Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 17. September 2016, 16:41

Schiffe in Rota

Kurze Grüße aus Andalusien, der erste ist mir vor die Linse gekommen:

Spanischer Flugzeugträger Juan Carlos I. (L61)



Aufnahme von der Dachterasse mit dem Tablet, schönere Bilder nach meiner Rückkehr.

Und nun gehts weiter mit erholen ;)

:prost:
Gruß, Olaf

In Planung Zerstörer Mölders 1:100 scratch
Im Bau: Zvezda Z-17 Diether von Roeder 1: 350 Baubericht
Fertig: Hachette U96 1:48, Academy Graf Spee 1:350

2

Mittwoch, 28. September 2016, 16:41

Seit gestern Abend bin ich wieder in der Heimat und liefere wie versprochen ein paar dicke Graue aus Rota, die meisten Bilder machte ich von der Dachterrasse unserer Ferienwohnung.

Zuerst die Cantabria, ein Versorger der spanischen Marine (Armada Espanola)





Eine Fregatte der Alvaro de Bazan Klasse



und eine Fregatte der Santa Maria Klasse





Nun ein Amphibisches Dockschiff der Galicia Klasse, davon gibt es 2, beide liegen in Rota, dieses ist die Galicia (L51)







Nun noch ein mal der Flugzeugträger, der auch als amphibisches Angriffsschiff klassifiziert ist, die Juan Carlos I. (L61)









und ein Hochseepatrouillenboot der Serviola Klasse





Fortsetzung folgt
Gruß, Olaf

In Planung Zerstörer Mölders 1:100 scratch
Im Bau: Zvezda Z-17 Diether von Roeder 1: 350 Baubericht
Fertig: Hachette U96 1:48, Academy Graf Spee 1:350

3

Mittwoch, 28. September 2016, 16:48

weiter geht es mit dem Blick vom Strand Richtung Rota Naval Base



Dann konnte ich noch ein 2tägiges Manöver auf See verfolgen














Aber auch an unsere Zivilisten habe ich gedacht und ein paar Bilder mit gebracht, unter anderem die Mein Schiff 1 und das argentinische Segelschulschiff Libertad













Das war's, ich hoffe es gefällt.

In diesem Sinne :prost:
Gruß, Olaf

In Planung Zerstörer Mölders 1:100 scratch
Im Bau: Zvezda Z-17 Diether von Roeder 1: 350 Baubericht
Fertig: Hachette U96 1:48, Academy Graf Spee 1:350

4

Donnerstag, 29. September 2016, 08:47

Hi Olaf,

vielleicht nicht die beste Badegegend, aber zum Schiffe gucken allemal top :thumbsup:
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Fertig: Billing Boats TITANIC 1:144, Hachette Stuka Ju 87 1:16, Tamiya Harley-Davidson Low 1:6, Schleppdampfer von Elde-Modellbau 1:15, DeAgo Harley-Davidson Fat Boy 1:4

Im Bau: Admiral Graf Spee 1:100, Hachette U-96 1:48, DeAgo Ford Mustang Shelby GT-500 1:8

5

Donnerstag, 29. September 2016, 09:13

Die Badegegend ist genial, man muss halt nur an den anderen Strand gehen, der auch noch näher dran ist ;)

Den oben gezeigten kleineren Strand haben wir nur einmal für 1h besucht, das reichte, überall Stein und Muscheln und bei Ebbe war es wie Nordsee. Der andere Strand war kilometerlang, bis 200m breit und feinster Sand, blick über den Atlantik mit 22°C und schönen Wellen. Da wir Nachsaison waren, war er wochentags schön leer:



Am Wochenende war mehr los:



Auch im Wasser:



Wir werden irgend wann wieder hinfahren, vor Allem auch wegen des Sherrys, der von da unten kommt. Nur der aus dem Dreieck Jerez de la Frontera, Sanlucar de Barrameda und El Puerto de Santa Maria darf sich Sherry nennen und ist sowas von lecker!

Gruß, Olaf

In Planung Zerstörer Mölders 1:100 scratch
Im Bau: Zvezda Z-17 Diether von Roeder 1: 350 Baubericht
Fertig: Hachette U96 1:48, Academy Graf Spee 1:350

6

Donnerstag, 29. September 2016, 09:55

Topp :thumbup: und Prost :party:
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Fertig: Billing Boats TITANIC 1:144, Hachette Stuka Ju 87 1:16, Tamiya Harley-Davidson Low 1:6, Schleppdampfer von Elde-Modellbau 1:15, DeAgo Harley-Davidson Fat Boy 1:4

Im Bau: Admiral Graf Spee 1:100, Hachette U-96 1:48, DeAgo Ford Mustang Shelby GT-500 1:8

Beiträge: 817

Realname: Heinz

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. März 2017, 10:48

Die Stiermarke ist ok. Prost! :prost:
Danke für die Bilder.

LG Heinz
Leute hetzt euch nicht ab, ihr kommt noch früh genug zu spät! ;)

Im Bau: Seehexe
Fertig: Golden Star

Werbung