Sie sind nicht angemeldet.

  • »Ichselbst1976« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Realname: Rene Kalkhorst

Wohnort: Greifswald

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. März 2018, 20:09

Br 86 in 1/32 aus einfachen Materialien.

Nach über einem Jahr Bauzeit steht meine 86 nun endlich vor mir.Ich habe das Modell im Maßstab 1/32 gebaut.Schon recht zeitig nach Baubeginn mußte ich mir die Frage stellen ob ich ein recht einfaches Modell aus Streichhölzern möchte oder ob ich auch Balsaholz und Draht benutze und dafür das Modell besser detailiere und es rollfähig gestalte.Ich bereue diesen Schritt nicht und werde auch künftig meine Modelle nicht nur aus Zündhölzern erstellen.





































index.php?page=Attachment&attachmentID=372046

Spaß hat es gemacht die Lok zu bauen.Auch beim Bau dieses Modells habe ich wieder einiges dazugelernt.Bei meiner nächsten Lok möchte ich noch das ein oder andere besser machen.Man lernt nie aus...
Es grüßt Rene.
www.Streichholzbasteleien.de
»Ichselbst1976« hat folgende Bilder angehängt:
  • comp_86 13.jpg
  • comp_86 19.jpg

Beiträge: 830

Realname: Siegfried Szep

Wohnort: A-3580 Horn

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. März 2018, 21:27

Hallo Rene,..absolute Super Lok, auch die Detailierung ist genial geworden, kann ich nur den Hut ziehen, wirklich schön anzusehen, meinen allergrößten :respekt: :dafür: , mfg Siggi :wink:

3

Freitag, 30. März 2018, 18:04

Hi Rene,

bin platt !!

das ist schon meisterhaft, was du da aus Holz + Draht gezaubert hast

herrliche Bilder - herrliches Modell

:respekt:
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:

4

Samstag, 31. März 2018, 07:44

Moin Rene,

WOW!!!!!! klasse super spitze gemacht, das ist ja ein ganz fantastisches Modell und so sauber gebaut sieht man so etwas auch nur ganz selten. :ok: :ok: :ok:

Das Modell ist ein absoluter Hingucker, besonders der Führerstand und das Gestänge, sehen genial aus!

Meinen :respekt: , für diese wundervolle Arbeit.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

5

Samstag, 31. März 2018, 17:02

Hallo Rene,
wieder ein Meisterwerk.Draht usw stehen dem Modell gut,besser als zu dicke Streichhölzer,oder Späne.
Von mir eine 1. Auch wie Du das Modell fotografiert hast,klasse

Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber!
http://www.streichholzbastler.eu/

Werbung