Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 3. Juli 2017, 13:19

Revell Aqua Color über Zero Paints Primer?

Hallo zusammen,

ich bin mir zwar fast sicher, dass es geht, möchte aber trotzdem kurz eine Frage in den Raum stellen um sicherzugehen, dass ich nichts übersehe:
Kann ich Revell Aqua Colors über durchgetrockneten Zero Paints Primer lackieren oder endet das doch in Problemen?

Danke für Eure Hilfe :wink:

Peter
Gutes Gelingen und viele Grüße aus der Hauptstadt :wink:
Peter

Zuletzt gebaut: Ferrari 612 Scaglietti von Revell; Ferrari 360 Modena von Tamiya Ferrari California OpenTop (Revell)
Im Bau: Ferrari F430 Spider von Revell

2

Montag, 3. Juli 2017, 14:15

Hallo Peter,

diese beiden Lacke "beißen" sich nicht, da der ZP-Primer lösemittelbasierend ist, während es sich bei Revell Aqua ja um eine wasserverdünnbare Acrylfarbe handelt.
Gruß
Thomas

Zuletzt fertiggestellt:
Jaguar XJ-S V12
Corvette Roadster 1962
Nissan 240 ZG Fairlady

Werbung