Sie sind nicht angemeldet.

61

Montag, 20. November 2017, 12:25

Hallo, cool das Euch allen der Actros gefällt :five:



@Brummifreund

Jein, also die meisten sind ja drauf und der Actros bekommt ja nur noch auf die Türen jeweils ein Decal.

62

Dienstag, 21. November 2017, 08:36

Moin.

Das Grün steht deinem Actros wirklich gut zu Gesicht und die Lackierung selber ist dir wirklich klasse gelungen. :ok:
Da bin ich schon mal sehr gespannt wie dann der komplette Zug aussieht.

LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

63

Donnerstag, 23. November 2017, 17:04

So auch die Teile des Trailers finden allmählich zusammen:

Die Schutzbleche sind soweit fertig, kommen aber erst an den Rahmen wenn ich die Räder probeweise anstecken kann damit später alles passt. Es gibt ja keine vorgefertigten Bohrungen. Diese habe ich auch nicht gebohrt sondenn an den Schutzblechen die Nasen abgetrennt, somit kann ich mit den angesteckten Rädern dann alles gut ausrichten und habe auch eine gute Klebefläche.



Der Rahmen ist auch gut voran gekommen.





Die Ersatzradhalterung ist ebenfalls vorbereitet.



Die Unterlegkeile und Heckschürze sind schon grundiert.



Die Unterseite des Rahmens ist auch bereits geklebt und mit den Begrenzungsleuchten versehen, diesmal habe ich sie nämlich gleich mit angebracht.



Und auch die Felgen sind bereits silber lackiert an meinem selbst gebauten "Felgenbaum" :abhau:




Bis zum nächsten mal. Gruß Robert :wink:

64

Donnerstag, 23. November 2017, 19:01

Moin

sieht auch wieder gut aus das kleine Update vom Trailer. Mal ne frage weißst du ob die Kotflügel und Felgen vom Trailer die selben sind die aus dem Italeri zubehör-Set? Oder weiß das jemand anderes zufällig, denn die Kotglügel könnte ich für ein 8x4 verwenden und auch die Trailerfelgen umbauen.

65

Donnerstag, 23. November 2017, 19:06

Danke dir. :)

Meines Wissens nach sind es die selben, ja.

66

Donnerstag, 23. November 2017, 21:20

Hi Robert,

Dein MP3 sieht sehr gut uas, auch die Lackierung ist dir sehr gut gelungen, Top Daimler! :thumbsup:
Viel spaß beim bau des Trailer.

Grüß Hermann. :wink:

67

Sonntag, 26. November 2017, 18:45

So anbei ein weiteres kleines Update vom Trailer.

Die Schutzbleche sind am Rahmen montiert.



Die Räder sind soweit fertig.



Der Pallettenkasten ist geklebt und wird dann verschliffen zusammen mit den Seiten- und Dachteil des Trailers :)





Beim Lackieren/Zusammenkleben des Aufbaus werde ich diesmal etwas anders vorgehen.... :)

68

Donnerstag, 30. November 2017, 20:14

So auch hier git es was Neues! Ich fasse mich kurz der Trailer ist ja schon oft gebaut worden hier. Ich habe den Rahmen, den Ersatzradhalter und den Palettenkasten (nach dem verschleifen) schwarz matt lackiert. Die Seitenteile des Palettenkastens und die Heckschürze in weiß und die Unterlegkeile in gelb.









Anschließend alles zusammen geklebt und die Räder angebracht. Somit ergibt sich folgender Stand!



Zum Glück sitzen die Schutzbleche gut :D









So dann mal her mit den Kritiken :abhau:

Beiträge: 710

Realname: Paul

Wohnort: Landkreis SAD, Oberpfalz

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 30. November 2017, 20:21

So dann mal her mit den Kritiken :abhau:


Na gut, da fehlt was! Tztztz! Das dir nich aufgefallen ist, dass der Planenaufbau fehlt?! :abhau:

Wenigstens weißt du´s jetzt. :lol:

Spaß beiseite, sieht gut aus! Weiter so!

MfG Paul
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)
__________________________________________________________________________
Meine bisherigen und aktuellen Arbeiten findet Ihr HIER.

70

Freitag, 1. Dezember 2017, 00:10

Hallo :wink:

sehr sauber gebaut und lackiert :ok:
das einzige was ich anderst gemacht hätte, ist den Deckel des Feuerlöscherkastens rot gemacht, aber das ist keine Kritik sondern Geschmackssache... :lol:

Bin schon auf den Aufbau gespannt :ok:

schönen Abend, Markus

71

Freitag, 1. Dezember 2017, 07:37

Moin,

Da kann ich mich Markus nur anschließen, das Fahrgestell mit den weißen Seitenteilen wird bestimmt gut aussehen, mit dem grünen Aufbau.

LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

72

Freitag, 1. Dezember 2017, 08:25

Hey Jungs, danke für die lobenden Worte. :) :ok:

@Truckeroldi

Der Aufbau wird doch aber Grau mit Grüner Schrift. Also die grundlegende Farbe sprich die Plane wird grau :hey: :)

73

Freitag, 1. Dezember 2017, 15:53

kann mich nur anschließen sieht sehr schick und sauber gebaut sowie lackiert aus. Und der Trick mit den Gießästen ist wirklich gut danke naochmals .

74

Samstag, 2. Dezember 2017, 07:48

Moin,

Stimmt, das hattest du ja eingangs erwähnt und sieht man auch auf dem Foto vom Original, aber gut, man(n) wird halt alt :S :grins: wird aber auch in Grau schick aussehen.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

75

Samstag, 2. Dezember 2017, 13:29

@Scania_Fan87

Dafür sind wir doch hier :hand:


@Truckeroldi &
@all

Kein Problem. Mal sehen wie das mit den Decals klappt. :idee:

76

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 21:38

So auch hier ging es etwas voran :)

Ich habe die Heckschürze des Trailers fertig gestellt und angebracht. Somit ist das Fahrgestell erstmal fertig. :D





Dann habe ich mit der letzten großen Baugruppe, dem Aufbau, begonnen. Wie bereits angeküdigt gehe ich hier diesmal etwas anders vor. Zunächst habe ich ihn erstmal zusammen geklabt. ABER nur die Seitenplanen mit der Dachplane und der vorderen Stirnseite. Der Rest ist nur fixiert mit Klebeband.



Dann wie üblich gespachtelt und anschließend verschliffen.





Dann habe ich das Ganze gereinigt und nicht verklebte Teile wieder demontiert.







Warum das Ganze? Weil ich die Seitenplanen in Grau, die Dachplane in Weiß, die Stirnseiten in Silber und den Boden in Schwarz lackieren will und ich mir so viel Abkleben und somit Ärger spare. So kann ich das Heck und Bodenplatte einzeln lackieren und an dem Aufbau kann ich nach dem kompletten grundieren die Stirnseite gleich silber lackieren und muss nur wenig abkleben. Dann das Dach und zum Schluss die Seitenplanen. Das geht ja gut abzukleben weil ja oben sowieso der schwarze Streifen (mit Isolierklebeband :abhau: ) hinkommt. Somit habe ich etwas "Toleranzbereich" :ok:


Bis zum nächsten Update.

Gruß Robert :wink:

77

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 17:24

So hier ging es inzwischen auch etwas weiter :pc:


Zunächst habe ich meine Decals mal auf dem Deckel der Spraydose für die Seiten planen getestet - das Ganze sieht so aus (ich bin soweit zufrieden) :ok:



Weiterhin habe ich den Aufbau erstmal grundiert. Im nächsten Schritt habe ich die Stirnseite in silber lackiert, dann die Dachplane in weiß und schließlich die Seitenplanen in grau. Die Mehrfarbenlackierung ist immer wieder ein haufen Arbeit :!! Parallel dazu habe ich den Boden schwarz und das Heckteil noch in silber lackiert.











Anschließend das Ganze zusammengeklebt und die Spann-Gummis der Plane mit Klebeband dargestellt.







Somit folgender Stand :lol:



Jetzt nur noch die Schnallen anmalen und die Decals drauf :D

Beiträge: 1 142

Realname: Martin

Wohnort: 76751 Jockgrim

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 18:35

Sehr, sehr hübsch!
:ok:

Beiträge: 580

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

79

Gestern, 12:19

Hallo Robert,

Ich hab hier schon des öfteren rein geschaut!
Ein sehr schön und vor allem sauber gebautes und lackiertes Alltagsauto! Gefällt mir wirklich sehr gut!
Gelobt sei hier auch die „Tieferlegung“ der Vorderachse! Eines der wenigen Actros Modelle, wo dieses Detail entsprechend richtig angepasst wurde! :ok:

Ein kleine Anmerkung hätte ich noch... (soll keine Kritik sein!)
Schau dir mal die Bilder von deinem ersten Post an...
Da wirst du vielleicht feststellen, dass die Naben sowohl man Trailer als auch an der Vorderachse der ZGM komplett schwarz sind! Nicht nur die kleinen Nabendeckel!
Das würde ich an deiner Stelle noch abändern. Dann ist der Zug schon fast perfekt! :)

Bin auf das fertige Auto gespannt!

Kreative Grüße, Silvio :wink:

80

Gestern, 15:22

Schaut sehr gut aus vielleicht den Dachspoiler hoch stellen wenn es noch geht .

81

Gestern, 16:17

kann mich nur anschließen sieht echt gelungen aus. Nur bei dem Testdecal auf dem Deckel würde mich der Rand stören oder hast du denn nicht richtig angedrückt?
Klar selbst erstellte sind etwas Schlechter als die von Italeri und Co., weil die etwas dicker von der Stärke her sind aber wird sicher gut aussehen wenn sie dann an der ZGM und Trailer sind.

Werbung