Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 8. Oktober 2017, 20:27

Farben für Revell Büssing 8000 S 13

Hallo liebe Wettringer,

mein Vater hatte auf dem Dachboden noch den Revell Büssing 8000 S 13 als Bausatz und er bat mich das Modell doch für Ihn fertig zu stellen.

Zwischenzeitlich stehe ich vor der Lackierung des Grüns und leider sind die Farben, welche zur Mischung notwendig sind nicht mehr im freien Handel erhältlich.

Folgende Farben sind laut Bauplan gefordert: kieselgrau, glänzend 70; eisengrau, glänzend 71; lindgrün, glänzend 20; lichtblau, glänzend 50;

Hat jemand Ideen welche Farbe annähernd an das Ergebnis rankommen? Für Tipps und Hinweise bin ich sehr dankbar!

Gruß Luca

2

Sonntag, 8. Oktober 2017, 22:46

Moin Luca,

so schwer ist das mit den Farben doch gar nicht. Für Kieselgrau glänzend findet sich doch sicher anhand des Kartonbildes ein anderes Grau. Eisengrau glänzend 91 (nicht 71) und lichtblau glänzend 50 gibts es noch. Für Lindgrün glänzend 60 (nicht 20) bieten sich Tamiya X-15 oder Gunze H-50 an.

Gruß, Jens

3

Montag, 9. Oktober 2017, 21:52

Hallo Jens,

erstmal vielen Dank für deine flotte Nachricht und sorry wenn ich mich nicht ganz klar ausgedrückt habe:

Ich werde die vier genannten Farben mischen um den Grünton des Büssings zu erhalten. Darum wollte ich nach Alternativen Farben nachfragen.

Vielen Dank für den Hinweis mit dem Grün von Tamiya, hast du Erfahrungen ob diese Farben mit Revell-Farben gemischt werden können?

Gruß Luca :five:

4

Dienstag, 10. Oktober 2017, 10:00

Moin Luca,

das mit dem Mischen habe ich doch glatt überlesen. Tamiya-Farben sind mit denen von Revell leider nicht mischbar. Ich würde mich bei Vallejo nach einer Alternative umsehen. Die Auswahl ist wirklich riesig.

Gruß, Jens

5

Dienstag, 10. Oktober 2017, 10:34

Vallejo hätte ich nun auch empfohlen. Die haben ein riesieges Spektrum und mittlerweile auch Farbsets für diverse Bereiche. Da wirst du mit Sicherheit fündig. Zudem sind die Farben, gerade die Air - Serie, super sowohl mit Pinsel als auch mit der Gun zu verarbeiteten. Wasser reicht als Verdünner bei den meisten Anwendungen ebenfalls aus.
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

Werbung