Sie sind nicht angemeldet.

181

Dienstag, 20. Februar 2018, 21:52

Hallo Markus,
danke für deine Antwort. Das Fantasieschiff Le Gadiateur soll ja laut der Legende von Heller 1777 zum ersten mal nach Amerika gesegelt sein und wurde 1782 außer Dienst gestellt. Die blaue Flagge mit vielen Linien fällt somit aus der Wahl.
Als Kriegsflagge wäre somit weiß richtig, ohne weiteren Schnickschnack und als Königsflagge die weiße mit den vielen Lilien. Die Nationalflagge 3001 war bis 1952 gültig und passt somit auch. Morgen wird bestellt. Danke! :ok:Grüße, Marcus

182

Dienstag, 20. Februar 2018, 21:55

Auf die Schnelle, wer französisch kann, hier kam eine Antwort der Franzosen auf meine gleichlautend Frage nach den Flaggen. Habe momentan leider keine Zeit zum Übersetzen. Vielleicht kann da auch jemand anderes helfen. Lohnt sich auf alle Fälle das Forum für alles, was französisch ist.

http://modelisme-naval-bois.lebonforum.c…marine-francais

Wenn ich mich recht erinnere, die Lilien nur, wenn der König auch tatsächlich an Bord war oder ein anderes Mitglied der Königsfamilie. Und die Kriegsflagge ist tatsächlich der "weiße Adler auf weißem Grund", ein Zeichen der Reinheit und der Strahlekraft, die weiße Kapitulationsflagge war nämlich noch nicht erfunden.

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

183

Dienstag, 20. Februar 2018, 22:14

Hallo Dafi,
danke für deine Antwort :wink: :ok:
In das Forum konnte ich leider nicht reinschauen. Dafür muss ich mich erst registrieren...
Ich merke schon, die Sache mit den Flaggen ist, wie alles andere auch, eine Wissenschhaft für sich selbst.
Nachdem bei der Gadiateur kein echter historischer Hintergrund besteht, kann ich ja eigentlich auch nichts falsch machen, wenn ich eine Flagge mit Lilien anbringe.
Könnte ja durchaus sein, dass irgendein entfernter Verwandter des Königs mit an Bord war...
Danke
Bei der Prince ist glücklicherweise alles klar anhand der historischen Gemälde zu definieren.
Grüße, Marcus

184

Montag, 5. März 2018, 13:59

Hallo zusammen,

hat jemand von euch in der letzten Zeit bei Schiffsmodelflaggen.de bestellt?
Habe am 27.02. bestellt und noch keine Antwort erhalten.

Bei Monorope habe ich am selben Tag geordert, Antwort am nächsten Tag, die Lieferung war nach zwei Tagen bei mir.

Geht mir jetzt einfach darum ob es bei Schiffsmodelflaggen.de mal länger dauert oder ob ich nachfragen soll.

Danke Grüße, Marcus

Werbung