Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 24. August 2017, 20:35

BMW 320 Turbo DRM 1978 Tamiya

Hallo!
Ich zeige euch ein Modell des BMW 320 Turbo aus dem Jahr 1978.
Manfred Winkelhock fuhr mit dem Fahrzeug des Würth-HAT Teams die DRM in er Division II.Er gewann u.a. zwei Rennen.
Beendete die Saison ,auch wegen diversen Problemen am Auto, nur auf dem 10. Gesamtrang.
Das Modell entstand zum grössten Teil schon vor ca. zehn Jahren.Bilder des Autos waren und sind immer noch rar,es kann sein dass manche Bereiche am Modell nicht ganz richtig dargestellt wurden. :smilie:
Basis war der alte Tamiya-BMW 320,angebaut wurde der Spoiler vorne als Zurüstteil,der Rest der Karo wurde von Hand umgebaut.
Die Decals waren wohl für ein früheres Modell des Vorbildes gedacht,die meisten farbigen Bereiche sind lackiert.









Gruß Ralf

2

Donnerstag, 24. August 2017, 23:06

Hallo Ralf...
Herrlich diese alten Tourenwagen...
Top gebaut, sehr schönes Modell :ok:
Schöne Grüße Alex :wink:

3

Freitag, 25. August 2017, 10:25

Hallo Ralf,
Das Modell entstand zum grössten Teil schon vor ca. zehn Jahren.Bilder des Autos waren und sind immer noch rar,es kann sein dass manche Bereiche am Modell nicht ganz richtig dargestellt wurden. :smilie:
die Ausrede muss ich mir merken. Wenn etwas nicht passt, dann war es eben das "frühere Ich". :lol:
So oder so, schöner Renner und eine wohltuende Abwechslung zu der häufigen Jägermeister-Version.
Ich habe auch noch so ein Teil, aber in der Ausführung von Revell (Esci). Dessen Zeit ist aber noch nicht gekommen... :roll:

4

Freitag, 25. August 2017, 12:10

Das ist keine Ausrede,sondern einfach dem damaligen "Nichtvorhandensein" von gescheiten Bildern.
Gebaut hab ich das Modell hauptsächlich nach einem nicht ganz korrekten 1/43-Modell.
:wink:

5

Freitag, 25. August 2017, 20:05

Servus Ralf,

für das, dass Du keine Fotos hattest ist Dir der BMW sehr gut gelungen.

Ich denke, wir sind alle in einen Alter, wo wir wissen, wie schwierig es vor 10 Jahren war, gute Fotos zu finden. Selbst heute kannst Googlen und findest von vielen Originalfahrzeugen nur noch Fotos von schlecht gemachten Replikas oder nur sehr schlechte Fotos. Daher gibt´s von mir für den BMW :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Gruß Jürgen

Beiträge: 1 961

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. September 2017, 06:12

Hi Ralf

Respekt was du aus dem Modell raus geholt hast. Selten stehen die alten Tamiya Bausätze so gut da.
Farbkombination, Felgen und Modell passen hervorragend zusammen.

Gruß Henrik

7

Freitag, 1. September 2017, 20:56

Hallo Ralf,

da geht mir das Herz auf, das sind Modelle die mir richtig gefallen.
Das sind Fahrzeuge aus einer Zeit die es mir besonders angetan hat.
Da ist es mir auch egal ob das hundertprozentig dem Original entspricht.
Ich finde es einfach Gut wenn jemand den Mut hat sich solche Modelle zu bauen die es so nicht am Markt gibt
oder nur für teures Geld. Es ist ja auch nicht dein erster Umbau, und wie ich dich und dein modellbauerischen Ansatz
einschätze wird das Modell trotz allem nicht soweit vom Original sein.
Meinen Respekt für die Leistung hast du.

Gefällt mir, davon kannst du noch mehr zeigen. :ok:

Gruß Boris :wink:

Werbung