Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 9. Juni 2016, 19:49

Delta-class JV-7 Escort-Shuttle

Das Vorbild:
Star Wars, Imperale Navy.

Das Delta-class JV-7 Shuttle ist vornehmlich als das Escort-Shuttle bekannt; es ist ein Abkömmling/ eine Weiterentwicklung des berühmten Lambda-class Shuttles ( das 'weise' aus Episode 6).
Es taucht in den offiziellen Star Wars, Lucas-Arts PC-Spielen ( X-Wing Alliance/ Tie-Fighter) als harter Gegener auf, und ist kurz in wenigen Lucas-Books Comicheften zu sehen.

Das Lego-Modell:
A Merkmale:
-
Das Modell ist mit einem Mechanismus ausgestattet, welcher bedienbar durch einen Drehknauf am Heck, Seitenflügel und vierfüßiges Landegestell, gleichzeitig ein-, bzw. aus-fährt ( Flügel oben/ Stützen draußen; Flügel unten/ Stützen drinnen).
B Bilder:
Die charakteristische Form des Rumpfes:


Seiten-Ansicht:


Das Heck, mit Turbolaser-Geschützkanzel:


Lande-Modus:


Innen-Leben:


Einige, spezielle, Ziele wurden erreicht: - Sechs-sitziges Cockpit ( Pilot/Copilot/Bordschütze/Navigator/Communicator/System-Techniker).
- Authentische Einstiegs-Rampe ( ausziehbar)
- Verbannung des Mechanismus in das Unterdeck

Allgemeine Info:

- ca. 500 Stunden Bau- / Entwicklungs-Zeit, über vier Monate
- ca. 4600 Teile

Wenn Euch dieses Star Wars Raumschiff gefallen hat, und ihr es auch gerne Zuhause, als Lego Set, hättet; könnt ihr mein Escort-Shuttle auf Lego-Ideas supporten: https://ideas.lego.com/projects/143576

Danke fürs Vorbeischauhen, Ich wünsch euch Allen viel Erfolg, bei euren Projekten!

Beiträge: 7 014

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Juni 2016, 22:53

8o ein :sabber: Teil :thumbsup: :hand: :prost: :party: da wünscht man sich gleich wieder Kind zu sein :rolleyes: ;)
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

3

Freitag, 10. Juni 2016, 22:54

Großartig :thumbup:

Solitude Sailor zeigt, dass man eben kein Kind sein und auch ganz gehörige Planungs- und Konstruktionsfähigkeiten haben muss um so ein Modell zu entwerfen. Ein Minderspiel ist das hier mit 4600 Steinen ganz sicher nicht.
Bin voll begeistert. Hast du schon ein neues Schiff in Planung? ;)
Gruß, René

4

Samstag, 11. Juni 2016, 08:32

Klasse Konstruktion und Bau! :ok:
Bin selbst Lego-Fan mit ein paar Schiffen aus der Original-Trilogie.
Gruß Jochen
Projektübersicht

5

Sonntag, 12. Juni 2016, 17:27

Der Erwachsene im Kind

8o ein :sabber: Teil :thumbsup: :hand: :prost: :party: da wünscht man sich gleich wieder Kind zu sein :rolleyes: ;)
Danke! Es freut mich, dass es dir so viele smilies wert ist! Es hat definitiv etwas mit Kind sein zu tun, Lego zu bauen. Auf der Anderen Seite, hätten die meisten Kinder nicht vier Monate, Entwicklungszeit, durchgehalten, und die Geduld gehabt, öfters alles wieder auseinander zu nehmen, nur um eine Kleinigkeit zu korriegieren... :roll:

6

Sonntag, 12. Juni 2016, 17:37

Es gib immer was zu tun!

Hast du schon ein neues Schiff in Planung?
Danke erstmal, für deine Anerkennung! Und, JA, ich habe eine Liste von zukünftigen Lego-Projekten: momentan hat Platz 1 erobert, das Star Wars Skipray Blasboat. Darauffolgend: 2. Rolls Royce 1950 1:20, 3. Deep-Space-9 Microscale ( StarTreck), 4. Segelschiff Duke of Bedford. :kaffee:

7

Sonntag, 12. Juni 2016, 17:43

Stabilität über Alles

Klasse Konstruktion und Bau! :ok:
Bin selbst Lego-Fan mit ein paar Schiffen aus der Original-Trilogie.
Danke! In Bezug auf die Konstruktion, war mir Stabilität, das Wichtigste; ich musste das über die letzten Jahre erst lernen: Form und Stabilität im Einklang zu bringen.
Und es freut mich, auf einen Lego-Fan zu treffen! :prost:

8

Dienstag, 14. Juni 2016, 11:03

Sieht super aus!
Zwei schöne Sachen perfekt vereint: Lego und Star Wars :)
-| Sänk ju for trävelling wis Deutsche Bahn |-

9

Mittwoch, 15. Juni 2016, 02:23

Weil es spaß macht!

Sieht super aus!
Zwei schöne Sachen perfekt vereint: Lego und Star Wars :)
Danke!
Ja, es ist schön seine Pedanterie, und Detailverssenheit, mit Lego - ganz nach eigenem Kreativismus -, auszutoben! Und das Star Wars Universum bietet so viele schöne Details und Hintergründe, bei seinen Raumfahrzeugen. :lol:

10

Donnerstag, 23. Juni 2016, 15:41

Zitat von »Solitude Sailor«

Danke!
Ja, es ist schön seine Pedanterie, und Detailverssenheit, mit Lego - ganz nach eigenem Kreativismus -, auszutoben!
Das stimm :D
-| Sänk ju for trävelling wis Deutsche Bahn |-

11

Donnerstag, 9. März 2017, 17:59

Interesse

Hallo,

wenn jemand interesse an meinem Lego Star Wars - Delta-class JV-7 Escort-Shuttle- moc hat, es steht bis Sonntag 12.3.17, bis ca 14:30, in einer Auktion, bei Ebay. :)
Einfach Suchbegriff: Lego Escort-Shuttle Moc, eingeben.

Da es sehr stabil gebaut wurde, kann es sowohl abgeholt, wie versendet werden.

MfG,
Stephan

12

Gestern, 19:37

super, spätestens seit der modellbahn-messe in köln weiss ich, dass mit den lego leuten nicht zu spaßen ist
Im Bau:

Nissan Skyline 2000 GT-X (C110)

Sentinel 400 Limo

Audi Quattro

Werbung