Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 707

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

2 431

Sonntag, 26. Februar 2017, 05:16

Hallo Obi Wan. :wink:

Ich habe das auch schon eingeplant, die Stromzufuhr des Wagens nach "draußen" zu legen. Jedes mal die Batterien/Akkus ein- und auszubauen, könnte fatal werden und defekte hervor rufen.
Gewundert hatte es mich auch, das die Reifen mit einer Minischraube angebracht wurden, und andere unwichtige Kleinigkeiten mit einer "gefühlten" Zweimeter Schraube befestigt wurden.
Siehe hierzu die Scheinwerfer des Mustang.
Aber mache nicht den Fehler, von einem Fahrzeug auf das andere zu schließen. Denn die Fertigungen und Qualitäten sind sehr unterschiedlich. Auch wenn Sie von einer Firma zum Beispiel stammen sollten.
Die Ente von DeAgostini hat eine sehr gute Fertigung und Farbgebung. Waren beim 300SL die Silbertöne der einzelnen Karosserieteile mehr als unterschiedlich, so waren sie bei meiner Ente einheitlich.
Also finde den Mut, oder wie man so sagen könnte, sei so "verrückt" wie wir alle, dich an das nächste Modell zu wagen. :lol:

Viele Grüße Bernd. :prost:

2 432

Sonntag, 26. Februar 2017, 12:49

Moin Bernd,


es gäbe ein Auto was ich ohne zu zucken Abonnieren würde und zwar den Honda Prelude Ba4 Face Edition.
Aber, das wird es nie geben da die Fanbase für den Wagen viel zu klein ist, leider hat das Auto nie einen Kultstatus erreicht, obwohl viele Leute schauen und Fragen wenn ich damit vorfahre.


Ich habe vom Ba4 ein kleines Selbstbau Modell, aber mir fehlen einfach die Mittel das Teil fertig zu stellen, es müssten einige Teile Lackiert werden und die Sitze sollten mit Leder bezogen werden.
Da ich aber kein richtiger Modellbauer bin, fehlt mir hier und da auch die Erfahrung. Hab eigentlich noch andere Modelle die ich zumindest Modifizieren möchte, eine NCC 1701-D die ich am liebsten komplett beleuchten würde, aber hey, für alles gibt es seine Zeit :ok:

Beiträge: 8

Realname: Daniel

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

2 433

Sonntag, 26. März 2017, 19:58

Hallo,

ich bin jetzt bei Heft 70, wo die Scheinwerfer eingebaut werden. Was mich wundert ist, dass für die Blinklichter keine LEDs vorgesehen sind, obwohl die reingehen würden in die Scheinwerferhalterung, die ja nach unten in die Blinker geht. Oder ist da nichts vorgesehen? Und hat jemand von Euch zusätzlich Beleuchtung verbaut und wenn ja - was nimmt man da? Auf einigen Bildern habe ich den Eindruck.
Auf jeden Fall will ich die Schalter am Lenkrad und am Bremspedal überbrücken, damit die Leuchten immer gehen, wenn man sie von außen anmacht. Das heißt, alle Lichter sollen grundsätzlich an sein, sozusagen als Beleuchtungseffekt, wenn das Auto unter der Vitrinenabdeckung steht.

Gruß, Scrat

2 434

Freitag, 7. April 2017, 16:38

Hi
Ja da kann man kleine 3mm LEDs einbauen. Z.B. so welche


http://www.ebay.de/itm/Transparente-High…cdvr4vHanhSXiCA


Habe leider keine Bilder wie ich es gemacht habe. Hier aber
mal ein Bild vom Umbau des Batteriekastens.


Wird mit einem externen 6V Netzteil betrieben. 2 extra Schalter für Instrumentenbeleuchtung
und Blinker. Die 2 Platinen sind einmal der Warnblinker. Der läuft mit 6 V
deshalb noch der Spannungsregler auf 3V für den Rest vom Auto.


2 435

Sonntag, 9. April 2017, 09:48

Hallo Kollegen vom Modellbauforum

Hab mich auch in das Abenteuer Mercedes 300 SL von
Eaglemoss gestürzt.

Allerdings hab ich im Februar nicht das Abo bestellt
sondern den kompletten Satz.

Nur Heft 47, 49 und 52 konnte ich nicht bestellen. Sind
auch nicht sichtbar auf der Shop Seite von EM. Auch mehrmalige Anfrage bei EM
hat nicht gefruchtet, keine Antwort zu diesen drei Heften, andere Punkte wurden
korrekt und anstandslos erledigt.

Habt ihr einen Vorschlag wie ich doch noch an diese drei
Hefte kommen könnte?

Vielleicht kennt ihr jemanden der genau diese Hefte übrig
hat, haha :D

Bin für jegliche Unterstüzung dankbar

Grüße

Der

Frangge

2 436

Sonntag, 9. April 2017, 10:01

hier noch ein paar Bilder vom Stand der Dinge







von

Frangge

2 437

Sonntag, 9. April 2017, 10:08

Hi





Kannst du die Ausgaben noch zurück schicken?


Bei Ebay bekommst du alles komplett.


http://www.ebay.de/itm/Modellbau-Mercede…SIAAOSwB-1YrB4~


Ansonsten auch mal so bei Ebay suchen. Glaube aber nicht das
du da glück hast.

2 438

Sonntag, 9. April 2017, 10:15

Leider kann ich nichts zurück schicken, hab ja schon bis Heft 46 geschraubt

Beiträge: 4

Realname: Holger

Wohnort: Albig ( bei Alzey)

  • Nachricht senden

2 439

Sonntag, 9. April 2017, 11:45

Hallo Frangge

Ich hab einen Tipp für dich. Gib mal auf eBay " eaglemoss Mercedes 300 sl " ein. Da gibt es ein Angebot, geht noch 7 Stunden und liegt momentan bei 17,50 Euro. Da sind auch deine fehlenden Ausgaben dabei :)
Viel Glück



2 440

Sonntag, 9. April 2017, 19:37

Es kann weiter gehen :tanz:
Danke Euch

wenn mir jetzt noch jemand einen Tipp geben kann wie ich vernünftig die Bilder hochladen kann,
dann stell ich noch welche von meiner blauen Innenausstattung zur Verfügung.
Mein erster Versuch ging ja in die Hose

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 268

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

2 441

Sonntag, 9. April 2017, 23:07

Howdy "Frangge" :wink: ,

wenn mir jetzt noch jemand einen Tipp geben kann wie ich vernünftig die Bilder hochladen kann,

dann stell ich noch welche von meiner blauen Innenausstattung zur Verfügung.

Prima, dann kannst du auch gleich dein erstes Bild korrigieren. Und wenn du dich ein wenig vorstellen könntest . . . usw., usw.


So long

Matze

2 442

Dienstag, 18. April 2017, 16:22

Die Türen bringen mich zur Verzweiflung

Hallo Zusammen!

Ich bin nun auch ziemlich weit aber noch lang nicht fertig. Die Türen passen nicht, und betätigen auch nicht die Schalter.. Sie stehen mit dem forderen Teil etwas zu sehr nach oben, wie auf den Bildern zu sehen. Habt ihr einen Tipp wie ich die Türen am besten einpassen kann? Ich bin total gespannt ob ihr mir helfen könnt.
Bei euch schien es ganz gut zu passen, bin echt beeindruckt wenn ich eure Bilder anschaue. Da passt alles so schön. Bei der Motorhaube bin ich euren Tipps gefolgt und habe sie zurecht gebogen. Ich habe das sehr vorsichtig gemacht und es hat geklappt.
Bei den Türen schrecke ich zurück, deswegen wollte ich erstmal schauen ob einer von euch schon Erfahrungen mit dem Türen biegen hat :)
Freue mich auf eure Antworten,
Schöne Grüße aus Neuss!

Sascha

edit dagmar bumper: hab die Bilder dann mal entfernt 22.04.2017 / 20:10

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 268

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

2 443

Dienstag, 18. April 2017, 20:42

Howdy Modelers :wink: ,

ich hab den Text kopiert, weil jedesmal schreiben trägt echt nicht zu meiner Erheiterung bei:

@ Sascha:

Du hast Dein Bild / Deine Bilder nur angehängt. Bitte korrigiere das. Wie das funktioniert, erfährst Du > > > H I E R < < <

So long

Matze

Beiträge: 440

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

2 444

Mittwoch, 19. April 2017, 14:20

Da hilft nur ganz vorsichtiges biegen, aas geht aber nur gut mit demontierter Türverkleidung.
Allerdings muss man dann vorsichtig die Verkleidung wieder anbringen um nicht wieder zu verbiegen.
Ein Trauerspiel. ;(
Im Bau:

Ford Mustang Shelby GT 500 1:8 (Altaya) fertig | Mercedes 300 SL 1:8 (Eaglemoss) fertig | Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 80% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 12%

2 445

Mittwoch, 19. April 2017, 20:43

Vielen Dank - habt ihr die Türen alle angepasst, oder hatten manche von euch auch das Glück dass sie direkt gepasst haben?
Haben die Türen bei euch auch so ausgesehen wie auf meinen Fotos?

Ich werde das demnächst mal angehen =)
@ Matze: Das mit dem letzten Bild war ein Versehen - sollte aber eig auch wie die anderen direkt sichtbar sein :bang: :)

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 268

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

2 446

Mittwoch, 19. April 2017, 22:11

Howdy Sascha :wink:,

ganz, ganz ehrlich. Ich bin es fast ein bisschen leid, weil es sich in letzter Zeit echt häuft. Lest einfach nur Wort für Wort, was ich schreibe und dann macht das einfach:

Du hast Dein Bild / Deine Bilder nur angehängt. Bitte korrigiere das. Wie das funktioniert, erfährst Du > > > H I E R < < <



Matze

2 447

Freitag, 21. April 2017, 00:18

Hallo Sascha;

ich hatte das "nur" an der Beifahrertüre...
Der Radius am oberen Rahmen ist kleiner als auf der Fahrerseite. Ich meine den Radius der von oben zwischen den beiden Seitenscheiben ist. Den habe ich mit einem alten Stahlring, der zufällig den passenden Radius hat durch Hammerschläge gerichtet. Dabei muss der Lack natürlich dick abgeklebt werden, damit man nichts zerstört.
Ich fand´s auch riskant, aber ich hatte eine Ersatztür da. No Risk - No Fun :D

2 448

Samstag, 22. April 2017, 00:20

Hiiilfe

Ich habe heute mit erschrecken festgestellt, dass mir das Bauteil No. 50 fehlt.
Ist der der Träger für das Armaturenbrett.
Leider bei EM nicht bestellbar und auf Ebay auch nichts gefunden.

Hat jemand vielleicht eine Idee oder noch besser Teil 50 übrig?

Danke im Voraus

2 449

Donnerstag, 4. Mai 2017, 17:39

Fotoätzteile

Hallo zusammen :wink:

habe heute meine Fotoätzteile bekommen, hat jemand einen Tipp wie ich die Originalaufkleber vom Modell entfernen kann ohne den Lack zu beschädigen?



Vielen Dank im voraus

Hans-Jörg

Beiträge: 440

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

2 450

Freitag, 5. Mai 2017, 08:13

Hallo Hans-Jörg,

kannst Du ein dichteres Foto von den Wischern machen?
Im Bau:

Ford Mustang Shelby GT 500 1:8 (Altaya) fertig | Mercedes 300 SL 1:8 (Eaglemoss) fertig | Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 80% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 12%

Beiträge: 440

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

2 451

Freitag, 5. Mai 2017, 08:27

Ich will dieses Transkit nicht schlecht machen, aber die Lautsprecher kaum größer wie das Emblem auf der Motorhaube...???
Da passt doch was nicht.

Ich frage mich auch wie der das mit den Rechten von Mercedes Benz macht, ohne das es da Ärger gibt...
Im Bau:

Ford Mustang Shelby GT 500 1:8 (Altaya) fertig | Mercedes 300 SL 1:8 (Eaglemoss) fertig | Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 80% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 12%

2 452

Freitag, 5. Mai 2017, 16:44

Hallo Markus,

Lautsprecher sind mir egal , habe eh kein Radio verbaut.



Gruß

Hans-Jörg

Beiträge: 440

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

2 453

Freitag, 5. Mai 2017, 16:46

Danke dir. :thumbsup:

Dann macht es ja nix.
Im Bau:

Ford Mustang Shelby GT 500 1:8 (Altaya) fertig | Mercedes 300 SL 1:8 (Eaglemoss) fertig | Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 80% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 12%

2 454

Sonntag, 14. Mai 2017, 15:43

Endlich

Hallo Modellers, der Frangge mal wieder
hab es geschafft, heute war Finale, hab Wochen auf den Stoff gewartet
Siehe Bilder weiter unten
Danke für die Geduld mit mir
Mein nächstes Projekt steht schon in der Garage, H Zulassung für mein Avatar.

Aber das gehört hier nicht hin :pfeif:

2 455

Sonntag, 14. Mai 2017, 18:25

Hallo ? :wink:

hast Du die möglichkeit größere Bilder einzustellen?

Gruß

Hans-Jörg

2 456

Sonntag, 14. Mai 2017, 20:32

Mal schauen ob es funzt, irgendwie stell ich mich zu blöd an :S













besser? 8)

2 457

Montag, 15. Mai 2017, 19:43

Mercedes 300 SL

Hallo

ausgezeichnet Frangge

aber Sie haben auch blaue Koffer und Sonnenblende !

Beiträge: 440

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

2 458

Dienstag, 16. Mai 2017, 09:53

Hallo Frangge,

schön hier mal wieder einen fertigen Flügel zu sehen. Sehr schön geworden. :ok:
Was ist das für ein Stoff für den Innenraumteppich. Sieht fast so aus wie die Schlingenteppiche von früher...

Und Petrolette hat Recht. Die Sonnenblenden und Koffer müssen auch noch blau :D :hey:
Im Bau:

Ford Mustang Shelby GT 500 1:8 (Altaya) fertig | Mercedes 300 SL 1:8 (Eaglemoss) fertig | Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 80% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 12%

Werbung