Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »frajo2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 467

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Januar 2017, 15:36

Architekturmodelle 80´er

Die Modelle wurden teils aus Balsa-Holz und teilweise aus Karton hergestellt.

















:wink:
Keine Frage ist so dumm wie die Antwort, die ich darauf geben könnte...

der Franz :abhau:


im Bau: Segelboot 1:35




2

Sonntag, 26. Februar 2017, 19:57

Nicht schlecht.
Architekturmodellbau hat schon was, aber leider wird er wohl nicht mehr so häufig ausgeübt, weil die moderne Technik halt grandiose Möglichkeiten bietet.
Ich habe stets mehrere Modelle im Bau, oft gibt es längere Pausen. Aktuell im Bau, bzw. in den letzten Monaten immer mal etwas dran gemacht: mehrere Duesenberg, Mercedes 540K, Cadillac Eldorado Caddy Racer, Rolls Royce Phantom II 1:16, Bugatti Royale-Umbau, diverse 1:32-Modelle usw ........ :wink:

3

Dienstag, 28. Februar 2017, 21:43

Gefallen mir richtig gut Franzl und weckt in mir gleich den "Godzilla"! :lol:
Wirkt wie die Modelle aus den alten Gozilla filmen! :whistling:
LittleSmiet :party: jo-ho!
Im Bau: Die Black Pearl Im Bau: Sinagot Im Bau: Flower Class Corvette

Werbung