Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 13. November 2017, 17:13

Sd. Kfz. 167 Stug IV (Revell)

War das eine Odyssey... Revell Schwierigkeitsgrad "4"... ich empfand selbst einige 5'er deutlich leichter... das StuG hatte jede Menge Kleinteile, die keine Passform vorgegeben hatten. Vorallem die Plattenhalterung ist ziemlich empfindlich. Der Bau hat dennoch Spaß gemacht, ich hoffe es gefällt. Mir gefällt der echte Panzer inzwischen sogar ganz gut, obwohl ich den eigentlich immer als hässlich empfand.

Übrigens habe ich mich hier zum ersten mal an der Haarspray-Methode versucht. Hier und da bisschen Teile verbogen, paar Einschusslöcher gebohrt. Ich hoffe das kommt auf den Fotos überhaupt zur Geltung, bei Bedarf mache ich bessere Bilder. Die Handy-Kamera ist ziemlich mies. :(






























2

Montag, 13. November 2017, 19:36

Deine Kamera ist echt mies. Die ersten beiden Bilder gehen ja, aber der Rest...

Aber was man sieht ist doch gar nicht so übel :ok:

Die Bandagen der Laufrollen solltest Du aber unbedingt noch schwarz machen. An den Ersatzrollen hast du´s ja gemacht wenn ich´s richtig erkenne ;)
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

3

Dienstag, 14. November 2017, 11:56

Hallo

Der Bau sieht doch ganz ordentlich aus genau so gefällt mir der rostige Auspuff ganz gut.

Verbessern würde ich wie schon angesprochen die Bandagen der Laufrollen, ebenso ist mir aufgefallen das die Kette zum Teil mitlackiert wurde, das würde ich nachbessern.
Zudem würde ich das Fahrwerk und den Unterteil der Wanne noch etwas mit Schmutz und Pigmenten versehen was zu dem abgenutzen Zustand des Panzers passen würde.

4

Dienstag, 14. November 2017, 21:27

@Panzerschubser:

Danke schön!

Die Bandagen habe ich irgendwie übersehen... Habs direkt behoben. Ich poste morgen , odeer so pics in Top Qualität. :)


@Whyer:

Thx, das wird ebenfalls gerade ausgebessert.

5

Mittwoch, 15. November 2017, 18:15

So, ihr Lieben, ich habe die Kritik angenommen und einige Dinge ausgebessert. Ich habe die Bilder im Eröffnungsposting allesamt ersetzt, sowie mit einer ordentlichen Kamera abfotografiert. Ich hoffe es gefällt euch.

6

Mittwoch, 15. November 2017, 19:29

Das ging ja fix :D So sieht´s doch gleich besser aus :ok:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

Werbung