung die Grund Farbe da hab ich nich vorher etwas
schlau gemacht, die Letzten Panther die so gebaut wurden so wie meiner da wurden sie etwader in Grün oder Rostschutz aus geliefert
und die Tarnung wurde von der manschaft angebracht.Und wie schon geschrieben in meinem Text, wird er wenn er auf ein Dio kommt
noch passend gealtert und verschmutz.

gruß Axel
http://www.alanhamby.com/tiger.html

Werbung