Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 21. April 2017, 00:23

Talbot-Lago 4L5 Grand Prix

Hallo liebe Leute,

ich möchte Euch hier meinen Talbot-Lago vorstellen. Der Renner aus den 50er Jahren wurde von HELLER in 1:24 dargestellt. Der Bausatz ist schon etwas älter. Der Preis auf der Schachtel ist noch in DM angegeben. 22DM hat das Gute Stück einmal gekostet. Leider haben die Teile nicht ganz so gut zusammen gepasst. Das mag vielleicht mit der langjährigen Lagerung zusammen hängen.
Ich habe versucht die Lackierung so ähnlich wie es mir mit meiner Spraydose möglich war, hinzubekommen.
Nachdem der Sitz erst schwarz war ,wurde er dann doch braun. Bringt bisschen mehr Leben ins Modell.
Aus einem Modellbau Magazin aus den 80er Jahren stammt der Tipp den bei diesem Modell geschlossenen Frontgrill auszusägen.
Ersetzt wurde dann mit einem Sieb aus der Küche. Das kann sich so doch durchaus sehen lassen.















Grüße Thomas

edit Wettringer:
Bilder eingebunden


Tausend Dank für die Hilfe beim einbinden...
Ich bin zuversichtlich das ich das auch noch in den Griff bekommen werde.
Grüße Thomas

Beiträge: 196

Realname: Stefan

Wohnort: Rottenmann (AUT)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. April 2017, 08:36

Starkes Teil!!! :ok: Und die Idee mit dem Sieb gefällt mir auch sehr gut! :thumbsup:

MFG Stefan

3

Freitag, 21. April 2017, 12:49

Gefällt mir auch sehr gut.
Die Reifen hast Du gut gealtert und die Hitzespuren an den Motor- und Auspuffteilen kommen ebenfalls sehr gut rüber! :ok:
Gruß
Thomas

Zuletzt fertiggestellt: Ferrari Testarossa Koenig Competition

Aktuell in der Mache: Im Bau: Lamborghini Countach Anniversary

4

Dienstag, 25. April 2017, 21:54

Hallo Thomas,

schicker alter Flitzer, nur der Farbton entspricht nicht ganz dem Original,
aber das ist schließlich Geschmackssache.
Ist der Bausatz identisch mit dem SMER Bausatz?

Gruß Boris :wink:

5

Mittwoch, 26. April 2017, 10:24

Tausend Dank für das Lob. Da freut sich das Modellbau Herz wenn anderen auch ein bisschen gefällt was man so baut. Den SMER Bausatz kenne ich leider nicht. Ich kann also zu den Unterschieden nichts sagen.
Grüße Thomas

Ähnliche Themen

Werbung