Sie sind nicht angemeldet.

  • »Primax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Realname: Sven

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Oktober 2017, 17:40

Hasegawa Subaru Legacy WRC 1993 – Restauration

Hallo Leute,

weil ich unbedingt den Legacy mal als Rallyeauto bauen wollte, habe ich das folgende Modell im August 2014 als gebautes Modell bei Ebay ersteigert. Das es sich um die zivile Variante handelte, war mir damals zwar bewusst, aber ich dachte mir: „Den baue ich mir schon irgendwie um“. Ich war in dem Irrglauben, dass die Teile vom Impreza größtenteils passen müssten, die ich bis auf Karosserie, Felgen und Überrollkäfig noch vorrätig hatte. Dem war aber leider nicht so. Verwenden konnte ich nur die Sitzwanne (die auch nicht 100%ig gleich mit dem Legacy ist!), die Kleinteile der Innenausstattung und das Fahrwerk.

Als dieses Jahr bei Ebay der favorisierte Decal-Satz in der blauen ´93er Variante auftauchte, schlug ich zu, damit der Bau endlich beginngen konnte. Die Grundfarbe stand jetzt ja endgültig fest.

Den Überrollkäfig habe ich aus Resten des ´98er Imprezas und Rundstäben hergestellt und das Armaturenbrett wurde mit Sheetplatten und Säge von zivil auf Rallye umgebaut. Die Felgen sind eigentlich vom Corolla WRC aus der Restekiste und mussten mit neuen Zapfen versehen werden.

Mir ist schon klar, dass das gezeigte Modell nicht 100%ig original ist, aber ich wollte den Legacy halt als Asphaltvariante bauen und die Decals für die Tour de Corse-Version sind für mich nicht so leicht zu bekommen. Zudem wollte ich die Kosten im Rahmen halten, da es inzwischen die ´92er Version als Wiederauflage gibt. Aber meine Karosserie ist soweit Original und kann ja später immer noch auf ein Schotterchassis gestellt werden, wenn sich das mal ergibt.

So genug geschrieben, jetzt die Bilder vom fertigen Modell und vom Ausgangszustand:

















Und hier die Basis:





Vielen Dank fürs Lesen und eure Kommentare.

Gruß,
Sven

2

Dienstag, 31. Oktober 2017, 19:40

Servus Sven,

die Restauration ist dir wirklich gelungen. Welche Farbe hast Du hier verwendet???

Die Sache mit dem Aspahltfahrwerk hast ja schon angesprochen, das wurde so nie in Neuseeland gefahren. Du kannst aber mit der 555-Lackierung nicht einfach die "Rallye Korsika" machen, die wurde nämlich ohne die Tabak-Werbung gefahren.

bin ja momentan auch über denAsphalt-Legacy, aber der Bau wird sich noch ein klein wenig hinziehen, da es mit dem TK für das Fahrwerk Probleme gab.

Gruß Jürgen

  • »Primax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Realname: Sven

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. November 2017, 19:41

Hallo Jürgen,

danke für dein Kommentar! Die Farbe ist "RAL5002" aus der Spraydose. Das mit der Anti-Tabak-Werbung in Frankreich war mit bekannt; die Tour-de-Corse hätte ich trotzdem gebaut :smilie:

Deinen Baubericht kenne ich natürlich und habe während meiner Bauzeit immer wieder mal reingeschaut, ich hoffe das Problem mit dem Fahrwerk ist bald vom Tisch und wir können demnächst in der Galerie den zweiten Legacy bewundern.

Gruß,
Sven

4

Mittwoch, 1. November 2017, 19:44

Servus,

es geht vorran, ja. Aber RAL5002 ist eigentlich der falsche Farbton. Den richtigen hättest ja bei mir abschauen können.

Die Decals für die Korsika sind beim Hasegawa-Bausatz mit dabei. Würde meinen aus dem Kit auch abzugeben.

Gruß Jürgen

  • »Primax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Realname: Sven

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. November 2017, 20:14

Hallo,

ich weiß, das die Farbe nicht ganz richtig ist. Weil ich aber beim ganzen Bau schon Kompromisse eingegangen bin, war mir der 100%ige Farbton dann auch nicht mehr so wichtig. Das nächste Rallyecar baue ich dann wieder originalgetreuer ;) . Mein Subaru gefällt mir aber trotzdem.... :D

Gruß,
Sven

6

Donnerstag, 2. November 2017, 20:20

Natürlich gefällt er mir auch, das sollte jetzt nicht so rüber kommen. Das war schon jammern auf einen sehr hohen Niveau. Vor allem wenn man mal die Grundlage sieht.

Gruß Jürgen

Ähnliche Themen

Werbung