Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 8. Februar 2018, 22:04

Frage zu Revell Porsche 918 Spyder

Hallo Modellbaufreunde,
auf meinem Tisch liegt gerade der 918 Spyder von Revell. Jetzt habe ich in einem Video vom Scalemodeling Channel gesehen, daß er den Frontsplitter abtrennt und und beim finalen Zusammenbau wieder anklebt. Was hat das für einen Sinn? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Hier mal der Link zu dem Video, wenn es erlaubt ist.
Ab 3:50 min trennt er das Teil ab.
https://youtu.be/d_OK3kCq_qw

Gruß Andi

Beiträge: 27

Realname: Sebastian

Wohnort: Bayerischer Wald

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Februar 2018, 22:21

Hallo Andi,

im Video sagt er, dass er den Splitter entfernt hat, weil es beim Zusammenbau von Karo und Bodengruppe
sonst klemmen würde. Keine Ahnung, ob das wirklich klemmt, aber die Erklärung im Video klingt logisch.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Gruß Sebastian
"Wenn du den Baum siehst, in den du rein fährst, hast du untersteuern. Wenn du ihn nur hörst, hast du übersteuern" Walter Röhrl


Grüße aus dem schönen Bayerischen Wald

3

Donnerstag, 8. Februar 2018, 22:51

Hallo ihr 2,

dass der Splitter beim Zusammenbau stört ist völliger Quatsch, das geht auch so. Den einzigen Sinn den das macht ist, dass man den Splitter näher an die Karo setzen kann, denn die Fuge/Sicke ist viiiiel zu groß.

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

4

Freitag, 9. Februar 2018, 00:17

Danke für die Antworten. Den Verdacht hatte ich auch schon, aber mein Englisch ist nicht so doll. Danke nochmal.

5

Freitag, 9. Februar 2018, 08:04

Und man kann ihn besser lackieren oder bekleben ;)
Grüße Vinc

Werbung